Fernstudium Hotel- und Tourismusmarketing

IST-Hochschule für Management, Bachelor of Arts (B.A.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Hotel- und Tourismusmarketing, Bachelor of Arts (B.A.), grundständig. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule IST-Hochschule für Management. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  IST-Hochschule für Management
Fachrichtung  Wirtschaft & Medien, Tourismus & Hospitality
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Die Hotel- und Tourismusbranche ist hart umkämpft. Um aus der Masse an Konkurrenten herauszustechen, ist ein gutes und zielgruppengerechtes Marketingkonzept nötig. Daher wird verstärkt nach Fachkräften mit fundiertem Know-how im Bereich Marketing, aber auch einem sicheren Überblick über die Strukturen und Prozesse der Branchen gesucht. Mit dem Bachelor qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Marketingpositionen, z.B. in Hotels, bei Touristikkonzernen, Reiseveranstaltern und Fluggesellschaften.

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Lernaufwand  29 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  2094 EUR pro Semester
Mehr Infos  Anbieterprofil IST-Hochschule für Management

Zulassungsvoraussetzungen

Für die Zulassung sind die (Fach)-Hochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss nötig. Alternativ können Sie sich durch eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung und einer IHK-Aufstiegsfortbildung oder einem Meisterbrief, oder durch eine mindestens 2-jährige Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung qualifizieren. 
Zusätzlich muss ein mindestens 3-monatiges Praktikum oder eine entsprechende Berufserfahrung im Tourismus nachgewiesen werden. Der Nachweis muss bis zu Beginn des 3. Semesters vorliegen.

Über den Studiengang

Ziel:
Die Hotel- und Tourismusbranche ist hart umkämpft. Um aus der Masse an Konkurrenten herauszustechen, ist ein gutes und zielgruppengerechtes Marketingkonzept nötig. Daher wird verstärkt nach Fachkräften mit fundiertem Know-how im Bereich Marketing, aber auch einem sicheren Überblick über die Strukturen und Prozesse der Branchen gesucht. Mit dem Bachelor qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Marketingpositionen, z.B. in Hotels, bei Touristikkonzernen, Reiseveranstaltern und Fluggesellschaften.
Inhalt:
Im Studium werden fundierte Marketinginhalte und Fachwissen zum Tourismus vermittelt. Zusätzlich erwerben Sie managementorientiertes und betriebswirtschaftliches Know-how. Themen wie Trends und Innovationen im Tourismus, International Marketing und Hotel- und Qualitätsmanagement werden ausführlich behandelt. Außerdem können Sie durch Wahlmodule eigene Schwerpunkte setzen.
Art des Studiums:
Im Fernstudium bleiben Sie flexibel und können selbst entscheiden, wann und wo Sie lernen. Im Online-Campus können Sie jederzeit auf Ihre digitalen Studienhefte sowie Online-Vorlesungen und Online-Tutorien zugreifen.  Zusätzlich finden einzelne Präsenzseminare statt, in denen Sie Ihr Wissen vertiefen und Kontakte zu Dozenten und Kommilitonen knüpfen können.
Erstmalig startet der Bachelor im Oktober 2020. Danach kann er jeweils zu Beginn des Sommersemesters (April) oder des Wintersemesters (Oktober) begonnen werden.
Kosten:
Bei einem Vollzeitstudium (6 Semester) belaufen sich die Studiengebühren auf 349 Euro monatlich (12.564 Euro insgesamt), bei einem Teilzeitstudium (8 Semester) auf 289 Euro monatlich (13.872 Euro). Auf unserer Website können Sie sich zu Möglichkeiten zur Finanzierung und Förderung eines Studiums informieren.
Der Studiengang in der dualen Variante dauert 7 Semester und startet ebenfalls erstmals im Oktober 2020. Die Studiengebühren betragen 329 Euro monatlich (13.818 Euro). In den meisten Fällen werden sie vom Ausbildungsbetrieb übernommen.
 
Der Bachelor-Studiengang Hotel- und Tourismusmarketing wird derzeit vom Akkreditierungsrat geprüft und vorbehaltlich des erfolgreichen Abschlusses der Programmakkreditierung voraussichtlich im Oktober 2020 zum Wintersemester 2020 angeboten. Zusätzlich wird der Studiengang voraussichtlich 2020 von der Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen.
Logo der Fernhochschule IST-Hochschule für Management

Über die Hochschule IST-Hochschule für Management

Die IST-Hochschule für Management ist vom Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen offiziell als staatlich anerkannte Hochschule zugelassen. Die angebotenen Fernstudiengänge aus den spannenden Bereichen Sport, Fitness, Gesundheit, Tourismus, Hospitality, Event, Medien und Kommunikation zeichnen sich gleichermaßen durch eine hohe wissenschaftliche Qualität sowie einen ausgeprägten Praxisbezug aus.

Mehr Infos zur Hochschule

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Hotel- und Tourismusmarketing? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IST-Hochschule für Management oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Hotel- und Tourismusmarketing mit.