Logo Personalentwicklung

Fernstudium Personalentwicklung

IU Internationale Hochschule, Master of Arts (M.A.) 😍

Dieses Masterprogramm vermittelt Ihnen kompetenzorientierte Maßnahmen zur Förderung von Führungskräften und Mitarbeitern, die Sie stets eng mit der Organisationsentwicklung verknüpfen. Der Fernstudiengang greift außerdem strukturelle Themen wie New Work, Change-Management und Organisationsentwicklung sowie die Entwicklung von Teams auf. Je nach Background können Sie diesen Studiengang in nur 12 Monaten absolvieren.

Hochschule  IU Internationale Hochschule
Fachrichtung  Wirtschaft & Medien, Personalmanagement
Abschluss  Master of Arts (M.A.), postgradual
Studieninhalte 

Human Resource Management I, Human Resource Management II, Forschungsmethodik, Talentmanagement und Personalentwicklung, Lern- und Entwicklungstheorien, Learning Design und Experience, Kompetenz- und Performance Management, Leadership, Projekt: Personal- und Führungskräfteentwicklung, New Work, Change Management und Organisationsentwicklung, Projekt: Entwicklung von Teams, Ethik- und Wertemanagement, Seminar: Personal- und Führungskräfteentwicklung im digitalen Wandel, Wahlpflichtfach A, Wahlpflichtfach B, Masterarbeit

ECTS  60 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  2 Semester
Lernaufwand  30 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  9547 EUR Gesamtstudiengebühren  (4374 EUR pro Semester)
Mehr Infos  https://www.iu-fernstudium.de

  • Studienstart erstmalig zum 1.4.2021, Immatrikulation schon jetzt möglich
  • Master in nur 2 Semester Vollzeitstudium mit 60 ECTS, oder in 4 Semestern mit 120 ECTS
  • Studiengebühren schon ab 299,– Euro monatlich
  • interessante Vertiefungen, etwa in Agilität und New Work oder in Supervision und Coaching

Zulassungsvoraussetzungen

Mit Ihrem Master in Personalentwicklung arbeiten Sie beispielsweise als Personalentwicklerin, als Berater in der Personalentwicklung oder als Organisationsentwickler.

Das Master-Fernstudium in Personalentwicklung wird in 2 Varianten angeboten: In einer verkürzten Variante mit 60 ECTS und in einer Variante mit 120 ECTS-Punkte.

Beide Varianten setzen Folgendes voraus:

  • Vorausgesetzt wird ein erster Studienabschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem, psychologischem oder pädagogischem Schwerpunkt, der Fokus sollte auf Erwachsenenbildung, Wirtschaftspädagogik oder Beratung liegen.
  • Die Abschlussnote des Erststudium sollte mindestens ein „Befriedigend“ sein.
  • Sie haben im Anschluss an Ihr Erststudium mindestens ein Jahr in einem fachlich passenden Beruf gearbeitet.

In die 60-ECTS-Variante können Sie einsteigen, wenn Ihr Erststudium mindestens 240 ECTS umfasst. Falls Ihr Erststudium 210 ECTS umfasst, legen Sie eine Eignungsprüfung ab, die sogenannte TASC-Prüfung; alternativ belegen Sie Kurse im Umfang von 30 ECTS. Falls Ihr Erstudium 180 ECTS umfasst, müssen Sie die TASC-Prüfung bestehen, um ins Studium immatrikuliert zu werden.

Studieninhalte, Module und Vertiefungen

Wieviele Module Sie im Master Personalmanagement absolvieren, hängt davon ab, ob Sie sich in die 2-Semester-Variante oder in die 4-Semester-Variante immatrikulieren. Wann Sie welches Modul absolvieren, bleibt weitgehend Ihnen überlassen.

Im Vollzeitstudium der 60-ECTS-Variante könnten Sie Ihren Studienplan so aufbauen:

  • 1. Semester: Forschungsmethodik, Talentmanagement und Personalentwicklung, Lern- und Entwicklungstheorien, Kompetenz- und Performance Management, Projekt: Entwicklung von Teams, Change Management und Organisationsentwicklung
  • 2. Semester: Seminar: Personal- und Führungskräfteentwicklung im digitalen Wandel, Wahlpflichtfach A, Masterarbeit

Im Vollzeitstudium der 120-ECTS-Variante können Sie Ihren Studienplan wie folgt aufbauen:

  • 1. Semester: Human Resource Management I, Human Resource Management II, Forschungsmethodik, Talentmanagement und Personalentwicklung, Lern- und Entwicklungstheorien, Learning Design und Experience
  • 2. Semester: Kompetenz- und Performance Management, Leadership, Projekt: Personal- und Führungskräfteentwicklung, New Work, Change Management und Organisationsentwicklung, Projekt: Entwicklung von Teams
  • 3. Semester: Ethik- und Wertemanagement, Seminar: Personal- und Führungskräfteentwicklung im digitalen Wandel, Wahlpflichtfach A, Wahlpflichtfach B
  • 4. Semester: Masterarbeit

Im Laufe des Fernstudium wählen Sie insgesamt 1 oder 2 Spezialisierung. Als fachwissenschaftliche Spezialisierungen belegen Sie eines dieser Module: Super­vision und Coaching, Psychologie der Persönlichkeit, Personal­gewinnung und -auswahl, Human Performance, Gesprächs­führung, Diversity Management, Betriebliches Gesundheits­management, Arbeits-, Organisations- und Wirtschafts­psychologie, Analyse und Entwicklung von Organisationen, Agilität und New Work, Recht der Arbeits­verhältnisse.

