Fernstudium Finanzen, Finanzmanagement & Controlling: 13 Top-Studiengänge im Vergleich

Das Angebot an Fernstudiengängen im Fachbereich der Finanzwissenschaften ist überschaubar. Die meisten Studiengänge werden von privaten Hochschulen angeboten und fokussieren auf Finanzmanagement und Controlling. Ich stelle Ihnen hier alles Bachelor- und Masterstudiengänge im Fachbereich vor und vergleiche in Bezug auf Studiengebühren, Zulassungsvoraussetzungen und Studieninhalte. Außerdem zeige ich Ihnen, wie Sie sich schon im Studium auf die Steuerberaterprüfung vorbereiten können.

Alle 13 Fernstudiengänge im Vergleich

IUBH Internationale Hochschule

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Arts (M.A.)
  •  4 Semester
  •  28 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  2 Studienmodelle: 90-ECTS-Variante in 2 Semestern und 120 ECTS-Variante in 4 Semestern
  •  Erfolgsorientiertes Controlling, Methodik, Management, Internationales Rechnungswesen und Finanzierung, Unternehmensplanung, Frühwarnsysteme und Risikosysteme im Controlling, Corporate Governance, Current Issues in Controlling, Controlling Project, Digitale Business Modelle, zwei Spezialisierungen a…

Mit unserem Master-Programm Controlling erweitern Sie systematisch und auf wissenschaftlichem Niveau Ihr Fachwissen in controllingrelevanten Themenbereichen wie dem erfolgsorientierten Controlling und globalen Supply Chain Management. In nur 2 Semestern, wahlweise auch in 4 Semestern, schließen Sie diesen Studiengang ab, um Ihre Karriere beispielsweise als Business-Controller durchzustarten.

IUBH Internationale Hochschule

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  37 Stunden wöchentlich
  •  Erfurt, Thüringen
  •  Studieninhalte wahlweise auch österreich-spezifisch
  •  Wissenschaftliches Arbeiten, Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Bilanzierung, Mikroökonomie, Computer Training, Statistik, Dienstleistungsmanagement, Finanzierung, Makroökonomie, Recht, Wirtschaftsethik, Kosten- und Leistungsrechnung, Marketing, Investition, Handelsrecht, Unternehmensfinanzie…

Controlling, Accounting, Unternehmensfinanzierung, Risikomanagement oder internationaler Rechnungslegung sind Ihre Themen? Dann ist dieser flexible IUBH-Studiengang wie für Sie geschaffen. Wir bereiten Sie systematisch für die Übernahme von Management- und Führungsaufgaben im Finanzbereich vor. Im Laufe des Fernstudiums vertiefen Sie sich in 2 Themenbereiche Ihrer Wahl, etwa in Business Controlling oder Wirtschaftsprüfung.

Europäische Fernhochschule Hamburg

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Accountancy (M.Acc.)
  •  4 Semester
  •  28 Stunden wöchentlich
  •  Hamburg
  •  Angewandte BWL, VWL: Methodische Problemstellungen, Unternehmensführung und Gesamtwirtschaft, Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling, Unternehmesfinanzierung und Investitionsrechnung, Wirtschaftsrecht: Wirtschaftsrecht und Unternehmensrecht, Steuern: Steuerrecht, Wirtschaftliches Prüfungswese…

Studieninhalte Angewandte BWL, VWL: Unternehmensführung und Gesamtwirtschaft, Methodische Problemstellungen, Unternehmensfinanzierung und Investitionsrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling Wirtschaftsrecht: Wirtschaftsrecht I, Unternehmensrecht, Wirtschaftsrecht II Steuern: Ste …

Europäische Fernhochschule Hamburg

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Science (B.Sc.)
  •  6 Semester
  •  30 Stunden wöchentlich
  •  Hamburg
  •  Quantitative Methoden, Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der Rechnungslegung, Investition und Finanzierung, Wirtschaftsenglisch, Kostenrechnung und Controlling, Unternehmensführung, Wirtschaftsrecht, Entscheidungstheoretische Grundlagen, Allgemeine Volkswirtschaftslehre, Unternehmensbe…

Allensbach Hochschule

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Arts (M.A.)
  •  4 Semester
  •  35 Stunden wöchentlich
  •  Konstanz, Baden-Württemberg
  •  Methoden des wiss. Arbeitens und der empirischen Soz.-Forsch., Internationales Management und interkulturelle Kompetenz, Internationale Finanzmärkte, Leadership, Prozess- und Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Corporate Finance, Bonitätsbeurteilung und Rating, Digital Finance, Risikomanagement,…
  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  28 Stunden wöchentlich
  •  Stuttgart, Baden-Württemberg
  •  Pflichtmodule: Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre, Grundlagen der Finanzdienstleistungsbranche, Schlüsselqualifikationen, Mathematik und Statistik, Kosten und Leistungsrechnung, Buchführung und Steuern, Investition und Finanzierung, Controlling, Englisch für Finanzdienstleister, Management in d…
  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  6 Semester
  •  30 Stunden wöchentlich
  •  Stuttgart, Baden-Württemberg
  •  u. a. Grundlagen des Wirtschaftens, BWL-Grundlagen, Grundlagen des Marketingmanagements, Grundlagen des Personalmanagements, Grundlagen des Produktions- und Materialmanagements, Personalführung und Personalentwicklung, Buchführung, Wirtschaftsmathematik, Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung,…

Hochschule Wismar

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  8 Semester
  •  Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
  •  Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Mikroökonomie, Buchführung, Grundlagen des Controlling, Wissenschaftliches Arbeiten, Makroökonomie, Mathematische Methoden und Anwendungen, Controllinginstrumente, Statistische Forschungsmethoden, Bilanzierung, Erfolgreiche Präsentation und Kommunikation, …

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

  •  grundständiges Fernstudium
  •  Bachelor of Arts (B.A.)
  •  8 Semester
  •  Koblenz, Rheinland-Pfalz
  •  Finanzmärkte, VWL für die Finanzberatung, Marketing für Finanzunternehmen, Quantitative Methoden für die Finanzberatung, Unternehmensethik in einer gl…
  •  4 Kommentare

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Business Administration (MBA)
  •  5 Semester
  •  Koblenz, Rheinland-Pfalz
  •  Asset Allocation, Change Management, Controlling, Financial Engineering, Führungskompetenzen, Globale Finanzmärkte, Human Capital Management, Internat…

Technische Universität Kaiserlautern

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Laws (LL.M.)
  •  4 Semester
  •  Kaiserlautern, Rheinland-Pfalz
  •  Einführung in das juristische Denken und Arbeiten, Betriebswirtschaftliche Bezüge, Privatrechtliche Rahmenbedingungen, Einkommensteuerrecht, Allgemein…

Technische Universität Kaiserlautern

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Engineering (M.Eng.)
  •  6 Semester
  •  Kaiserlautern, Rheinland-Pfalz
  •  Introduction to Financial Mathematics, Insurance Mathematics, Financial Mathematics, Economics of Banking, Financial Decision Making, Interest Rate Mo…

SRH Fernhochschule - The Mobile University

  •  weiterführendes Fernstudium
  •  Master of Science (M.Sc.)
  •  4 Semester
  •  28 Stunden wöchentlich
  •  Berlin, Calw, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen, Hamburg, Hamm, Hannover, Köln, Leipzig, Lörrach-Zell, Mannheim, München, Riedlingen, Stuttgart, Wertheim, Wien
  •  Einführung FACT, Empirische Forschung, Finance, Accounting, Projekt- und Change-Management, Datenanalyse, Controlling, Taxation, Strategic Management,…

Zulassungsvoraussetzungen Bachelor/Master

Controller sitzt über Zahlen und Papieren
Mit Ihrem Bachelor oder Master in Finanzmanagement arbeiten Sie beispielsweise als Controller, als kaufmännische Leiterin oder im Liquiditätsmanagement.

Für die meisten Bachelor-Studiengänge im Fachbereich der Finanzwissenschaften wird lediglich ein Abitur vorausgesetzt. Darüber hinaus ist es an fast allen Hochschulen möglich, beispielsweise Finanzmanagement auch ohne Abitur zu studieren. Für einen Zugang ohne Abitur wird in der Regel Folgendes vorausgesetzt:

  • Sie haben eine fachspezifische Fortbildungsprüfung absolviert, etwa zum Staatlich geprüften Betriebswirt oder zur IHK-geprüften Bilanzbuchhalterin.
  • Oder Sie haben eine Berufsausbildung abgeschlossen, etwa zur Bankkauffrau. Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie 3 Jahre in Ihrem Beruf gearbeitet.

In ein Masterprogramm können Sie sich einschreiben, nachdem Sie Ihr erstes Hochschulstudium absolviert haben. Darüber hat jedes Masterprogramm seine ganz eigenen zusätzlichen Voraussetzungen. Die folgende Tabelle vergleicht die Zugangsvoraussetzungen der Master-Fernstudiengänge im Fachbereich der Finanzwissenschaften:

MasterprogrammHochschuleAbschlussVoraussetzungen
Finance, Strategie & Accounting Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Master of Business Administration (MBA)
  • erstes Hochschulstudium (Note 3 oder besser)
  • 1 Jahr Berufspraxis nach Erststudium
Taxation, Accounting, Finance Europäische Fernhochschule Hamburg Master of Accountancy (M.Acc.)
  • erster Hochschulabschluss der Fachrichtung BWL, VWL oder Rechtswissenschaften (Jura oder Wirtschaftsrecht)
  • drei Monate Tätigkeit gemäß § 9 Abs. 1 Wirtschaftsprüferordnung und drei Monate Prüfungstätigkeit gemäß § 9 Abs. 2 der Wirtschaftsprüferordnung (Praxiszeit)
  • Bestehen einer Zugangsprüfung
  • ausreichende Englischkenntnisse auf dem Niveau B2
Steuerrecht für die Unternehmenspraxis Technische Universität Kaiserlautern Master of Laws (LL.M.)
  • erster Hochschulabschluss
  • 1 Jahr einschlägige Berufspraxis nach Erststudium
Finance Allensbach Hochschule Master of Arts (M.A.)
  • erster Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt
  • fortgeschrittene englische Sprachkenntnisse
Finance, Accounting, Controlling & Taxation SRH Fernhochschule - The Mobile University Master of Science (M.Sc.)
  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft bzw. betriebswirtschaftliches Hochschulstudium
  • ausreichende rechtliche Vorkenntnisse (mindestens 5 ECTS-Punkte mit Inhalten des deutschen bürgerlichen Rechts und des Handelsrecht)
Controlling IUBH Internationale Hochschule Master of Arts (M.A.)
  • erster Studienabschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem bzw. betriebswirtschaftlichem Hintergrund (Abschlussnote mindestens „befriedrigend“

Kosten: Studiengebühren im Vergleich

Für ein Bachelor-Fernstudium im Bereich Finanzen müssen in der Regel tief in die Tasche greifen, da entsprechende Fernstudiengänge fast gar nicht von staatlichen Hochschulen angeboten werden. Studiengebühren bewegen sich entsprechend zwischen 10.000,– und 13.000,– Euro. Ausnahme: Der Bachelor Finanzberatung für Unternehmen und Privatkunden, der vom ZFH angeboten wird, für den Sie allerdings auch einen Ausbildungsvertrag oder Ähnliches brauchen.

An allen privaten Hochschulen können Sie die Studiengebühren übrigens auch in monatlichen Raten begleichen. Hier die Gesamtstudiengebühren für Bachelor-Fernstudiengänge im Fachbereich Finanzen im Vergleich:

StudiengangHochschuleAbschlussGesamtkosten
Finanzmanagement IUBH Internationale Hochschule Bachelor of Arts (B.A.) 12.873,– Euro
Finanzberatung für Unternehmen und Privatkunden Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Bachelor of Arts (B.A.) 1016,– Euro
Finance und Management Europäische Fernhochschule Hamburg Bachelor of Science (B.Sc.) 12.564,– Euro
Financial Services Management AKAD University Bachelor of Arts (B.A.) 12.480,– Euro
Betriebswirtschaftslehre – Accounting and Taxation AKAD University Bachelor of Arts (B.A.) 12.710,– Euro
Accounting & Controlling Hochschule Wismar Bachelor of Arts (B.A.) 10.320,– Euro

*Ohne Gewähr. Tagesaktuelle Angaben erhalten Sie beim Anbieter direkt.

