Konkurrenz für die FernUni? Virtuelle Universität in Schwerin geplant

Christian Wolf

Fernschüler/-in
IST-Studieninstitut
Stress- und Mentalcoach
936 Beiträge
51 Danke

 •  #1

Habe gerade einen Artikel in der SchwerinerVolkszeitung entdeckt, der davon berichtet, dass Alfons Rissberger, Ideengeber und Gründungsvorstand der Initiative D21, plant, in Schwerin eine virtuelle Uni zu gründen.

Die Uni soll sich aus privaten und öffentlichen Mitteln finanzieren und "beispielgebend für die Universität der Zukunft in Deutschland sein".

Unter dem Motto "Lernen, wann und wo man will" soll die Schweriner Uni "all die Studiengänge anbieten, die kein Labor benötigen", so Rissberger. Jura, BWL, Volkswirtschaftslehre und Germanistik wären mögliche Studiengänge unter der Überschrift "E-Learning" - oder wie Rissberger im iPad-Zeitalter gerne sagt: "iLearn".


Interessant, und passt ein bisschen zu meiner "Vision", dass es irgendwann keinen Unterschied mehr zwischen Fernhochschule und Präsenzhochschule geben wird, die ich neulich hier im Blog äußerte.

Was denkt Ihr?

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Ursi

Fernstudent/-in
6 Beiträge
2 Danke

 •  #2

Ich glaube nicht das dies eine Konkurrenz zur FernUni wird. Zuerst muss ja die Akkreditierung durch. Studiengänge müssen ja anerkannt werden, sowie die Abschlüsse auch. Es gibt schon soviel "Schulen" die zwar Studiengänge anbieten, deren Abschlüsse aber nicht anerkannt werden.

Christian Wolf

Fernschüler/-in
IST-Studieninstitut
Stress- und Mentalcoach
936 Beiträge
51 Danke

 •  #3

Ja, denke auch, dass man das nicht so ernstnehmen sollte. Ist halt eine Vision, ein so großes Vorhaben kann an so vielen Hürden scheitern und nimmt zudem Jahre in Anspruch (bis zur "Eröffnung"). Und warum sollte der Staat etwas unterstützen, was mit der FernUni ja schon im Aufbau und Realtität ist?

Leider gibt der Artikel keine weiteren Infos oder Quellen preis.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Christian Wolf

Fernschüler/-in
IST-Studieninstitut
Stress- und Mentalcoach
936 Beiträge
51 Danke

 •  #4

Wie die Ostsee-Zeitung berichtet, soll das ganze Projekt der Öffentlichkeit am Dienstag vorgestellt werden: www.ostsee-zeitung.de/nachrichten/mv/ind...aram=news&id=2969685 - ich bin gespannt!

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Bitte weiterlesen