Logo Cyber Security

Fernstudium Cyber Security

IUBH Internationale Hochschule, Bachelor of Science (B.Sc.) 😍

Dieser Fernstudiengang führt Sie systematisch in die Grundlagen der Informatik, der Rechnersicherheit, der Programmierung mit Python und des Pentestings ein. Im Laufe des Studium vertiefen Sie die Grundlagen beispielsweise im Modul zu kryptografischen Verfahren sowie im Cloud Computing.

Hochschule  IUBH Internationale Hochschule
Fachrichtung  Technik & Informatik, Informatik
Abschluss  Bachelor of Science (B.Sc.), grundständig
Studieninhalte 

Betriebssysteme, Rechnernetze und verteilte Systeme, Einführung in Datenschutz und IT-Sicherheit, Mathematik: Analysis, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Einführung in die Programmierung mit Python, Statistik - Wahrscheinlichkeit und deskriptive Statistik, Mathematik: Lineare Algebra, Kollaboratives Arbeiten, Objektorientierte und funktionale Programmierung mit Python, Einführung in die Netzwerkforensik, Requirements Engineering, Grundzüge des System-Pentestings, Einführung in das Internet of Things, Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, IT-Projektmanagement, DevSecOps und gängige Software-Schwachstellen, Algorithmen, Datenstrukturen und Programmiersprachen, Statistical Computing, Kryptografische Verfahren, IT-Recht, Host- und Softwareforensik, Spezifikation, Artificial Intelligence, IT-Service Management, Seminar: Aktuelle Themen in Computer Science, Advanced Data Analysis, Projekt: Data Analysis, Cloud Computing, 3 Wahlpflichtfächer, Bachelorarbeit

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch/Englisch
Dauer  6 Semester
Lernaufwand  30 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  12873 EUR Gesamtstudiengebühren  (2034 EUR pro Semester)
Mehr Infos  https://www.iubh-fernstudium.de

  • Fernstudium wahlweise in englischer Sprache oder in deutscher Sprache
  • Studienstart erstmalig ab 3.5.2021 für die englischsprachige Variante
  • flexibles Onlinestudium, auf Wunsch mit Onlineklausuren
  • interessante Vertiefungen, etwa in Social Engineering oder in Pentesting

Zulassungsvoraussetzungen

Mit Ihrem Abschluss in Cyber Security arbeiten Sie beispielsweise als IT-Security Consultant, als Ethical Hacker/Pentester oder als System-Administrator

Ins Fernstudium Cyber Security können Sie sich einschreiben, wenn Sie uns die allgemeine Hochschulreife (das Abitur), die allgemeine Fachhochschulreife (das Fachabitur) oder die fachgebundene Hochschulreife vorlegen.

Wenn Sie sich für die englischsprachige Variante entscheiden, müssen Sie zusätzlich Ihre Englischkenntnisse nachweisen. Ihre Englischkenntnisse können Sie beispielsweise über einen TOEFL (mindestens 80 Punkte), per IELTS (mindestens Level 6), über einen bestandenen Duolingo Englisch-Test (mindestens 105 Punkte), über ein Cambridge-Zertifikat (mindestens Gesamtnote B) oder einen gleichwertigen nachweis belegen.

Übrigens können Sie sich an der IUBH auch ohne Abitur einschreiben. Das Fernstudium in Cyber Security ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Sie haben eine Aufstiegsfortbildung erfolgreich absolviert, beispielsweise eine Meisterprüfung oder eine Fortbildung zum Staatlich geprüften Techniker.
  • Oder Sie haben eine Berufsausbildung absolviert, etwa eine Ausbildung zur Fachinformatikerin bzw. zum Fachinformatiker. Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie mindestens 3 Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Passt Ihre Ausbildung fachlich nicht zum Bachelor-Studium Cyber Security, absolvieren Sie erst einmal ein Probestudium, bevor Sie regulär immatrikuliert werden.

Studieninhalte, Module und Vertiefungen

Mit Ihrer Einschreibung ins IUBH-Fernstudium entscheiden Sie sich für eines unserer 3 Zeitmodelle. Im Vollzeitstudium absolvieren Sie 6 Module je Semester und studieren bis zum Bachelorabschluss insgesamt 6 Semester. Im Teilzeitstudium I studieren Sie insgesamt 8 Semester bzw. 48 Monate. Im Teilzeitstudium II können Sie sich 12 Semester Zeit lassen für Ihr Fernstudium.

  • 1. Semester: Betriebssysteme, Rechnernetze und verteilte Systeme, Einführung in Datenschutz und IT-Sicherheit, Mathematik: Analysis, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Einführung in die Programmierung mit Python, Statistik - Wahrscheinlichkeit und deskriptive Statistik
  • 2. Semester: Mathematik: Lineare Algebra, Kollaboratives Arbeiten, Objektorientierte und funktionale Programmierung mit Python, Einführung in die Netzwerkforensik, Requirements Engineering, Grundzüge des System-Pentestings
  • 3. Semester: Einführung in das Internet of Things, Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, IT-Projektmanagement, DevSecOps und gängige Software-Schwachstellen, Algorithmen, Datenstrukturen und Programmiersprachen, Statistical Computing
  • 4. Semester: Kryptografische Verfahren, IT-Recht, Host- und Softwareforensik, Spezifikation, Artificial Intelligence, IT-Service Management
  • 5. Semester: Seminar: Aktuelle Themen in Computer Science, Advanced Data Analysis, Projekt: Data Analysis, Cloud Computing, Wahlpflichtfach I
  • 6. Semester: Wahlpflichtfach II, Wahlpflichtfach III, Bachelorarbeit

Sie sehen, dass Sie gegen Ende des Bachelorstudiums insgesamt 3 Vertiefungen wählen können. Sie entscheiden sich dafür für einer dieser fachwissenschaftlichen Spezialisierungen: Social Engineering, Host Forensics, DevSecOps, Pentesting, Cyber Threat Intelligence.

Zusätzlich wählen Sie insgesamt 2 Funktions- und Branchenspezialisierungen. Mithilfe der Funktions- und Branchenspezialisierungen können Sie Ihr IUBH-Fernstudium noch weiter auf Ihre beruflichen Anforderungen zuschneiden.

Ablauf

An der IUBH lernen Sie flexibler und digitaler als an jeder anderen Hochschule, ohne Anwesenheitspflicht und auf Wunsch mit Onlineklausuren.
© bongkarn/Fotolia

Mit Ihrer Einschreibung ins Bachelorstudium an der IUBH entscheiden Sie sich für eines unserer 3 Zeitmodelle. Im Vollzeitstudium absolvieren Sie 6 Module je Semester und studieren bis zum Bachelorabschluss insgesamt 6 Semester. Im Teilzeitstudium I studieren Sie insgesamt 8 Semester bzw. 48 Monate. Im Teilzeitstudium II können Sie sich 12 Semester Zeit lassen für Ihr Fernstudium.

Mit Ihrer Einschreibung erhalten Sie außerdem die Zugangsdaten für unser Campus-Management-System CARE. Über CARE können Sie auch Ihre ersten Module belegen, beispielsweise das Modul zur Einführung zu Rechnernetzen und verteilten Systeme.

Auf die Studieninhalte für Ihre belegten Module greifen Sie dann über den IUBH-Onlinecampus myCampus zu. Über myCampus können Sie ihre Studienunterlagen in gedruckter Form anfordern. Alle Studienskripte liegen Ihnen natürlich auch digitaler Form vor. Mithilfe der IUBH-Reader-App IUBH können Sie auf Ihre Unterlegen bequem auf jedem Endgerät und an jedem Ort zugreifen. Klicken Sie hier, um sich eine Vorschau eines unserer IUBH Interactive Books anzeigen zu lassen. Ergänzt werden die Studienunterlagen durch Live-Tutorien, Podcasts und Onlinevorlesungen, die IUBH-Vodcasts.

Übrigens können Sie an der IUBH sogar Ihre Klausuren von zuhause aus absolvieren. Eine Onlineklausur können Sie rund um die Uhr schreiben, an 7 Tagen die Woche. Alternativ schreiben Sie Ihre Klausuren vor Ort in einem unserer über 40 Prüfungszentren in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Kosten

Die Höhe der Studiengebühren für das Fernstudium in Cyber Security an der IUBH sind, richtet sich danach, für welches Studienmodell Sie sich entscheiden. Im Vollzeitstudium zahlen Sie für das gesamte Studium 12.873,– Euro in monatlichen Studienbeiträgen zu je 339,– Euro. Im Teilzeistudium I zahlen Sie insgesamt 14.541,– Euro in monatlichen Beiträgen zu je 289,– Euro. Im Teilzeitstudium II zahlen Sie insgesamt 14.997,– Euro in monatlichen Beiträgen zu je 199,– Euro.

Weitere Fernstudiengänge

  • Computer Science, B.Sc.: Englischsprachiger Informatik-Fernstudiengang Computer Science! Der Schwerpunkt dieses Studiengangs liegt im Fach Software Engineering. Im Laufe des Fernstudium beschäftigen Sie sich ausführlich mit Themen wie IT-Sicherheit, Data Science und Künstlicher Intelligenz. Zusätzlich vertiefen Sie sich in Fächer wie Big Data and Cloud Technologies oder Mobile Software Engineering.
  • Data Science, B.Sc.: Datenaufbereitung, Datenvisualisierung und Datenanalyse: Im Bachelorstudium Data Science beschäftigen Sie sich intensiv mit der Datenwissenschaft als Kernwissenschaft aller Digitalisierungsprozesse. Im Laufe des Fernstudium vertiefen Sie sich wahlweise als Data Engineer, als Data Analyst oder AI Specialist.
  • Informatik, B.Sc.: Im Bachelorstudiengang Informatik vermitteln wir Ihnen ein breites Grundwissen mit besonderem Schwerpunkt auf dem Software Engineering. So erhalten Sie eine solide Basis für die erfolgreiche Umsetzung von Informatik-Konzepten. Durch die Wahl Ihrer Spezialisierung, etwa im Bereich Machine Learning, Business Intelligence oder Digital Media Engineering, können Sie sich darüber hinaus auf bestimmte aktuelle Themen der Informatik fokussieren und damit für eine direkte Übernahme von Verantwortung im gewählten Bereich qualifizieren.
Logo der Fernhochschule IUBH Internationale Hochschule

Über die Hochschule IUBH Internationale Hochschule

Studieren, wann und wo man will: Mit ihren Fernstudiengängen bietet die IUBH Internationale Hochschule ein Studium, das sich flexibel und individuell an den eigenen Alltag anpasst – egal, ob man sich gerade mitten im Berufsleben, in der Elternzeit oder in der Selbstständigkeit befindet. Aktuell sind an der IUBH über 20.000 Fernstudierende eingeschrieben – damit ist die IUBH die größte deutsche private Fernhochschule.

Mehr Infos zur Hochschule      

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Cyber Security? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IUBH Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Cyber Security mit.