Zusätzlich wählen Sie in der 120-ECTS-Variante eine dieser Funktions- und Branchenspezialisierungen: HR Controlling, Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft, Einführung in Super­vision und Coaching, Artificial Intelligence, Psychologie der Persönlichkeit, Personal­gewinnung und -auswahl, Human Performance, Gesprächs­führung, Diversity Management, Betriebliches Gesundheits­management, Arbeits-, Organisations- und Wirtschafts­psychologie, Analyse und Entwicklung von Organisationen, Agilität und New Work, Management Consulting, Projekt­management, Recht der Arbeits­verhältnisse.

Ablauf

Zum Master in Personalentwicklung neben dem Beruf: An der IU studieren Sie maximal flexibel, auf Wunsch mit Onlineklausuren.

Mit Ihrer Immatrikulation entscheiden Sie sich für eines von 3 Zeitmodellen. Im Vollzeitstudium studieren Sie jeweils 2 Semester bzw. 4 Semester bis zum Abschluss (je nach ECTS-Variante). Im Teilzeitstudium I studieren Sie insgesamt 3 Semester bzw. 6 Semester bis zum Master. Und im Teilzeitstudium II studieren Sie 4 Semester bzw. 8 Semester.

Außerdem erhalten Sie mit Ihrer Immatrikulation die Zugangsdaten für das Campus-Management-System der IU, CARE. In CARE verwalten Sie Ihr gesamtes Fernstudium. In CARE belegen Sie auch Ihre Module, beispielsweise das Mastermodul zur Lern- und Entwicklungstheorien.

Über den Onlinecampus myCampus greifen Sie dann auf Ihre Studienunterlagen zu. In myCampus können Sie gedruckte Skripte anfordern, Sie rufen Videoclips ab und Sie kontaktieren Ihre Betreuer und Tutoren. Alle Skripte liegen Ihnen natürlich auch in digitaler Form vor. Klicken Sie hier, um sich eine Vorschau eines unserer IU Interactive Books anzeigen zu lassen. Ergänzt werden die Unterlagen durch Podcasts und Live-Tutorien.

Prüfungen schreiben Sie an der IU übrigens auf Wunsch als Onlineklausuren. Eine Onlineklausur können Sie rund um die Uhr absolvieren, an 7 Tagen die Woche. Alternativ schreiben Sie Ihre Klausuren ganz klassisch in einem unserer rund 40 Prüfungszentren in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Kosten

Wie hoch die Studiengebühren sind, hängt davon ab, für welches Zeitmodell uns für welches Studienmodell Sie sich entscheiden.

In der 60-ECTS-Variante zahlen Sie

  • im Vollzeitstudium insgesamt 9.547,– Euro, monatlich 729,– Euro,
  • im Teilzeitstudium I insgesamt 10.681,– Euro, monatlich 519,– Euro,
  • im Teilzeitstudium II insgesamt 11.575,– Euro, monatlich 449,– Euro.

In der 120-ECTS-Variante zahlen Sie

  • im Vollzeitstudium insgesamt 13.255,– Euro, monatlich 519,– Euro,
  • im Teilzeitstudium I insgesamt 14.443,– Euro, monatlich 379,– Euro,
  • im Teilzeitstudium II insgesamt 15.151,– Euro, monatlich 299,– Euro.

Weitere Fernstudiengänge an der IU

  • Master of Business Administration, MBA: MBA-Studium in nur 2 Semestern für Absolventen mit Master- oder Diplomabschluss, oder in 3 Semestern für alle mit Bachelor-Abschluss! Sie wählen nicht nur 2 Vertiefungen wie Strategisches Marketing und Branding oder Strategisches Finanzmanagement, sondern studieren wahlweise durchgehend in englischer Sprache. Mit einem MBA der IU bekommen Sie das Rüstzeug, um sicher in nationalen und international übergreifenden Märkten zu agieren. Anrechnung beruflicher Qualifikationen ist möglich!
  • Personalmanagement, M.A.: Zum HR-Manager in nur 2 Semestern! In diesem Master-Programm setzen Sie sich im Fernstudium wissenschaftlich-systematisch mit Themen wie Employer Branding und Recruiting, HR-Management und Talentmanagement auseinander. Zusätzlich vertiefen Sie sich in Themen Ihrer Wahl, beispielsweise im Master-Modul Negotiation.
Die Immatrikulation ist auch möglich, wenn Ihr Erststudium keinen dieser Schwerpunkte aufweist. Ihre berufliche Tätigkeit sollte dann entsprechende Hintergründe haben. Die Entscheidung über eine Aufnahme ins Fernstudium Personalentwicklung wird dann im Einzelfall und auf Basis eines Gesprächs mit unserem wissenschaftlichen Personal getroffen.

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Personalentwicklung? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IU Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen