Logo Gesundheitspädagogik

Fernstudium Gesundheitspädagogik

IU Internationale Hochschule, Bachelor of Arts (B.A.) 😍

Gesundheitspädagogik für alle mit einer Ausbildung im Gesundheitssektor! Mit diesem Bachelor-Studiengang lernen Sie alles, was Sie wissen müssen, um Fachkräfte für das Gesundheitswesen auszubilden. Sie erlernen systematisch alle pädagogischen und didaktischen Grundlagen und vertiefen sich im Laufe des Studiums in verschiedene Themenbereiche Ihrer Wahl.

Hochschule  IU Internationale Hochschule
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Gesundheitsmanagement
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Pädagogik, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Gesundheit und Prävention, Einführung in das Gesundheitsmangement, Recht im Gesundheitswesen, Soziologie, Allgemeine Didaktik, Kollaboratives Arbeiten, Gesellschaftliche Bedingungen der Pädagogik, Sozialpolitik, Einführung in das lebenslange Lernen, Gesellschaftlicher Wandel und soziale Innovation, Rahmenbedingungen des Gesundheitsmarktes, Clinical Reasoning, Qualitative Forschungsmethoden, Persönlichkeitspsychologie & Differentielle Psychologie, Seminar: Didaktik für Therapeuten, Didaktik und Methodik von E-Learning und digitalen Medien, Quantitative Forschungsmethoden, Planung von Bildungsprozessen bei Erwachsenen, Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, Grundlagen der Physiologie, Konfliktmanagement und Mediation, Schulrecht, Geschichte und Theorien des lebenslangen Lernens, Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik, Pathophysiologie uvm.

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Lernaufwand  30 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  jederzeit
Kosten monatlich ab 209 EUR
Kosten gesamt ab 13623 EUR
Mehr Infos  https://www.iu-fernstudium.de

  • Gesundheitspädagogik schon ab 209,– Euro monatlich studieren
  • inkl. Praxisprojekt im Umfang von 500 Stunden
  • Vertiefung beispielsweise in Betriebliche Bildung oder Organisationspsychologie

Zulassungsvoraussetzungen

Mit einem B.A. in Gesundheitspädagogik arbeiten Sie beispielsweise als Gesundheitspädagogin, als wissenschaftlicher Mitarbeiter oder als Gesundheitsberater.

Ins Fernstudium Gesundheitspädagogik an der IU werden Sie zugelassen, wenn Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie haben eine dieser einschlägigen Berufsausbildungen im Gesundheitswesen absolviert: Ergotherapeut/-in, Logopäde/-in, Physiotherapeut/-in, Diätassistent/-in, Medizinisch-technischer Assistent/Medizinisch technische Assistentin, Podologe/-in oder Rettungswesen.
  • Sie legen ein Abitur (die allgemeine Hochschulreife) oder ein Fachabitur vorlegen. Auch eine fachgebundene Hochschulreife ermöglicht die Immatrikulation, diese sollte fachlich zum Studienfach Gesundheitspädagogik passen; passt sie nicht, absolvieren Sie erst einmal ein Probestudium, bevor Sie regulär immatrikuliert werden.

Darüber hinaus können Sie sich an der IU auch ohne Abitur einschreiben. Die Immatrikulation ohne Abitur ist möglich, wenn Sie einen Meisterabschluss oder eine andere Aufstiegsfortbildung etwa zum Staatlich geprüften Betriebswirt absolviert haben, oder wenn Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen haben und im Anschluss an Ihre Ausbildung mindestens 3 Jahre lang einschlägig gearbeitet haben.

Studieninhalte, Module und Vertiefungen

Das Fernstudium in Gesundheitspädagogik an der IU ist modular aufgebaut. Ein Modul ist eine Themeneinheit, die in der Regel mit einer Klausur oder einer vergleichbaren Prüfungsleistung abschließt.

Im Vollzeitstudium absolvieren Sie etwa 5 Module im Semester. Ihren Studienplan könnten Sie dann wie folgt aufbauen:

  • 1. Semester: Pädagogik, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Gesundheit und Prävention, Einführung in das Gesundheitsmangement, Recht im Gesundheitswesen, Soziologie
  • 2. Semester: Allgemeine Didaktik, Kollaboratives Arbeiten, Gesellschaftliche Bedingungen der Pädagogik, Sozialpolitik, Einführung in das lebenslange Lernen, Gesellschaftlicher Wandel und soziale Innovation
  • 3. Semester: Rahmenbedingungen des Gesundheitsmarktes, Clinical Reasoning, Qualitative Forschungsmethoden, Persönlichkeitspsychologie & Differentielle Psychologie, Seminar: Didaktik für Therapeuten, Didaktik und Methodik von E-Learning und digitalen Medien
  • 4. Semester: Quantitative Forschungsmethoden, Planung von Bildungsprozessen bei Erwachsenen, Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, Grundlagen der Physiologie, Konfliktmanagement und Mediation, Schulrecht
  • 5. Semester: Geschichte und Theorien des lebenslangen Lernens, Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen, Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik, Pathophysiologie, Praxisprojekt: Konzeption und Durchführung des Fachunterrichts für Gesundheitspädagogen, Praxisprojekt: Prüfungskonzeption und -durchführung für Gesundheitspädagogen
  • 6. Semester: Wahlpflichtfach A, Wahlpflichtfach B, Bachelorarbeit

Gegen Ende des Studiums vertiefen Sie sich in 2 Themengebiete Ihrer Wahl. Sie wählen dazu eine dieser fachwissenschaftlichen Spezialisierungen: Evidenz­basierte Praxis der Rettungs­wesens, Evidenz­basierte Praxis der Podologie, Evidenz­basierte Praxis der Diät­assistenz, Evidenz­basierte Praxis der Logo­pädie, Evidenz­basierte Praxis der Ergo­therapie, Evidenz­basierte Praxis der Physio­therapie.

Zusätzlich entscheiden Sie sich für eine dieser Funktions- und Branchenspezialisierungen: Gerontologie, Diversity, Integration und Migration, Technik im Gesundheits­wesen und E-Health, Bildungs-, Förderungs­management und Beratung, Betriebliche Bildung, Allgemeine und diagnostische Grund­lagen der Heil­pädagogik, Kindheits­pädagogik I, Beratung und Coaching (systemisch), Beratung, Fremdsprachen, Gesund­heits­ökonomie Vertiefung, Organisations­psychologie, Arbeits­recht.

Ablauf

Studienunterlagen gedruckt und digital, auf Wunsch Onlineklausuren: das innovative Fernstudium Gesundheitspädagogik an der IU.
© bongkarn/Fotolia

Mit der Immatrikulation an der IU entscheiden Sie sich für eines von 3 Studienmodellen: Im Vollzeitstudium belegen Sie je Semester 5 Module und studieren insgesamt 6 Semester bis zum Bachelor-Abschluss in Gesundheitspädagogik. Im Teilzeitstudium I belegen Sie im Semester 4 Module und studieren bis zum Abschluss insgesamt 8 Semester. Oder Sie entscheiden sich für das Teilzeitstudium II und lassen sich für das gesamte Fernstudium 12 Semester Zeit.

Mit Ihrer Einschreibung erhalten Sie auch Zugriff auf das Campus-Management-System CARE der IU. Über CARE können Sie Ihr gesamtes Fernstudium verwalten und auch Ihre ersten Module belegen, beispielsweise das Modul zur Einführung in das Gesundheitsmangement.

Im Onlinecampus myCampus erhalten Sie dann Zugriff auf die Skripte für Ihre belegten Module. Die Skripte erhalten Sie auf Wunsch auch in gedruckter Form per Post. Sämtliche Skripte liegen Ihnen natürlich auch digital vor. Über die IU-Reader-App für Ihr Tablet haben Sie Zugriff auf alle Ihre Studienskripte. Klicken Sie hier, um sich eine Vorschau eines unserer IU Interactive Books anzeigen zu lassen. Ergänzt werden die Unterlagen durch Podcasts und Onlinevorlesungen, die IU-Vodcasts, sowie durch Live-Tutorien.

Klausuren schreiben Sie an der IU übrigens auf Wunsch in Form von Onlineklausuren. Eine Onlineklausur können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit von Zuhause aus schreiben, sobald Sie sich ausreichend vorbereitet fühlen. Alternativ schreiben Sie Ihre Klausuren in einem unserer zahlreichen Prüfungszentren in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Kosten

Wie hoch die Studiengebühren an der IU im Fernstudium Gesundheitspädagogik sind, richtet sich danach, für welches Studienmodell Sie sich entscheiden. Im Vollzeitstudium zahlen Sie insgesamt 13.623,– €, monatlich 359,– €. Im Teilzeitstudium zahlen Sie insgesam 15.531,– €, monatlich sind das 309,– €. Im Teilzeitstudium I zahlen Sie für das gesamte Fernstudium 15.747,– €, 209,– € monatlich.

Weitere Fernstudiengänge im Fachbereich Gesundheit

  • Kindheitspädagogik, B.A.: Im Mittelpunkt dieses Pädagogikstudiums steht die Auseinandersetzung mit einem differenzierten kindheits­pädagogischen Angebot. Ziel des Fernstudiums ist es, unterschiedliche Lebensverhältnisse und Lebensentwürfe von Familien zu berücksichtigen und die Bildungsinstitutionen darin zu unterstützt, sich den Belangen der Familien zu öffnen. Studierenden dieses IU-Studiengangs wird außerdem der Titel „Staatlich anerkannte/r Kindheits­pädagoge/in“ verliehen, wenn sie die Praxisprojekte im Laufe des Studiums erfolgreich absolvieren.
  • Gesundheitspsychologie, B.Sc.: Im Fernstudium-Gesundheitspsychologie lernen Sie, wie man evidenzbasierte Interventionen im digitalen Zeitalter anwenden und evaluieren kann. Entscheidend ist dabei, Gesundheit nicht nur unter biologischen und medizinischen, sondern auch unter psychologischen und sozialen Aspekten zu betrachten. Im Laufe des Bachelor-Fernstudiums wählen Sie drei Spezialisierungen aus den Bereichen „Gesundheit und Coaching in klinischen Settings“, „M-Health“ und „Health Management in Organisationen“.

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Gesundheitspädagogik? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IU Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen