Fernstudium Craft Design

DIPLOMA Hochschule, Bachelor of Arts (B.A.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Craft Design, Bachelor of Arts (B.A.), grundständig. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule DIPLOMA Hochschule. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  DIPLOMA Hochschule
Fachrichtung  Design & Gestaltung
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

u.a. Grundlagen der Gestaltung (wie Darstellen, Semantik, Form und Farbe), fachwissenschaftliche Grundlagen (wie Designgeschichte, Kommunikationswissenschaften, Designethik), technische Grundlagen (wie Produktfotografie, Digitale Entwurfsprozesse) sowie Produktentwurf, Corporate Design, Markenkommunikation und Unternehmensführung, fachübergreifende Inhalte wie Methodik, mediative Kommunikation sowie Business English

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  9 Semester
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Kosten monatlich ab 295 EUR
Kosten gesamt ab 17.135 EUR
Mehr Infos  Anbieterprofil DIPLOMA Hochschule

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassung
Zum Fernstudiengang Craft Design (B.A.) wird zugelassen, wer die folgenden Voraussetzungen erfüllt:
Nachweis über den Beginn oder über eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung
Allgemeine Hochschulreife/ Fachhochschulreife/ bestandene Meisterprüfung, mittlerer Schulabschluss (mind. Realschulabschluss) und Qualifizierter Abschluss einer mind. 3-jährigen anerkannten Berufsausbildung, die eine Durchschnitts-/ Gesamt- oder Abschlussnote von 2,5 oder besser ausweist (sind diese Noten nicht ausgewiesen, gilt das arithmetische Mittel der einzelnen Fachnoten) oderNachweis hervorragender wissenschaftlicher oder künstlerischer Begabung durch eine Begabtenprüfung der DIPLOMA Hochschule zu Studienbeginn
Nähere Auskünfte zu speziellen Abschlüssen oder alternativen Zugangsmöglichkeiten erteilen wir gern auf Nachfrage unter: design-handwerk@diploma.de

Über den Studiengang

Der Studiengang Craft Design
Das triale Studium Craft Design richtet sich an Personen, die neben einer handwerklichen Ausbildung drei zusätzliche Qualifikationen erwerben möchten: Gesellenbrief, Meisterqualifkation und einen Bachelor-Abschluss. Dabei wird klassische Handwerkskunst und akademische Ausbildung miteinander verknüpft.
Im Fokus des Studiengangs steht die Schnittstelle zwischen Handwerk, Design und Betriebsführung. Den Studierenden wird durch das Studium Gestaltungskompetenz und unternehmerischem Verständnis vermittelt, so dass Sie zukünftig Funktionen der Geschäftsführung, der Projektleitung und der Beratung ausüben und als kompetente Partner von Architekten, Designbüros und Kunden agieren können.
Der Studiengang wurde 2019 durch die Akkreditierungsagentur FIFAA akkreditiert.
Inhalte und Ziele des Studiengangs Craft Design
Der Studiengang „Craft Design" vermittelt Wissen und berufliche Kernkom­petenzen u.a. in folgenden Bereichen:
Gestaltung (wie Darstellen, Semantik, Form und Farbe),
fachwissenschaftliche Grundlagen (wie Designgeschichte, Kommunikationswissenschaften, Designethik),
technische Grundlagen (wie Produktfotografie, Digitale Entwurfsprozesse) sowie
Produktentwurf, Corporate Design, Markenkommunikation und Unternehmensführung
fachübergreifende Inhalte wie Methodik, mediative Kommunikation sowie Business English
Die Anfertigung der Bachelor-Thesis und ein Kolloquium schließen den Studiengang akademisch ab. Parallel wird die Gesellenprüfung abgelegt und einige Teile der Meisterprüfung im Handwerk absolviert.
Berufliche Perspektiven nach dem Bachelor Studium Craft Design
Aufgrund der trialen Ausrichtung dieses Studiums werden die Absolventinnen und Absolventen optimal auf eine Karriere im Handwerk vorbereitet, und können bspw. in den folgenden Bereichen tätig werden:
Betriebsgründung, -leitung und/oder - neuausrichtung u.a. in größeren Handwerksbetrieben, Großunternehmen
Arbeit in verschiedenen Positionen im Unternehmen
Leitung von Projekten in Kooperation mit Architekten und Designern  
Nach dem Erwerb des ersten akademischen Abschlusses haben Sie verschiedene Optionen: Sie können entweder Ihre Karriere starten, gleich im Anschluss ein Master-Studium beginnen (Master Creative Direction - Führung im Kontext kreativer Prozesse), oder - erneut - parallel zu Ihrer Berufstätigkeit einen Weiterbildungsmaster (z. B. MBA) belegen.
Studiengebühren
295,- EUR / Monat, 17.135,- EUR gesamt*
*inkl. Prüfungsgebühr: (Teil III + IV Meisterprüfung 590,- EUR / Bachelor-Prüfung 615,- EUR)

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Craft Design? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule DIPLOMA Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen