Fernstudium Naturwissenschaften + Mathematik: 18 Studiengänge im Vergleich

Chemie, Biologie, Mathe berufsbegleitend studieren

Das Angebot an berufsbegleitenden Fernstudiengängen im Fachbereich der Naturwissenschaften ist sehr klein im Vergleich mit anderen Fachbereichen wie der Informatik. Bachelor in Biologie, Physik oder Chemie werden an staatlichen Hochschulen im Fernstudium überhaupt nicht angeboten.

Mit Springer Campus gibt es zumindest einen privaten Anbieter, der ein Fernstudium in Chemie und Biologie ermöglicht. Darüber hinaus gibt es aber ein wachsendes Angebot an berufsbegleitenden Studiengängen, die überwiegend naturwissenschaftliche Studieninhalte aufweisen – sowohl an staatlichen Hochschulen als auch an Privathochschulen.

All diese Fernstudiengänge aus dem Fachbereich der Naturwissenschaften sowie die Studiengänge im Fach Mathematik stelle ich Ihnen auf dieser Seite ausführlich vor.

Alle 18 Fernstudiengänge im Vergleich

FernUni Hagen

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  6 Semester
  •  Hagen, Nordrhein-Westfalen
  •  Mathematische Grundlagen, Einführung in die imperative Programmierung, Elementare Zahlentheorie mit Maple, Lineare Algebra, Analysis, Einführung in die Stochastik, Maß- und Integrationstheorie, Numerische Mathematik I, Lineare Optimierung, Gewöhnlich…
  •  7 Kommentare

Das Mathematik-Fernstudium der FernUni ist ein grundständiges, berufsqualifizierendes universitäres Studium in Mathematik, nach dessen erfolgreichem Abschluss die Fakultät für Mathematik und Informatik den Grad „Bachelor of Science“ („B.Sc.“) in Mathematik verleiht.

Wilhelm Büchner Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  6 Semester
  •  20 Stunden wöchentlich
  •  Darmstadt, Hessen
  •  Allgemeine Grundlagen und Interkulturelles, Wahlpflichtbereich Sprache, Grundlagen Wirtschaft, Grundlagen Technik, Informatik, Wertkettenmanagement, Anwendung Technik, Wahlpflichtbereich Technikmanagement, Integrations- und Praxisbereich

Das Studium soll Ihnen ein qualifiziertes Fachwissen vermitteln und Sie auf eine Mitarbeit in energieerzeugenden, -verteilenden und -verbrauchenden Unternehmen vorbereiten.

Wilhelm Büchner Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Engineering (B.Eng.)
  •  7 Semester
  •  21 Stunden wöchentlich
  •  Darmstadt, Hessen
  •  Grundlagenmodule:Mathematik, Einführung naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen, Einführung Mechanik, Chemie und Werkstoffwissenschaften, Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen, Grundlagen Elektrizitätslehre, Einführung Optik, Grundlagen Ströh…
  •  4 Kommentare

Der Studiengang verbindet in geeigneter Weise die Verfahrenstechnik mit der Ökonomie, der Führung und der Kommunikation und vermittelt damit neben technischen Inhalten auch ein hohes Maß an Sozial- und Managementkompetenzen.

Universität Potsdam

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  4 Semester
  •  Potsdam, Brandenburg
  •  Financial Management, Accounting & Law, Leadership Strategic Management, Business Development, Sales, Procurement, Management Skills & Methods, Quali…

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Arts (M.A.)
  •  4 Semester
  •  Saarbrücken, Saarland
  •  4 Kommentare

Auf dem Weg zur Führungskraft werden von Wissenschaftler(innen) und Ingenieure(innen) über die fachl …

Universität Koblenz-Landau

  3
  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  5 Semester
  •  18 Stunden wöchentlich
  •  Fernstudium, Präsenzen in Koblenz
  •  Der Studiengang umfasst 12 Module. Technische, wirtschaftliche und politische Themen sind im Curriculum gleichermaßen berücksichtigt: Modul 01: Angewa…
  •  4 Kommentare
  •  3 Bewertungen

Universität Koblenz-Landau

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  5 Semester
  •  Koblenz, Rheinland-Pfalz
  •  Pflichtbereich: Modul 01: Ökologie Modul 02: Geowissenschaften Modul 03: Umweltchemie / Umwelttoxikologie Modul 04: Allgemeines Umweltrecht Modul 05: …
  •  3 Kommentare

FernUni Hagen

  9
  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  4 Semester
  •  Hagen, Nordrhein-Westfalen
  •  Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement, Transnationales Regieren in der Umweltpolitik, Marktorientiertes Nachhaltigkeitsmanagement, Umweltpsychologie…
  •  3 Kommentare
  •  9 Bewertungen

FernUni Hagen

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  4 Semester
  •  Hagen, Nordrhein-Westfalen
  •  Angewandte Algebra und Diskrete Mathematik, Stochastik und Mathematische Physik, Analysis und Numerische Mathematik
  •  4 Kommentare

Bauhaus Universität Weimar

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  6 Semester
  •  Weimar, Thüringen
  •  Umweltrecht, Management von Wasserressourcen, Flussbau, Gewässerentwicklungsplanung, Hochwassermanagement, Durchgängigkeit und Habitatmodellierung von…
  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  5 Semester
  •  Iserlohn, Nordrhein-Westfalen

Der MBA-Studiengang Technische Betriebswirtschaft wird im Verbundstudium von den Fachhochschulen Boc …

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Engineering (M.Eng.)
  •  6 Semester
  •  Koblenz, Rheinland-Pfalz
  •  Allgemeine Biologie und Bionik I, Physiologie für Ingenieure, Einführung in die Bionik / Bionisches Wahlpflichtfach, Grundlagen der bionischen Produkt…
  •  2 Kommentare

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  6 Semester
  •  Hannover, Niedersachsen
  •  Wasserwirtschaft und Hydrologie, Ökologie der Gewässer, Siedlungswasserwirtschaft, Hydromechanik, Planung, Genehmigung und Wirtschaftlichkeit, English…

Springer Campus

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  8 Semester
  •  10 Stunden wöchentlich
  •  Berlin
  •  Biochemie I & Zellbiologie, Chemie I (Allgemeine und Anorganische Chemie), Genetik & Molekularbiologie, Gentechnik & Zellkultur, Chemie II (Organische…

Verbundstudium

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  5 Semester
  •  Iserlohn, Nordrhein-Westfalen
  •  Projektmanagement, Instrumentelle Qualitätskontrolle, Good Laboratory Practice, Good Solution Practice, Good Manufacturing Practice, Regulatory Affair…

Springer Campus

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  9 Semester
  •  Berlin
  •  Allgemeine & Anorganische Chemie, Mathematik für Chemiker, Anorganische Chemie I, Physik für Chemiker, Organische Chemie I, Physikikalische Chemie I, …

Springer Campus

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  5 Semester
  •  Berlin
  •  Bioverfahrenstechnik, Biotechnologisches Arbeiten, Molekulare Biotechnologie, Upstream Processing, Downstream Processing, Industrielle Zellkulturtechn…

SRH Fernhochschule - The Mobile University

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  30 Stunden wöchentlich
  •  Berlin, Calw, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen, Frankfurt, Hamburg, Hamm, Hannover, Innsbruck, Köln, Leipzig, Lörrach-Zell, Mannheim, München, Riedlingen, Stuttgart, Wertheim, Wien, Zürich
  •  Mit Fokus auf nachhaltiges Wirtschaften erlernen Sie im Laufe Ihres Nachhaltigkeits-Studiums wichtige naturwissenschaftliche Grundlagen und erörtern d…

Hochschulen mit Studienangebot in Naturwissenschaften im Überblick

Im Unterschied zu einer Uni sind die Studiengänge an Fachhochschulen deutlich praxisorientierter. Das ist in den Fachbereichen der Naturwissenschaften nicht anders. Das überschaubare Angebot an deutschsprachigen Studiengängen in einer der Naturwissenschaften konzentriert sich auf Fern-Fachhochschulen.

Logo FernUniversität Hagen: Die FernUni Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität in Deutschland. Im Wintersemester 2019/2020 waren über 76000 Studierende in einen der Studiengänge an der FernUni immatrikuliert. Die FernUni bietet derzeit leider keine Fernstudiengänge im Fachbereich Naturwissenschaften. Das heißt, dass an der Fernunversität weder Chemie, Physik oder Biologie noch eine anderen Naturwissenschaft studieren können. Allerdings können Sie an der FernUni das interdisziplinäre Masterprogramm Umweltwissenschaften belegen. Der Studiengang vereint Bereich Themen aus den Rechtswissenschaften, Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften sowie der Natur- und Ingenieurwissenschaften. Darüber hinaus können Sie an der FernUni Hagen auch Mathematik berufsbegleitend studieren.

Logo Wilhelm Büchner Hochschule: Die WBH ist eine der größten privaten Fachhochschulen im Bereich der Informationswissenschaften und der Ingenieurswissenschaften. Im Wintersemester 2019/2020 waren etwa 6000 Studierende an der Hochschule eingeschrieben. Die WBH bietet zwar keine Studiengänge im Fachbereich der Naturwissenschaften. Dennoch streifen einige der ingenieurswissenschaftlichen Fernstudiengänge auch die Fachbereiche der Naturwissenschaften. Beispiel: der Bachelor-Studiengang Chemische Verfahrenstechnik sowie der Bachelor-Studiengang Energiewirtschaft und ‑management.

Logo Springer Campus: Springer Campus ist ein Angebot der Springer Nature Switzerland AG. Springer Campus kooperiert mit deutschen staatlichen Hochschulen und bietet so derzeit einzigartige Fernstudiengänge in Biologie und in Chemie an. Die Fernstudiengänge richten sich an ausgebildete Laborfachkräfte. Kooperations-Hochschulen sind die Johannes Gutenberg-Universität Mainz, die Hochschule Esslingen sowie die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Studierende werden im letzten Semester des Fernstudiums an einer dieser Hochschulen immatrikuliert und erhalten dann den Bachelorabschluss oder den Masterabschluss von der Partnerhochschule.

Logo Verbundstudium: Das Institut für Verbundstudien NRW vereint das Studienangebot berufsbegleitender Studiengänge aller staatlichen Fachhochschulen in Nordrhein-Westfalen. Angeboten werden Fernstudiengänge in den Fachbereichen der Informationswissenschaften sowie der Ingenieurswissenschaften. Im Fachbereich Naturwissenschaften bietet der Verbund derzeit leider keine Fernstudiengänge an. Ausnahme: der Master-Fernstudiengang Life Science Engineering, der Themen aus den Naturwissenschaften mit Themen aus den Fachbereichen der Gesundheitswissenschaften vereint.

Logo Zentralstelle für Fernstudien im Hochschulverbund: Die ZFH ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Länder Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland und führt für insgesamt 21 Fachhochschulen dieser Länder Fernstudienprogramme durch. Im Fachbereich der Naturwissenschaften wird derzeit der Bachelor-Fernstudiengang Medizin- und Biowissenschaften angeboten. Der ausbildungsintegrierte Studiengang kombiniert die MTLA-Ausbildung mit einem Bachelor-Studium und wird organisiert von der Hochschule Kaiserlautern bzw. von der Technischen Hochschule Bingen. Darüber hinaus wird der Master-Fernstudiengang Konstruktionsbionik in Zusammenarbeit der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes angeboten.

Logo Technische Universität Kaiserlautern: Die Technische Universität Kaiserslautern ist eine staatliche Universität. Über ihr Institut, das Distance and Independent Studies Center, bietet die Hochschule eine Reihe an Fernstudiengängen an. Im Fachbereich der Naturwissenschaften wird derzeit der Bachelor-Fernstudiengang Medizinische Physik angeboten.

Chemie im Fernstudium

Chemie im Fernstudium können Sie derzeit an 2 Hochschulen studieren. Darüber hinaus gibt es noch einige Möglichkeiten, Chemie berufsbegleitend im Präsenzstudium zu studieren.

LogoÜber Springer Campus können Sie derzeit noch in 9 Semestern Chemie im Fernstudium studieren. Dieses Angebot ist einzigartig in Deutschland, hat allerdings auch seinen Preis. Springer Campus kooperiert mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Das heißt, dass Sie Ihre Bachelorarbeit gegen Studienende direkt an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe verfassen.

Vorausgesetzt für die Zulassung in den Studiengang wird Folgendes:

  • Sie haben ein Abitur oder eine Fachhochschulreife.
  • Oder Sie haben eine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen, beispielsweise als Chemielaborant oder als CTA. Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung gesammelt.
  • Sie sind während der ersten beiden Studienjahre weiterhin einschlägig beruflich tätig.

Der Studiengang ist tatsächlich ein reines Fernstudium. Studierende haben lediglich 2 Präsenzphasen im Umfang von 4 Wochen. Ansonsten werden die Studieninhalte über zahlreiche Studienhefte sowie Online-Tutorien vermittelt.

Der Studiengang kostet insgesamt 15.950,– Euro. Die Studiengebühren zahlen die Studierenden in insgesamt 18 Raten à 886,11 Euro.

Logo Das Fernstudium Chemische Verfahrenstechnik an der privaten Fachhochschule Wilhelm Büchner Hochschule dauert insgesamt 7 Leistungssemester und umfasst 210 ECTS. Der Studiengang schließt mit einem B.Sc. ab.

Das Studium wird in ein Grundlagenstudium und ein Kern- und Vertiefungsstudium unterteilt. Der Studienablaufplan sieht aus wie folgt:

  • 1. Semester: Mathematik I, Einführung naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen, Grundlagen der Informatik, Grundlagen der Betriebswirtschaft und rechtliche Grundlagen, Einführungsprojekt Bachelor
  • 2. Semester: Mathematik II, Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen, Einführung in die Elektrotechnik und Elektronik, Kommunikation und Management
  • 3. Semester: Chemische Reaktionen und Werkstoffe, Physikalische Chemie, Technische Thermodynamik und Fluidmechanik mit Labor, Technische Mechanik
  • 4. Semester: Messtechnik, Konstruktionslehre und Maschinenelemente, Wärme- und Stofftransport, Regelungstechnik mit Labor
  • 5. Semester: CAD-Techniken und Finite- Elemente- Simulation, Reaktionstechnik, Mechanische Verfahrenstechnik, Thermische Verfahrenstechnik
  • 6. Semester: Technische Chemie, Apparate- und Anlagentechnik, Verfahrenstechnisches Labor
  • 7. Semester: Ingenieurwissenschaftliches Projekt, Wahlpflichtbereich III, Bachelorarbeit und Kolloquium

Die Hochschule stellt eine Vielzahl an Wahlmodulen zur Verfügung, über die Studierende sich in Themengebiete ihrer Wahl vertiefen können, beispielsweise in Verfahren der Pharmazie, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Grundlagen des Innovations- und Technologiemanagements, Logistik und Materialflussmanagement, Marketing und Technischer Vertrieb, Energiesysteme, Energie und Umwelt, Sicherheit in der Chemieproduktion sowie Bioverfahrenstechnik.

Im Vergleich zum Chemie-Fernstudium über Springer-Campus ist der Studium stärker praxisbezogen und tangiert auch ingenieurwissenschaftliche Themengebiete. Der Studiengang umfasst außerdem 210 Leistungspunkte. Mit 14681,– Euro Studiengebühren ist er zwar nicht unbedingt günstiger. Die Studiengebühren werden aber in monatlichen Raten zu je 333,– Euro gezahlt.

Biologie im Fernstudium

Im Fachbereich Biologie gibt es derzeit 4 Bachelor- und Masterstudiengänge, die Sie in Form eines Fernstudiums bzw. in Form eines berufsbegleitenden Studiums absolvieren können. Den einzigen reine Biologie-Studiengang bietet Springer Campus in Zusammenarbeit mit der JGU Mainz an.

Hier alle Biologie-Fernstudiengänge auf einen Blick:

StudiengangHochschuleAbschlussDauerKosten
Biotechnologie und Medizintechnik Universität Potsdam Master of Business Administration (MBA) 4 Semester 3725 EUR/Sem.
Medizin- und Biowissenschaften Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Bachelor of Science (B.Sc.) 9 Semester 265 EUR/Sem.
Biologie Springer Campus Bachelor of Science (B.Sc.) 8 Semester 1620 EUR/Sem.
Biotechnologie Springer Campus Master of Science (M.Sc.) 5 Semester 3573 EUR/Sem.
Lehrplan im Biologie-Fernstudium bei Springer Campus

Das Fernstudium Biologie über Springer Campus dauert insgesamt 8 Semester und umfasst 180 Leistungspunkte. Springer Campus organisiert diesen Studiengang in Zusammenarbeit mit der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Vorausgesetzt für die Zulassung wird Folgendes:

  • Sie haben ein Abitur. Zusätzlich haben Sie eine einschlägige Berufsausbildung abgeschlossen, etwa eine Ausbildung zum Laboranten bzw. zur Laborantin. Bis zum Ende des Fernstudiums müssen Sie außerdem insgesamt 2 Jahre einschlägige Berufsausbildung nachweisen.
  • Oder Sie haben eine Mittlere Reife bzw. die Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife. Zusätzlich haben Sie eine einschlägige Berufsausbildung abgeschlossen, etwa eine Ausbildung zum Laboranten bzw. zur Laborantin. Bis zum Ende des Fernstudiums müssen Sie außerdem insgesamt 3 Jahre einschlägige Berufsausbildung nachweisen.

Als einschlägig gelten übrigens folgende Berufe: Technische Assistenten/-innen und Laboranten/-innen der Fachrichtungen Biologie, Chemie, Pharmazie, Medizin und Agrartechnik, sowie Pharmakanten/-innen und Chemikanten/-innen.

Der Lehrplan besteht aus insgesamt 15 Modulen. Studierende arbeiten Lehrbücher und Studienskripte im Selbststudium durch. Die 2 Präsenzmodule im Umfang von je zwei Wochen werden an der JGU Mainz durchgeführt. Ergänzt wird der Fernstudiengang durch virtuelle Klassenzimmer und Online-Tutorien.

Kosten des Studiengangs: Insgesamt 12.960 Euro. Der Betrag wird in 16 Raten à 810,– Euro gezahlt.

Physik im Fernstudium

LogoEin reines Physik-Fernstudium gibt es in Deutschland derzeit nicht. Allerdings bietet die Technische Universität Kaiserslautern den Master-Fernstudiengang Medizinische Physik an. Der Studiengang richtet sich vor allem an Personen, die in den Bereichen medizinische Strahlenphysik, Laserphysik oder Bildverarbeitung tätig sind oder tätig werden wollen.

Das Masterprogramm dauert insgesamt 6 Semester und umfasst 120 ECTS.

Vorausgesetzt wird Folgendes:

  • Sie haben ein abgeschlossenen Hochschulstudium einer ingenieurwissenschaftlichen oder physikalisch-technischen Fachrichtung.
  • Sie können einschlägige Berufserfahrung im Umfang von mindestens 1 Jahr im Anschluss an Ihr Erstudium nachweisen.

Die Studieninhalte werden in insgesamt 21 Modulen vermittelt. Die Lehrplänge richten sich auch nach den Ausbildungsempfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik e.V. (DGMP). Die Module im Einzelnen: Anatomie und Physiologie, Biochemie und Biophysik, Biomathematik, insbesondere Statistik, Informatik: Grundlagen und Einsatz in der Medizin, Medizintechnik, Gesetzlicher Rahmen für den Umgang mit Medizintechnik, Organisatorische und rechtliche Grundsätze im Gesundheitswesen, Einführung in den Strahlenschutz, Grundlagen der Strahlenphysik, Physik und Technik der Strahlentherapie, Grundlagen der Dosimetrie, Physik und Technik der Nuklearmedizin, Physik und Technik der Röntgendiagnostik, Medizinische Optik, Grundlagen von Lasern, Medizinische Anwendung von Lasern, Vertiefungswissen medizinische Laseran-wendung, Physik und Technik der Ultraschallanwendung in der Medizin, Bilderzeugung und Bildverarbeitung in der Medizin, Physikalische Messtechniken in der Medizin, Kernspintomografie und Kernspinspektroskopie.

Übrigens erhalten Studierende dieses Kurses eine Reihe an zusätzlichen Bescheinigungen. Integriert ins Fernstudium sind ein Kurs zum Strahlenschutz für Medizinphysik-Expertinnen und -Experten (Grund- und Spezialkurs), ein Kurs für Laserschutzbeauftragte sowie ein Kurs für Sicherheitsbeauftragte für Medizinprodukte.

Die Studiengebühren für dieses Masterprogramm liegen bei gerade einmal 690,– Euro im Semester. Hinzu kommen ca. 100,– Euro je Semester Sozialbeitrag für die TU Kaiserslautern sowie das Entgelt für die Masterarbeit i.H.v. 500,– Euro.

Anzeige

Umweltwissenschaften: Das interdisziplinäre Studium

Umweltwissenschaften ist eine interdisziplinäre Forschungsrichtung, die Themen insbesondere der Naturwissenschaften teils mit Sozial- und Gesellschaftswissenschaften sowie Geisteswissenschafter vereint.

Das Angebot an Fernstudiengängen ist zwar recht umfangreich. Allerdings handelt es sich überwiegend um Master-Studiengänge. Die folgende Tabelle listet das Angebot an Fernstudiengängen im Fachbereich der Umweltwissenschaften:

StudiengangHochschuleAbschlussDauerKosten
Umweltwissenschaften FernUni Hagen Master of Science (M.Sc.) 4 Semester 2700 EUR/Sem.
Energiemanagement Universität Koblenz-Landau Master of Science (M.Sc.) 5 Semester 1198 EUR/Sem.
Wasser + Umwelt Bauhaus Universität Weimar Master of Science (M.Sc.) 6 Semester 1500 EUR/Sem.
Energiewirtschaft und -management Wilhelm Büchner Hochschule Bachelor of Science (B.Sc.) 6 Semester 1998 EUR/Sem.
Angewandte Umweltwissenschaften Universität Koblenz-Landau Master of Science (M.Sc.) 5 Semester 1198 EUR/Sem.
Wasser und Umwelt Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Master of Science (M.Sc.) 6 Semester -
Umwelttechnik und Recycling Westsächsische Hochschule Zwickau Diplom 5 Semester 200 EUR/Sem.

LogoDer Master-Fernstudiengang Umweltwissenschaften an der FernUni Hagen wird in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT durchgeführt. Der Studiengang wird in verschiedenen Varianten angeboten: als 60-ECTS-Master in 4 Semestern, als 90-ECTS-Master in 6 Semestern und als 120-ECTS-Master in 8 Semestern.

Vorausgesetzt für die Zulassung wird Folgendes:

  • Sie haben ein erstes Hochschulstudium an einer FH oder Uni abgeschlossen.
  • Im Anschluss an Ihr Studium haben Sie mindestens 1 Jahr lang gearbeitet.
  • Sie verfassen ein Motivationsschreiben.

Die Studieninhalte werden in verschiedenen Fachbereichen vermittelt. Entsprechend gibt es Module aus den Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenchaften, Module aus den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie interdisziplinäre Querschnittsthemen. Die Module im Einzelnen: Betriebliches Nachhaltigkeitsmanagement, Transnationales Regieren in der Umweltpolitik, Marktorientiertes Nachhaltigkeitsmanagement, Umweltpsychologie, Umweltökonomie, Umweltrecht, Umweltpolitologie, Umweltmediation, Naturwissenschaftliche Perspektive der Klimawissenschaft, Wasser, Ökologie und Umweltchemie, Abfallwirtschaft und Ersatzstoffe, Nachhaltige Energieversorgung: Energieanlagen, -netze und -wirtschaft, Landnutzung und Umwelt, Interdisziplinäre Einführung in die Umweltwissenschaften, Nachhaltige Entwicklung, Mobilität und Verkehr (Online-Seminar), Interdisziplinäre Perspektive der Klimawissenschaft, Angewandte Systemanalyse, Umwelt – Technik - Gesellschaft, Nachhaltige Standortentwicklung 1, Nachhaltige Mobilität, Politische Ökologie der Globalen Landnahme.

Die Kosten für den Fernstudiengang Umweltwissenschaften liegen je nach Variante bei 7000–13000,– Euro. Die Studiengebühren sind also für eine staatliche Hochschule vergleichsweise hoch. Die Studiengebühren werden semesterweise beglichen.

Kommentare und Fragen

Fragen? Nutzen Sie unsere Studienberatung, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Anzeige