Neuer Onlinekurs Lesetechniken & Wissensmanagement (englisch)

Wolf

Studienberatung & Support
927 Beiträge
50 Danke

 •  (aktualisiert am 22.03.2011 von Wolf) #1

Ich habe eben einen neuen Onlinekurs veröffentlicht, der sich insbesondere an KuWis richtig. Eigentlich an alle (Fern-)Studierenden, aber da die Kapazitäten derzeit auf maximal 30 gleichzeitige Teilnehmer begrenzt sind, möchte ich KuWis und Studis der FernUni den Vortritt lassen.

Der umfangreiche E-Learning-Kurs führt anhand der drei Module History of Reading, Reading Skills, Finding and Organizing Information umfassend in "studiengerechtes" Lesen sowie persönliches Wissensmanagement ein, das entscheidend zum Studienerfolg beitragen kann durch ein besseres Leserverständnis, inbesondere in geistenwissenschaftlichen Fächern. Die meisten einzelne Kurse wurden entwickelt von Hochschullehrkräften der Open University und sind auf dem OpenLearn Learning Space unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht. Die Module werden ergänzt durch ein Tutorial des MIT sowie Auszüge aus dem Buch "College Success".

Einzelheiten & Daten zum Kurs:
  • Sprache des Kurses: Englisch
  • Umfang: 3 Module, 12 Kurseinheiten, zusätzliche Skripte und Weblinks sowie Übungen und Aufgaben
  • Aufwand: ca. 70 Arbeitsstunden
  • Zugang: der Zugang ist kapazitätsbedingt auf 30 gleichzeitige Teilnehmer und 90 Tage pro Teilnehmer beschränkt; wer länger als 20 Tage inaktiv ist, lässt fairerweise Wartenden den Vortritt, kann sich aber auf Wunsch wieder einschreiben. Alternativ können die meisten Kurseinheiten ja auch über den LearningSpace der Open University absolviert werden.
  • Tutorielle Begleitung: Nein
  • Urheberrschaft: Urheber der meisten englischsprachigen Kurseinheiten ist die Open University; eine einführende Kurseinheit gibt genau Auskunft über die Urheber der einzelnen Kurseinheiten.
Hier geht es zum Kurs: www.fernstudi.net/elearning/onlinekurs?id=14

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook, Twitter und Google +.

Diana K., Sabrina B. haben sich bedankt.

Auf dieses Thema antworten

Bitte weiterlesen