Auch die Master-Programm sind teuer, preislich aber von Hochschule zu Hochschule sehr unterschiedlich gestaltet. Die folgende Tabelle vergleicht die Gesamtstudiengebühren der Master-Fernstudiengänge im Fachbereich Finanzen auf einen Blick:

MasterprogrammHochschuleAbschlussGesamtkosten
Finance, Strategie & Accounting Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Master of Business Administration (MBA) 11.450,– Euro
Taxation, Accounting, Finance Europäische Fernhochschule Hamburg Master of Accountancy (M.Acc.) 18.960,– Euro
Steuerrecht für die Unternehmenspraxis Technische Universität Kaiserlautern Master of Laws (LL.M.) 7.732,– Euro
Finance Allensbach Hochschule Master of Arts (M.A.) 14.160,– Euro
Finance, Accounting, Controlling & Taxation SRH Fernhochschule - The Mobile University Master of Science (M.Sc.) 12.936,– Euro
Controlling IUBH Internationale Hochschule Master of Arts (M.A.) 12.295,– Euro

Typische Studieninhalte

Die Inhalte sollten eines der wichtigsten Auswahlkriterien bei der Wahl Ihres Fernstudiums im Fachbereich der Finanzwissenschaften sein. Worauf Sie alles in Bezug auf die Studieninhalte achten sollten:

  • Passen die Inhalte und einzelnen Module überwiegend zu meinen Interessen und zu meinem Beruf oder Wunschberuf?
  • Wie werden die Studieninhalte vermittelt? Moderne Fernhochschulen bieten neben den Studienheften auch Onlinevorlesungen, Podcasts und Webinare.
  • Wie viele ECTS umfassen die einzelnen Module? Umfasst ein Modul 3–5 ECTS, ist es gut in kürzerer Zeit mit 1 oder 2 Prüfungsleistungen zu bewältigen.
  • Kann ich mir den Studienplan selbst zusammenstellen oder wird mir ein starrer Plan vorgegeben?
  • Wie viele Vertiefungsmodule bietet mir das Fernstudium?

Beispielhaft hier die Studieninhalte bzw. das Curriculum des Bachelor Finanzmanagement an der IUBH im Überblick:

  • 1. Semester: Wissenschaftliches Arbeiten, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsmathematik, Buchführung und Bilanzierung, Mikroökonomie
  • 2. Semester: Computer Training, Statistik, Dienstleistungsmanagement, Finanzierung, Makroökonomie, Recht
  • 3. Semester: Wirtschaftsethik, Kosten- und Leistungsrechnung, Marketing, Investition, Handelsrecht, Unternehmensfinanzierung
  • 4. Semester: Steuerlehre, Unternehmensrecht, Finanzmärkte, Controlling, Finanzierung Seminar
  • 5. Semester: Projektmanagement, International Accounting, Financial Service Management, 1 Spezialisierung zur freien Wahl
  • 6. Semester: Unternehmensgründung und Innovationsmanagement, Unternehmensplanspiel, 1 Spezialisierung zur freien Wahl, Bachelorarbeit

Da ein Masterstudiengang in den Finanzwissenschaften in der Regel 4 Semester im Vollzeitstudium dauer, absolvieren Sie weniger Module im Bachelor. Dies sind beispielhaft die Studieninhalte im Master Taxation, Accounting, Finance an der Europäischen Fernhochschule Hamburg:

  • Angewandte BWL, VWL: Unternehmensführung und Gesamtwirtschaft, Methodische Problemstellungen, Unternehmensfinanzierung und Investitionsrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling
  • Wirtschaftsrecht: Wirtschaftsrecht I, Unternehmensrecht, Wirtschaftsrecht II
  • Steuern: Steuerrecht I, Steuerrecht II, Steuerrecht III
  • Wirtschaftliches Prüfungswesen: Konzerne/IFRS, Wirtschaftsprüfung I, Sonderfragen der Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftsprüfung II

Steuerberater per Fernstudium werden

Steuerberater im Gespräch
Vorbereitung auf die Steuerberater-Prüfung: Das können Sie gleichzeitig mit Ihrem Bachelor oder Master in Finanzmanagement erledigen.

