Logo Cyber Security

Fernstudium Cyber Security

IU Internationale Hochschule, Master of Science (M.Sc.) 😍

Mit diesem Masterprogramm erwerben Sie alle nötigen Kompetenzen, um die Datensicherheit und Systeme Ihres künftigen Arbeitgebers gegenüber Angriffen, Risiken oder Schadsoftware mit statistischen und forensischen Methoden zu schützen. Sie lernen Techniken der agilen Softwareentwicklung kennen und beschäftigen sich mit der Funktionsweise von Netzwerken sowie der Netzwerkforensik.

Hochschule  IU Internationale Hochschule
Fachrichtung  Technik & Informatik, Informatik
Abschluss  Master of Science (M.Sc.), postgradual
Studieninhalte 

Governance, Compliance und Recht, Weiterführende Mathematik, IT Sicherheit und Datenschutz, Forschungsmethodik, Seminar: Fortgeschrittene IT-Sicherheit, Kryptologie, Cyber Risk Assessment und Management, IT-Systeme: Software, IT-Systeme: Hardware, Cybersysteme und Netzwerkforensik, Netzwerktechnik, Theoretische Informatik für IT-Sicherheit, Seminar: Standards und Frameworks, Projekt: Aktuelle Herausforderungen der Cyber-Sicherheit, Wahlpflichtfach I, Wahlpflichtfach II, Masterarbeit

Vertiefungen 

Computerkriminalität, Blockchain and Quantum Computing, Sichere Software-Entwicklung

Präsenzphasen  zahlreiche virtuelle Lehrveranstaltungen
ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch/Englisch
Dauer  4 Semester
Lernaufwand  30 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  jederzeit
Kosten monatlich ab 319 EUR
Kosten gesamt ab 13735 EUR
Mehr Infos  https://www.iu-fernstudium.de

  • 3 flexible Zeitmodelle von Vollzeit bis Teilzeit für jede Lebenslage
  • interessante Vertiefungen, etwa in Blockchain and Quantum Computing
  • innovatives Lernkonzept mit IU Learn-App und digitalen Lehrveranstaltungen
  • Studiensprache wahlweise Englisch oder Deutsch

Das sind die Zulassungsvoraussetzungen für das Masterprogramm Cyber Security

Mit Ihrem Master in Cyber Security arbeiten Sie beispielsweise als IT-Sicherheitsarchitekt, als Security Manager oder als Cyber Forensic Analyst.

Das Masterprogramm Cyber Security dauert im Vollzeitstudium 4 Semester. Vorausgesetzt wird ein erster Studienabschluss mit Schwerpunkt in Informatik, Computer Sicherheit, Wirtschaftsinformatik, Theoretische Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Die Abschlussnote Ihres Erststudiums sollte mindestens „befriedigend“ sein.

Ihr Abschluss muss außerdem mindestens 30 ECTS im Fach Informatik umfassen.

Ausländische Studienbewerber weisen außerdem ihre Deutschkenntnisse nach, beispielsweise via TestDaF, DSH, Telc oder ÖSD.

Wenn Sie sich für die englischsprachige Variante entscheiden, müssen Sie zusätzlich Ihre Englischkenntnisse nachweisen. Ihre Englischkenntnisse können Sie beispielsweise über einen TOEFL (mindestens 80 Punkte), per IELTS (mindestens Level 6), über einen bestandenen Duolingo Englisch-Test (mindestens 105 Punkte), über ein Cambridge-Zertifikat (mindestens Gesamtnote B) oder einen gleichwertigen Nachweis belegen. Alternativ können Sie kostenfrei einen Englischkurs direkt an der IU Internationalen Hochschule absolvieren.

Studieninhalte & Module: Das ist der Studienablaufplan im Master Cyber Security

Das Masterstudium an der IU Internationalen Hochschule ist modular aufgebaut. Ein Modul umfasst in der Regel 5 Leistungspunkte (ECTS) und schließt mit einer Prüfungsableistung ab, etwa mit einer Klausur oder einer schriftlichen Ausarbeitung. So absolvieren Sie Ihren Master Stück für Stück – und bestimmen sogar weitgehend selbst, wann Sie welches Modul absolvieren möchten.

Im Vollzeitstudium können Sie Ihren Studienplan beispielsweise wie folgt aufbauen:

  • 1. Semester: Governance, Compliance und Recht, Weiterführende Mathematik, IT Sicherheit und Datenschutz, Forschungsmethodik, Seminar: Fortgeschrittene IT-Sicherheit, Kryptologie
  • 2. Semester: Cyber Risk Assessment und Management, IT-Systeme: Software, IT-Systeme: Hardware, Cybersysteme und Netzwerkforensik, Netzwerktechnik, Theoretische Informatik für IT-Sicherheit
  • 3. Semester: Seminar: Standards und Frameworks, Projekt: Aktuelle Herausforderungen der Cyber-Sicherheit, Wahlpflichtfach I, Wahlpflichtfach II
  • 4. Semester: Masterarbeit

Das Besondere im IU-Fernstudium: Die vielen Möglichkeiten, sich im Studium in interessante Wahlmodule zu vertiefen. Im Master Cyber Security wählen Sie dazu insgesamt 2 Vertiefungsmodule:

Das erste Vertiefungsmodul wählen Sie aus diesen Themen: Computerkriminalität, Blockchain and Quantum Computing, Sichere Software-Entwicklung.

Ihr zweites Vertiefungsmodul wählen Sie aus diesen Themen: Transformation von Organisationen, IT-Recht in der IT-Sicherheit, Audit- and Security Testing, Business Analyst, Continuous and Lifecycle Security, Data Science und Big Data Technologien, Automatisierungstechnik und Internet of Things, Künstliche Intelligenz.

Studienkonzept: So funktioniert das berufsbegleitende Studium Cyber Security an der IU

Das Studium, das sich flexibel an Ihr Leben anpasst: An der IU bestimmen Sie selbst, wann und wo und wie Sie lernen.

Das Onlinestudium Cyber Security an der IU Internationalen Hochschule passen Sie flexibel so an Ihr Leben und an Ihren Alltag an, wie es am besten zu Ihnen passt. Beispielsweise entscheiden Sie sich für eines von 3 Studienmodellen: Im Vollzeitstudium brauchen Sie bis zum Master-Abschluss insgesamt 4 Semester, also 24 Monate. Im Teilzeitstudium I studieren Sie bis zum Abschluss 6 Semester. Oder Sie entscheiden sich für das Teilzeitstudium II und lassen sich bis zum Master 8 Semester Zeit.

Studienunterlagen an der IU erhalten Sie mit jeder Modulbelegung als gedruckte Studienhefte. Alle Unterlagen liegen Ihnen natürlich auch digital vor. Die IU Interactive Books sind innovative Lernskripte, die angereichert werden mit Videoclips sowie Quizfragen am Ende einer Lektion. Ergänzt werden die Studienunterlagen je nach Modul durch Podcasts, Live-Tutorien und Videoncontent in Form von sogenannten Shortcasts. Auf die IU Interactive Books haben Sie Zugriff über die praktische Learn-App der IU.

In vielen Modulen werden außerdem virtuelle Lehrveranstaltungen angeboten, durch die Sie in interaktiven Austausch mit Ihren Kommilitonen und Dozenten treten.

Besonders praktisch und flexibel: Die Möglichkeit, Modulprüfungen in Form von Onlineklausuren zu absolvieren. Eine Onlineklausur können Sie an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr schreiben – und zwar dann, wenn Sie sich optimal für die Klausur beispielsweise in Baukonstruktion vorbereitet fühlen. Außerdem betreiben wir etwa 40 Klausurzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz, an denen Sie Ihre Prüfungen auch ganz klassisch online schreiben können.

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Cyber Security? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IU Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen