Kommunikation & Medien per Fernstudium: 10 Studiengänge im Vergleich

Wer sagt was auf welchem Weg zu wem mit welchem Effekt? Kommunikationswissenschaftler befassen sich mit diesen Fragen, und im Rahmen dessen auch mit Medien und mit mit Sprache. Kommunikationswissenschaftliche Fernstudiengänge sind interessant für alle, die berufliche Positionen im Medienwesen, als Übersetzer, im Bereich Public Relations und im Kommunikationsmanagement tätig werden wollen. Wie bieten hier einen umfassenden Überblick über das Studienangebot im deutschsprachigen Raum.

Alle 10 Fernstudiengänge im Vergleich

IUBH Internationale Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  6 Semester
  •  28 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  Studienstart ab 2.12.2019
  •  Einführung in die Psychologie, Kommunikationspsychologie, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Allgemeine Psychologie: Wahrnehmung, Gedächtnis, Sprache, Denken und Problemlösen, Betriebswirtschaftslehre, Sozialpsychologie, Interaktion und Kommunikation in Organisationen, Einführung in die s…

Dieser Bachelor-Studiengang vermittelt Ihnen grundlegende psychologische Theorien und Modelle der Kommunikation, die Ihnen dabei helfen werden, professionell zu überzeugen. Sie werden lernen, Probleme zu lösen, empathisch zu kommunizieren und erfolgreich zu verhandeln. Absolventen arbeiten beispielsweise im Konfliktmanagement oder im PR-Bereich als Unternehmenssprecher.

IUBH Internationale Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  24 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Designgrundlagen: sehen und verstehen, Printproduktion, Typografie: Schrift entdecken, Projekt: Grafikdesign, Grundlagen Print- und Layoutsysteme, Typografie: Schrift anwenden, Kollaboratives Ar…

Mit diesem Bachelor-Studiengang beschäftigen Sie sich intensiv mit allen relevanten Bereichen der visuellen Kommunikation – Print, Online, Mobile, Video, Infografik, Raum und Präsentation. Während des Studiums absolvieren Sie zahlen Praxis-Projekte, um sich so nach und nach ein aussagekräftiges Portfolio als Bewerbungsgrundlage aufzubauen.

IUBH Internationale Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  24 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  Realisierung eigener Projekte und Aufbau eines Portfolios im Studium
  •  Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Marketing, Computer Training, Betriebswirtschaftslehre, Projekt: Schreibwerkstatt, Kommunikation und Public Relations, Seminar: Kommunikation und PR, Marktforschung, Typografie: Schrift anwenden…

Deutschlandweit der erste Fernstudiengang im Bereich PR! Dieser Studiengang vermittelt Ihnen mit einer umfassenden Mischung aus betriebswirtschaftlichem und medialem Grundlagenwissen, klassischen PR-Fachkenntnissen sowie Know-how aus der Onlinewelt alles, was Sie brauchen, um im Anschluss in der PR-Branche durchzustarten. Im Laufe des Fernstudium absolvieren Sie zahlreiche Praxisprojekte, um sich so systematisch ein eigenes Portfolio als Grundlage für Bewerbungen aufzubauen.

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  21 Stunden wöchentlich
  •  Stuttgart, Baden-Württemberg
  •  u. a. Englisch (Allgemein- und Fachsprache), BWL, VWL, Schlüsselqualifikationen, Übersetzungslehre, Translation und Mediation, Unternehmenskommunikation, Interkulturelle Kommunikation, Management-Kommunikation, Kommunikation und Informationstechnologie, Wahlmodule im 6. Semester: Personalmanagement,…

Dieser Bachelor-Fernstudiengang verbindet Wirtschaftswissenschaften mit den Sprach- und Kulturwissenschaften und vermittelt Managementtechniken, interkulturelle Kompetenzen und Wirtschaftsinformatik-Grundlagen. Wählen Sie aus einer der 4 Vertiefungsrichtungen Marketingmanagement, Personalmanagement, Wirtschaftssprache Französisch und Wirtschaftssprache Spanisch. Es gibt keinen Numerus Clausus und keine Zulassungsbeschränkung, Sie können sich jederzeit immatrikulieren.

AKAD University

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  30 Stunden wöchentlich
  •  Stuttgart, Baden-Württemberg
  •  Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Deutsche Sprache, Grundlagen des Wirtschaftens, English for professional purposes C1, Francais C1, English for Technology, Allgemeine Übersetzungslehre Englisch/Deutsch, Studies of Anglo-Saxon countries, Textanalyse und Textproduktion, BWL-Grundlagen, …
  •  4 Kommentare

Kein NC, keine Zulassungsbeschränkung, Immatrikulation auch ohne Abitur. Im Studium zum Fachübersetzer für Deutsch und Englisch oder für Deutsch, Englisch und Französisch an der AKAD University wählen Sie zwischen einem der beiden Studienbereiche „Fachübersetzen Wirtschaft“ und „Fachübersetzen Technik“. Das Besondere an diesem Studiengang: Sie erwerben nicht nur einen Bachelor of Arts, sondern können sich zusätzlich auf die Prüfung zum Staatlich geprüften Übersetzer vorbereiten. Mit der SGÜ-Qualifikation dürfen Übersetzer nach erfolgter Beeidigung bzw. Ermächtigung offizielle Dokumente übersetzen und beglaubigen.

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Arts (M.A.)
  •  4 Semester
  •  30 Stunden wöchentlich
  •  Stuttgart, Baden-Württemberg
  •  inkl. Onlineklausuren
  •  Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Global Communication, Internationales Innovationsmanagement, Wirtschaftsraum EU, Grundlagen Interkulturelles Management, Application Intercultural Management, Internationale VWL, The American Economy, Corporate Governance -Wirtschaftsethik und Wertmana…

IST-Hochschule für Management

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  29 Stunden wöchentlich
  •  Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
  •  Einführung in die Kommunikationswissenschaft und Medienökonomie, Grundlagen des Ideen-, Innovations- und Projektmanagement, Kommunikations- und Marken…

Universität Koblenz-Landau

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Arts (M.A.)
  •  5 Semester
  •  Koblenz, Rheinland-Pfalz
  •  Modul 1: Grundlagen der Wirtschafts- und Organisationsrhetorik, Kommunikationsmanagement Modul 2: Klassische Rhetorik und rhetorische Basiskompetenze…

IST-Hochschule für Management

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Arts (M.A.)
  •  4 Semester
  •  29 Stunden wöchentlich
  •  Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
  •  Pflichtmodule General Management: Marketing & Sales, Entrepreneurship, Leadership Skills, Digitale Transformation, Master Thesis, Kolloquium zur Maste…

Hochschule Macromedia

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  26 Stunden wöchentlich
  •  ortsunabhängig
  •  Betriebswirtschaftslehre; Buchführung; Bilanzierung; Print Medien; Audiovisuelle Medien; Statistik; Recht; Managementkonzepte; Medienökonomie; Medienp…

Warum Fernstudium?

Kommunikationswissenschaft-Fernstudentin am Schreibtisch
Fernstudium ist die flexibelste aller Studienformen. Sie bestimmen selbst, wann Sie lernen und wo Sie lernen
© deagreez/Fotolia

Sämtliche Fernstudiengänge, die hier verzeichnet werden, sind Fernstudiengänge. Das heißt, dass Sie Ihr Studium zum Bachelor oder Master im Fachbereich der Kommunikationswissenschaft an einer Fernhochschule absolvieren. Das läuft in der Regel so ab, dass Sie einen Großteil der Studienunterlagen per Post nach Hause geschickt bekommen. Sie arbeiten dann die Studienunterlagen selbstständig durch; Kontakt zu Ihren Profs und zur Studienberatung haben Sie wann immer Sie wollen via Internet oder Telefon sowie über die Onlinecampus der Hochschulen.

Der große Vorteil einer Fernstudiums: Sie können sich neben Ihrem Beruf auf akademischem Niveau weiterbilden. Sie bestimmen selbst, wann Sie lernen und wo Sie lernen. 

Mehr über die Studienform des Fernstudium erfahren: Was ist ein Fernstudium und wie funktioniert es?

Zulassungsvoraussetzungen für Bachelor/Master

Insbesondere die Bachelor-Studiengänge, die wir Ihnen hier vorstellen, sind in der Regel nicht zulassungsbeschränkt. Das liegt daran, dass die meisten Anbieter von Fernstudiengängen in diesem Fachbereich private Fachhochschulen sind, die auf Studierende angewiesen sind und entsprechend die Zugänge nicht zu stark beschränken. Für fast alle Bachelorstudiengänge legen Sie daher einfach Ihr Abitur oder Ihr Fachabitur vor, um sich zu immatrikulieren.

Darüber hinaus können Sie sich in fast alle Bachelorstudiengänge auch ohne Abitur oder Fachabitur einschreiben. Das geht beispielsweise dann, wenn Sie eine Aufstiegsfortbildung wie den Staatlich geprüften Betriebswirt absolviert haben. Oder Sie haben eine Ausbildung abgeschlossen und im Anschluss an Ihre Ausbildung etwa 3 Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Die Ausbildung sollte einschlägig sind, etwa eine Ausbildung zur Medienkauffrau bzw. zum Medienkaufmann. Aber auch mit abgeschlossener nicht-einschlägiger Ausbildung können Sie normalerweise über ein Probestudium zugelassen werden.

In den Master-Studiengängen sind die Zulassungsvoraussetzungen etwas diverser. In der Regel benötigen Sie mindestens einen ersten Hochschulabschluss. Die folgende Tabelle vergleicht die Voraussetzungen einer Reihe von Master-Programmen im Fachbereich der Kommunikationswissenschaft.

StudiengangHochschuleAbschlussVoraussetzungen
Medien- und Kommunikationsmanagement SRH Fernhochschule - The Mobile University Master of Arts (M.A.)
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens 180 Creditpoints)
  • gute Englischkenntnisse (nachweisbar etwa via TOEFL)
  • managementwissenschaftliches Grundverständnis (nachweisbar etwa via GMAT)
  • 1 Jahr Praxis- bzw. Berufserfahrung
Unternehmenskommunikation und Rhetorik Universität Koblenz-Landau Master of Arts (M.A.)
  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss
  • Berufstätigkeit von mindestens 1 Jahr nach dem Abschluss des Studiums
Medien- und Kommunikationsmanagement Hochschule Fresenius Master of Arts (M.A.)
  • erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (mindestens 40 ECTS aus dem Bereich Wirtschaft und/oder Medien und/oder Kommunikation)
  • 1 Jahr qualifizierte fachspezifische Berufserfahrung
Kommunikationsmanagement IST-Hochschule für Management Master of Arts (M.A.)
  • betriebswirtschaftliches oder kommunikationsmanagementorientiertes Erststudium
  • Praxiserfahrung in einem Unternehmen oder einer Organisation mit Kommunikationsbezug
  • Nachweis von 20 ECTS-Punkten aus ökonomischen Kursen des abgeschlossenen Erststudiums (Nachholung über Brückenkurs möglich)
  • mindestens dreimonatiges Praktikum oder Berufstätigkeit in einer Organisation mit Kommunikationsbezug (kann bis 3. Semester erfolgen)
Global Management and Communication AKAD University Master of Arts (M.A.)
  • erster Hochschulabschluss in einem ökonomischen Studienfach (Absolventen anderer Fächer absolvieren ein Propädeutikum)
  • sichere Sprachkenntnisse in Englisch auf der Niveaustufe C1

*Ohne Gewähr.
Tagesaktuelle Angaben erhalten Sie beim Anbieter direkt.

Studieninhalte für Studiengänge Bachelor/Master

Die Inhalte der Studiengänge, die wir hier vorstellen, überschneiden sich teil mit den Studiengängen der Medienwissenschaften. Davon abgesehen versuchen die meisten privaten Fernhochschulen, ihren Studiengängen ein ganz eigenes Profil zu geben. Achten Sie darauf, wenn Sie die Studiengänge vergleichen. Schauen Sie sich genau die einzelnen Module an und achten Sie auf die angebotenen Vertiefungsmöglichkeiten.

Beispielhaft im Folgenden die Studieninhalte des B.A. Public Relations an der IUBH:

  • 1. Semester: Einführung in die Medien- und Kommunikationswissenschaften, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Marketing, Computer Training, Betriebswirtschaftslehre, Projekt: Schreibwerkstatt
  • 2. Semester: Kommunikation und Public Relations, Seminar: Kommunikation und PR, Marktforschung, Typografie: Schrift anwenden, Storytelling, Projekt: Pressemappe
  • 3. Semester: Medienrecht, Grundlagen audio-visuelle Medien, Kollaboratives Arbeiten, Corporate Publishing, Kosten- und Leistungsrechnung, Projekt: Public Speaking
  • 4. Semester: Medienpsychologie, Digital und Mobile Campaigns, Content Management Systeme, Pressestrategie und PR Controlling, Seminar: Aktuelle Themen in der PR, Projekt: Pressestrategie
  • 5. Semester: Interkulturelle Handlungskompetenz, Publikationsprozesse und Workflows, Digitales Redaktionsmanagement, Professionelles Texten, 1 Spezialisierung zur freien Wahl
  • 6. Semester: 2 Spezialisierungen zur freien Wahl, Bachelorarbeit

In den Master-Studiengänge unterscheiden sich die Studieninhalte noch sehr viel mehr voneinander. Beispielhaft für ein Master-Programm im Fachbereich der Kommunikationswissenschafter im Folgenden der Studienverlauf des Master Global Management and Communication an der AKAD University:

  • 1. Semester: Schlüsselqualifikationen für Studium und Beruf, Global Communication, Internationales Innovations management I (Internat. Projektmanagement), Wirtschaftsraum EU, Interkulturelles Management − Grundlagen, Intercultural Management − Application
  • 2. Semester: Internationale Volkswirtschaftslehre, The American economy, Corporate Governance, Internationales Innovations management II (Cross-Cultural Innovation), Wirtschaftsethik und Wertmanagement
  • 3. Semester: Organisation und Unternehmensentwicklung, Global Teambuilding and Diversity Management, Interkulturelle Kompetenz − Organisationspsychologie und Konfliktmanagement, Interkulturelle Kompetenz − Verhandlungsführung und Mediation, Interkulturelle Kompetenz − Interkulturelles Trainingsprogramm
  • 4. Semester: Master-Arbeit (Abschlussarbeit, Kolloquium), Vertiefungsmodule

Kosten fürs Fernstudium Bachelor/Master

Da die meisten Fernstudiengänge, die wir hier vorstellen, von privaten Hochschulen angeboten werden, müssen Sie entsprechende Studiengebühren kalkulieren. Die Spanne reicht hierbei von etwa 10.500,– bis knapp 13.000,– Euro an Gesamtstudiengebühren für die Bachelor-Studiengänge. Möchten Sie Teilzeit studieren, wird es an einigen Hochschulen noch etwas teurer. Dafür können Sie an fast allen Hochschulen aber auch in monatlichen Raten zahlen, beispielsweise 199,– Euro monatlich an der IUBH für das Teilzeitstudium.

Hier die Gesamtstudiengebühren einer Reihe von Studiengängen im Fachbereich Kommunikationswissenschaft im Vergleich:

StudiengangHochschuleAbschlussStudiengebühren gesamt
International Business Communication AKAD University Bachelor of Arts (B.A.) 11.952,– EUR
Kommunikation & Medienmanagement IST-Hochschule für Management Bachelor of Arts (B.A.) 12.564,– EUR
Unternehmenskommunikation und Rhetorik Universität Koblenz-Landau Master of Arts (M.A.) 6.797,– EUR
Medien- und Kommunikationsmanagement Hochschule Fresenius Bachelor of Arts (B.A.) 10.620,– EUR
Kommunikationsmanagement IST-Hochschule für Management Master of Arts (M.A.) 10.680,– EUR
Public Relations IUBH Internationale Hochschule Bachelor of Arts (B.A.) 12.873,– EUR
Kommunikationspsychologie IUBH Internationale Hochschule Bachelor of Science (B.Sc.) 12.873,– EUR
Global Management and Communication AKAD University Master of Arts (M.A.) 13.920,– EUR

*Ohne Gewähr.
Tagesaktuelle Angaben erhalten Sie beim Anbieter direkt.

Medienmanagement vs. Kommunikationswissenschaften

Interview-Situation
Medienmanagement eignet sich für alle, die in Medienunternehmen arbeiten wollen, Kommunikationsmanagement für alle, die an Wirtschaftskommunikation und PR interessiert sind oder im Personalwesen arbeiten möchten.
© Microgen/Fotolia

Sie können sich nicht entscheiden, ob Sie besser Medienwissenschaften oder eher Kommunikationswissenschaften studieren sollten?

Medienwissenschaft beschäftigt sich mit Medien an sich, insbesondere mit Massenmedien sowie mit Onlinemedien. Teil eines medienwissenschaftlichen Studiums ist natürlich immer die Kommunikationswissenschaft. In einem universitären Medienwissenschafts-Studiengang beschäftigen Sie sich stark mit Medienanalyse, Medientheorie und natürlich mit Mediengeschichte. Da die Fernstudiengänge, die wir Ihnen hier vorstellen, von Fachhochschulen angeboten werden, sind die Studiengänge deutlich praxisbezogener. Das heißt, dass Sie im Fernstudium nicht Medienwissenschaft studieren werden, sondern beispielsweise Medienmanagement. Mit einem solchen Fernstudium bereiten Sie sich beispielsweise auf die Tätigkeit in Verlagen vor.

Kommunikationswissenschaft beschäftigt sich im Allgemeinen mit menschlicher Kommunikation. Entsprechend werden Sie sich in einem kommunikationswissenschaftlichen Studium sicher auch mit Medien und Medientheorie beschäftigen. Andererseits werden Sie auch die Fachbereiche der Psychologie, der Linguistik und der Soziologie streifen. Mit einem Abschluss in Kommunikationsmanagement sind Sie etwas breiter aufgestellt als mit einem Abschluss in Medienwissenschaft. Je nach Studiengang arbeiten Sie beispielsweise in der PR-Abteilung von international agierenden Unternehmen. Oder Sie gehen in die Personalwirtschaft und übernehmen die Personalleitung eines Betriebes.

Können Sie sich immer noch nicht entscheiden? Dann kombinieren Sie doch einfach beide Fachbereiche. Hier 3 Fernstudiengänge, die beide Fächer in einen Bachelor-Studiengang kombinieren:

StudiengangHochschuleAbschlussDauer
Medien- und Kommunikationsmanagement SRH Fernhochschule - The Mobile University Bachelor of Arts (B.A.) 6 Semester
Kommunikation & Medienmanagement IST-Hochschule für Management Bachelor of Arts (B.A.) 6 Semester
Medien- und Kommunikationsmanagement Hochschule Fresenius Bachelor of Arts (B.A.) 6 Semester

*Ohne Gewähr.
Tagesaktuelle Angaben erhalten Sie beim Anbieter direkt.

Weiterführend

Kommentare und Fragen

Fragen? Nutzen Sie unsere Studienberatung, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Anzeige