Den Zugang zum Beruf als Steuerberater bzw. Steuerberaterin erhalten Sie über die bestandene Steuerberaterprüfung i. S. d. § 37 Steuerberatungsgesetz (StBerG) – unabhängig davon, ob Sie an einer Hochschule studieren odern nicht. Auf diese Steuerberaterprüfung bereiten sich Prüflinge üblicherweise über privat angebotene Fachkurse vor – und zwar auch per Fernlehrgang.

Interessant für Sie: So könnten Sie sich gleichzeitig mit Ihrem Bachelor-Fernstudium in Finanzmanagement auf die Steuerberaterprüfung vorbereiten.

Hier einige Fernschulen und Kurse, die auf die Steuerberaterprüfung und auch auf den Steuerfachwirt per Fernstudium vorbereiten:

KursSchuleDauerKosten
Steuerberater Studiengemeinschaft Darmstadt 24 Monate 162 EUR/Mon.
Steuerfachwirt, Vorbereitungskurs Studiengemeinschaft Darmstadt 18 Monate 152 EUR/Mon.
Steuerberater Vorbereitungskurs Institut für Lernsysteme 18 Monate 151 EUR/Mon.
Steuerberater Lehrgangswerk Haas 24 Monate 87 EUR/Mon.
Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung Steuerrechts-Institut KNOLL 9 Monate 132 EUR/Mon.
Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Steuerberater-Prüfung AWS Arbeitskreis für Wirtschafts- und Steuerrecht 12 Monate 136 EUR/Mon.
Steuerberater-Grundkurs GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule 10 Monate 170 EUR/Mon.

*Preise ohne Gewähr. Tagesaktuelle Angaben erhalten Sie beim Anbieter direkt.

Weitere Infos lesen Sie hier nach: Fernstudium zum Steuerberater: 20 Top-Fernkurse im Überblick

Zum Bilanzbuchhalter IHK per Fernstudium

Auch auf die IHK-Prüfungen zum Bilanzbuchhalter können Sie sich per Fernstudium vorbereiten. Entsprechende Lehrgänge dauern in der Regel 1 bis 2 Jahre und bieten Ihnen die Möglichkeiten, sich neben Ihrem Bachelor-Fernstudium in Finanzmanagement oder neben Ihrem Masterprogramm gleichzeitig zum IHK-geprüften Bilanzbuchhalter weiterzubilden.

Die Prüfungen zum Bilanzbuchhalter sind übrigens sehr anspruchsvoll! Die Prüfung besteht aus 2 Teilen, einem mündlichen und einem schriftlichen – die Durchfallquoten sind hoch.

Die folgende Tabelle listet eine Reihe an entsprechenden Lehrgängen auf einen Blick:

FernkursSchuleAbschlussDauerKosten*
Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK Studiengemeinschaft Darmstadt IHK-Abschluss 21 Monate 144 EUR/Mon.
Buchführung und Bilanz Institut für Lernsysteme ILS-Zertifikat 12 Monate 147 EUR/Mon.
Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK) Institut für Lernsysteme IHK-Abschluss 21 Monate 144 EUR/Mon.
Klausurenfernlehrgang Bilanzbuchhalter (IHK) Lehrgangswerk Haas Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK) 4 Monate 535 EUR/Mon.
Geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK) AKAD University Geprüfter Bilanzbuchhalter IHK 18 Monate 175 EUR/Mon.
Bilanzbuchhalter (IHK) Steuer-Fachschule Dr. Endriss IHK-Abschluss 18 Monate 183 EUR/Mon.
Bilanzbuchhaltung International Wirtschaftscampus Dr. Peemöller IHK-Abschluss 12 Monate 204 EUR/Mon.

*Preise ohne Gewähr. Tagesaktuelle Angaben erhalten Sie beim Anbieter direkt.

Weitere Infos lesen Sie hier nach: Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter IHK: 15 Lehrgänge im Vergleich

Kommentare und Fragen

Fragen? Nutzen Sie unsere Studienberatung, wir helfen Ihnen gerne weiter.