Logo Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement

Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement

Wilhelm Büchner Hochschule, Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement, Bachelor of Engineering (B.Eng.), grundständig. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  Wilhelm Büchner Hochschule
Fachrichtung  Technik & Informatik, Bauingenieurwesen
Abschluss  Bachelor of Engineering (B.Eng.), grundständig
Studieninhalte 

Wirtschaftsmathematik, Ingenieurmathematik, Statistik, wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation, Organisation und Projektmanagement, Interkulturelle Kompetenz und Internationales Management, BWL, VWL, Wirtschaftsrecht, Personalführung und Arbeitsrecht, Controlling und Qualitätsmanagement, Rechnungswesen und Finanzierung, Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen, Grundlagen der Informatik im Labor, Technisches Darstellen und CAD, Baukonstruktion, Bauphysik und technische Gebäudeausrüstung, Baustoffkunde mit Labor, Massivbau, Stahlbau/Holzbau, Baubetrieb, Kalkulation/AVA mit virtuellem Labor, Bau- und Vertragsrecht; Einführungsprojekt, Seminar, Projektarbeit, Berufspraktische Phase, Bachelorarbeit/Kolloquium; drei Wahlpflichtbereiche (je ein Modul muss ausgewählt werden), Sprache: Englisch, Spanisch; Bautechnik: Verkehr und Mobilität, Wasser und Umwelt, Geotechnik; Bauwirtschaft: Bauprojektmanagement, Digitales Bauen und Planen, Lebenszyklusmanagement

ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement unter der Nummer 1105419 zugelassen.

Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  7 Semester
Lernaufwand  23 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  695 EUR Gesamtstudiengebühren  (2130 EUR pro Semester)
Mehr Infos  https://www.wb-fernstudium.de

Zulassungsvoraussetzungen

Sie benötigen eine allgemeine Hochschulreife (Abitur)

oder fachgebundene Hochschulreife

oder Fachhochschulreife

oder Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist,

oder bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern.

Der Baubereich boomt sowohl im privaten wie auch im öffentlichen Sektor. Daher sind gerade vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung Mitarbeiter begehrt, die im Spannungsfeld von Wirtschaft und Technik überzeugende Lösungen erbringen können. Vor diesem Hintergrund decken Wirtschaftsingenieure mit Schwerpunkt Baumanagement die beruflichen Erwartungen in besonderer Weise ab.  
An der Wilhelm Büchner Hochschule ist das Fernstudium im Baumanagement als neue Weiterbildung im Programm. So bereitet Sie der Bachelorstudiengang Baumanagement optimal auf verschiedene Aufgabenbereiche im Wirtschaftsingenieurwesen vor und bietet Ihnen herausragende Aufstiegschancen in der Baubranche.

Studieninhalte des Bachelorstudiums Wirtschaftsingenieur Baumanagement

Im Kernstudium des Baumanagements vermitteln wir Ihnen das Spezialwissen zu den relevanten bautechnischen und bauwirtschaftlichen Fragen. Mit drei Wahlpflichtbereichen legen Sie individuell einen Schwerpunkt für Ihre zukünftige Arbeit. Zur Wahl stehen Module zu bautechnischen und bauwirtschaftlichen Themen sowie zum Erlernen einer Fremdsprache.
Der Integrationsbereich ist optimal, um das erworbene theoretische Wissen praktisch anzuwenden – beispielsweise mit einer Projektarbeit sowie einer berufspraktischen Phase. Diese kann vor allem den Einstieg in den Berufsalltag als Wirtschaftsingenieur im Baumanagement deutlich erleichtern.

GRUNDLAGENSTUDIUM Σ 117 Creditpoints

1. Semester

  • Wirtschafts-, Ingenieurmathematik und Statistik (Teil 1) 9 cp
  • Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsrecht 10 cp
  • Personalführung und Arbeitsrecht 5 cp
  • Einführungsprojekt 2 cp

2. Semester

  • Wirtschafts-, Ingenieurmathematik und Statistik (Teil 2) 6 cp
  • Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen 8 cp
  • Controlling und Qualitätsmanagement 6 cp
  • Baubetrieb 8 cp

3. Semester

  • Naturwissenschaftliche Ingenieurgrundlagen 8 cp
  • Grundlagen der Informatik mit Labor (Teil 1) 6 cp
  • Wahlpflichtbereich I 3 cp
  • Baukonstruktion 6 cp

4. Semester

  • Wissenschaftliches Arbeiten und Kommunikation, Organisation und Projektmanagement 10 cp
  • Grundlagen der Informatik mit Labor (Teil 2) 2 cp
  • Baustoffkunde mit Labor 6 cp
  • Bauphysik und technische Gebäudeausrüstung 6 cp

KERN- UND VERTIEFUNGSSTUDIUM Σ 93 Creditpoints

5. Semester

  • Interkulturelle Kompetenz und Internationales Management (Teil 1) 3 cp
  • Rechnungswesen und Finanzierung 6 cp
  • Kalkulation / AVA mit virtuellem Labor 6 cp
  • Technisches Darstellen und CAD 6 cp
  • Seminar 5 cp

6. Semester

  • Interkulturelle Kompetenz und Internationales Management (Teil 2) 6 cp
  • Stahlbau / Holzbau 6 cp
  • Bau- und Vertragsrecht 6 cp
  • Massivbau 6 cp
  • Projektarbeit 6 cp

7. Semester

  • Wahlpflichtbereich II 8 cp
  • Wahlpflichtbereich III 8 cp
  • Bachelorthesis und Kolloquium 12 cp

* Die BPP wird begleitend zum Studium absolviert, gegebenenfalls wird eine Berufstätigkeit anerkannt.
Je nach Zusammenstellung Ihrer Prüfungen müssen Sie für Präsenzveranstaltungen max. eine Woche pro Semester einplanen.

 

Ihr Fernstudiengang enthält drei Wahlpflichtbereiche. Darin wählen Sie aus verschiedenen Themenmodulen diejenigen aus, die Sie am meisten interessieren. So erweitern Sie Ihr Wissen gezielt, setzen individuelle Schwerpunkte und schärfen Ihr berufliches Profil. Im Wahlpflichtbereich Sprache entscheiden Sie sich für 1 von 2 Modulen. In den Wahlpflichtbereichen Bautechnik und Bauwirtschaft belegen Sie jeweils 1 aus 3 Modulen.

Wahlpflichtbereich I (1 von 2 Wahlmodulen) 3 cp

Sprache

  • Englisch
  • Spanisch

Wahlpflichtbereich II (1 von 3 Wahlmodulen) 8 cp

Bautechnik

  • Verkehr und Mobilität
  • Wasser und Umwelt
  • Geotechnik

Wahlpflichtbereich III (1 von 3 Wahlmodulen) 8 cp

Bauwirtschaft

  • Bauprojektmanagement
  • Digitales Bauen und Planen
  • Lebenszyklusmanagement
Logo der Fernhochschule Wilhelm Büchner Hochschule

Wilhelm Büchner Hochschule

Die Wilhelm Büchner Hochschule ist eine staatlich anerkannte Hochschule. 1997 nahm die Hochschule mit dem Diplom-Studiengang Informatik unter ihrem Gründungsnamen „Private FernFachhochschule Darmstadt“ den Betrieb auf. Heute ist die Wilhelm Büchner Hochschule in Deutschland die größte private Hochschule für Technik, spezialisiert auf technische Studiengänge, die Business Management, Führung und Kommunikation integrieren.

Mehr Infos zur Hochschule    

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Baumanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen