Studiengebühren an der FernUni Hagen

Fernstudent75

4 Beiträge

 •  (aktualisiert am 17.03.2017 von Christian Wolf) #1

Ich bin's nochmal :) Was ich noch nicht ganz verstehe ist das Gebührenmodell an der FernUni Hagen. Da wird irgendwie nach Semesterwochenstunden bezahlt?
Was kann man denn dann für ein Studium von 6 Semestern etwa rechnen?

Schonmal vielen Dank,
Mathias

Christian Wolf

935 Beiträge
51 Danke

 •  (aktualisiert am 10.02.2010 von Wolf) #2

Kein Problem, ich erkläre es Dir anhand meines Studienganges (Bachelor Kulturwissenschaften).
Dieser Studiengang ist wie die meisten Bachelor- und Master-Studiengänge in Module (Lerneinheiten) strukturiert.

Mein Studiengang an der FernUni Hagen umfasst insgesamt 12 Module, von denen ich 11 belegen muss.
Ein Modul besteht aus 3 bis 4 Abschnitten, mit jeweils ca. 2 Semesterwochenstunden (die FernUni geht also davon aus, dass ich pro Modul ca. 8 Stunden die Woche investiere).

Beispiel Modul 1:
- 34251 Einführung in die Kulturwissenschaften (Kurs- und Readerband) 4 SWS
- 03602 Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens in den Kulturwissenschaften 2 SWS
- 04426 Rhetorik des Lesens - Rhetorik des Schreibens 2 SWS

Nun kostet eine Semesterwochenstunde 20,– €. Für dieses Modul 1 muss ich also 8*20=160,– € hinblättern. Dafür bekomme ich dann auch einen dicken Stapel an Readern zugeschickt.

Jetzt kannst Du Dir ausrechnen, was Dich ein kompletter Studiengang an der FernUni Hagen im Schnitt kosten wird.

Ab nächstem Jahr werden übrigens möglicherweise noch Studiengebühren eingeführt.

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Fernstudent75

4 Beiträge

 •  #3

Nun kostet eine Semesterwochenstunde 20,– €. Für dieses Modul 1 muss ich also 8*20=160,– € hinblättern. Dafür bekomme ich dann auch einen dicken Stapel an Readern zugeschickt.

Das geht ja noch, also so 300-500 Euro pro Semester :?:

Vielen Dank

Christian Wolf

935 Beiträge
51 Danke

 •  #4

Genau, je nachdem, wieviel Du belegst.

Schönes Wochenende!

Hilft dir mein Beitrag weiter? Dann klicke auf „Bedanken“.
Mein Blog. Fernstudi.net gibt es auch auf Facebook und Twitter.

Bitte weiterlesen