Erfahrungsberichte und Infos Psychologie

Lena


 •  #1

Hallo zusammen,

ich bin 26 Jahre alt und gelernte Industriekauffrau.
Ich arbeite seit Abschluss dieser Lehre seit 5 Jahren in diesem Beruf.
Viele Jahre schon habe ich mich mit dem Thema Psychologie beschäftigt, da es mich sehr interssiert.

Ich habe KEIN ABITUR.
Jetzt hätte ich finanziell und zeitlich die Möglichkeit neben dem Beruf endlich was zu erlernen was mich interssiert.

Könnt ihr mir aus euren Erfahrungen erzählen .... :

Welche Möglichkeiten habe ich ohne Abitur ?
Welche Universität ist hier am Besten geeignet ?
Wie lange geht ein solches Studium
Und welche Kosten kommen auf mich zu ?

Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Viele liebe Grüße

Lena

Cintia

Fernstudent/-in
1 Danke

 •  #2

Hallo Lena,

Falls dich das Studienfach Psychologie interessiert, gibt es da z.B. die Fernuni Hagen.
Ich selbst studiere dort auch gerade im 2.Semester Psychologie.

An der Fernuni gibt es soweit ich weiß die Möglichkeit ohne Abitur (mit abgeschlossener Berufsausbildung) zu studieren.

Zu deinen konkreten Fragen:
Die Kosten belaufen sich bei Teilzeitstudenten (6 Jahre für den Bachelor) etwa auf 1800€ insgesamt
Als Vollzeitstudierender (3 Jahre also 6 Semester für den Bachelor) sind es etwas weniger als 1800€.

Wichtig ist dass du im Kopf behältst, dass es ein normales Psychologiestudium ist, die Uni sich jedoch auf Arbeits- und Organisationspsychologie und Community Psychology spezialisiert hat (keine klinische Psychologie!)
Falls du also Psychotherapeut o.Ä. werden willst oder unbedingt in den klinischen Sektor möchtest, ist das Studium dazu nicht geeignet!

Im Internet liest mal viele negative Kommentare zu diesem Studiengang.
Hauptsächlich liegt es daran, dass die Studierenden denken Psychologie sei immer gleich Psychotherapie und dann enttäuscht sind, dass diese Uni im klinischen Bereich nicht wirklich etwas anbietet.
Außerdem schien es bei der Einführung dieses Studiengangs einige organisatorische Probleme zu geben. Ich als Studentin heute kann sagen, Sie wurden gut gelöst und ich kann mich nicht beschweren!

Aber eins ist klar: ohne eiserne Selbstdisziplin und die Entschlossenheit es durchzuziehen ist dieses Studium unmöglich.

Hoffentlich hat es dir geholfen!
Liebe Grüße,

Cindy
Christian Wolf hat sich bedankt.

Christian Wolf

935 Beiträge
51 Danke

 •  #3

Noch zwei Ergänzungen:

Welche Universität ist hier am Besten geeignet ?

Es gibt in Deutschland nur eine Universität, die Psychologie per Fernstudium anbietet, das ist die FernUni Hagen. Daneben gibt es aber noch Fachhochschulen, teils private, über die man Psychologie, Wirtschaftspsychologie etc. per Fernstudium studieren kann. Eine Übersicht findest du hier: www.fernstudi.net/fernstudium/sozialwissenschaften/psychologie

Welche Möglichkeiten habe ich ohne Abitur ?

Mit deinen Voraussetzungen hast du gute Chancen für die FernUni. Konkret sieht der Zugang ohne Abitur so aus:
  • Meister/innen und vergleichbar Qualifizierte können unmittelbar jeden Bachelorstudiengang an der FernUniversität aufnehmen.
  • Beruflich Qualifizierte mit fachlicher Eignung für Ihren gewählten Bachelorstudiengang können unmittelbar den gewünschten Studiengang an der FernUniversität aufnehmen.
  • Beruflich Qualifizierte ohne fachliche Eignung können den Hochschulzugang für ihren Bachelorstudiengang über ein Probestudium oder eine Zugangsprüfung erlangen.
Siehe www.fernuni-hagen.de/studium/studienange...nge/zugangspruefung/

Viele Jahre schon habe ich mich mit dem Thema Psychologie beschäftigt, da es mich sehr interssiert.

Womit du ja auch schon die wichtigste Voraussetzung erfüllst :)

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Bitte weiterlesen