Logo E-Commerce

Fernstudium E-Commerce

IUBH Internationale Hochschule, Bachelor of Arts (B.A.) 😍
  1

Das Bachelor-Fernstudium E-Commerce der IUBH bereitet Sie mit umfassendem BWL-Know-How und technischem Wissen, etwa im Bereich Web-Entwicklung, auf eine erfolgreiche Karriere im Onlinehandel vor. Ganz nach Interesse können Sie Ihren persönlichen Fokus im Verlauf des Fernstudiums auf den Bereich Onlinemarketing, Data Science and Analysis oder Retail Management legen.

Hochschule  IUBH Internationale Hochschule
Studienort  Bad Honnef, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung  Technik & Informatik, IT-Management
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Betriebswirtschaftslehre, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, E-Commerce I, Marketing, Buchführung und Bilanzierung, Mathematik Grundlagen I, Digitale Business-Modelle, Content Management Systeme, E-Commerce II, IT-Recht, Statistik, Online-Marketing, Grundlagen der Web-Programmierung, Social Media Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung und Investition, Grundlagen des Logistik- und Prozessmanagements, Projekt: Business Model Development Online - Retailer, Web-Analytics, Webshop und Plattformen, Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces, User Experience, Payment Methoden und Systeme, Projekt: Webshop Development, Datenmodellierung und Datenbanksysteme, Planen und Entscheiden, 2 Spezialisierung zur freien Wahl, Customer Relationship Management, Agiles Projektmanagement, 1 Spezialisierung zur freien Wahl, Bachelorarbeit

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang E-Commerce unter der Nummer 1103519 zugelassen.

Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Lernaufwand  20 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  2034 EUR pro Semester
Mehr Infos  https://www.iubh-fernstudium.de

IUBH Aktion

  • E-Commerce schon ab 199,– Euro monatlich studieren
  • Fernstudium mit Praxisprojekten und Portfolio-Aufbau
  • Studienunterlagen gedruckt und digital, Podcasts und Online-Vorlesungen
  • 3 flexible Zeitmodelle von Vollzeit bis Teilzeit für jede Lebenslage

Zulassungsvoraussetzungen

E-Commerce-Manager und Onlinemarketer vor dem Bildschirm
Mit Ihren B.A. in E-Commerce arbeiten Sie beispielsweise als E-Commerce-Manager, als Produktmanagerin oder als Category Manager im E-Commerce.
© bnenin/Fotolia

Ins Bachelor-Fernstudium E-Commerce lassen wir Sie zu, wenn Sie uns Ihr Abitur (die allgemeine Hochschulreife), Ihr Fachabitur (die allgemeine Fachhochschulreife) oder Ihre fachgebundene Hochschulreife vorlegen.

Unter bestimmten Voraussetzungen können wir Sie auch ohne Abitur ins Studium an der IUBH zulassen:

  • Sie haben einen Meisterbrief. Dann können Sie sich sofort ins E-Commerce-Studium immatrikulieren.
  • Oder Sie haben eine Aufstiegsfortbildung wie den IHK-Fachwirt oder den Staatlich geprüften Betriebswirt absolviert. Auch dann können wir Sie in den Studiengang einschreiben.
  • Alternativ haben Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen, etwa eine Ausbildung zur Bürokauffrau oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker. Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie mindestens 3 Jahre lang in Ihrem Beruf in Vollzeit gearbeitet. Und falls Ihre Ausbildung thematisch nicht so richtig zum Bachelor E-Commerce passt, absolvieren Sie ein Probestudium, bevor wir Sie regulär immatrikulieren.

Studieninhalte, Module und Vertiefungen

Bachelor- und Master-Studiengänge an der IUBH sind modular aufgebaut, so auch der Fernstudiengang E-Commerce. Ein Modul umfasst üblicherweise 5 ECTS. Das heißt für Sie: Sie absolvieren Ihr Studium Schritt für Schritt in gut überschaubaren Themen-Einheiten.

Ihr Curriculum legen Sie selbst fest, Sie bestimmen also weitgehend flexibel selbst, wann Sie welches Modul belegen. Im Vollzeitstudium könnten Sie Ihren Studienplan beispielsweise wie folgt aufbauen:

  • 1. Semester: Betriebswirtschaftslehre, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, E-Commerce I, Marketing, Buchführung und Bilanzierung, Mathematik Grundlagen I
  • 2. Semester: Digitale Business-Modelle, Content Management Systeme, E-Commerce II, IT-Recht, Statistik, Online-Marketing
  • 3. Semester: Grundlagen der Web-Programmierung, Social Media Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung und Investition, Grundlagen des Logistik- und Prozessmanagements, Projekt: Business Model Development Online - Retailer
  • 4. Semester: Web-Analytics, Webshop und Plattformen, Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces, User Experience, Payment Methoden und Systeme, Projekt: Webshop Development
  • 5. Semester: Datenmodellierung und Datenbanksysteme, Planen und Entscheiden, 2 Spezialisierung zur freien Wahl
  • 6. Semester: Customer Relationship Management, Agiles Projektmanagement, 1 Spezialisierung zur freien Wahl, Bachelorarbeit

Im Laufe des Studiums spezialisieren Sie sich in insgesamt 3 Themenbereiche Ihrer Wahl. Als fachwissenschaftliche Spezialisierung wählen Sie dazu eines dieser Module: Category Management, Business Intelligence in Retail, Marketing Campaigns, Big Data Analytics, Search Engine Marketing. Zusätzlich wählen Sie eine dieser Funktions- und Branchenspezialisierungen: Sales and Procurement, Marktforschung und Konsumenten­verhalten, Fremdsprachen, IT-Projekt- und Architektur­management, Negotiation (English), Smart Services, Smart Mobility, Global Commerce I, Industrielles Supply Chain Management I, Advanced Leadership, Angewandter Vertrieb, Business Consulting, Internationales Marketing und Branding, Projekt­management, Supply Chain Management, Markt­psychologie, International Management.

Übrigens absolvieren Sie Laufe des Studiums auch Praxisprojekte, etwa das Projekt „Webshop Development“. Nutzen Sie diese Projekte, um bereits während des Fernstudiums an Ihrem persönlichen Portfolio zu arbeiten. Ihr Portfolio nutzen Sie nach dem Studium oder schon während des Studium beispielsweise für Bewerbungen.

Ablauf

IUBH-Studierende lernt am Tablet
Flexibler studieren als an der IUBH ist kaum möglich. Ihre Studienunterlagen liegen Ihnen beispielsweise auch in digitaler Form vor.
© bongkarn/Fotolia

An der IUBH studieren Sie E-Commerce maximal flexibel! Beispielsweise wählen Sie eines von 3 praktischen Zeitmodellen, um so Ihr Studium exakt an Ihr Leben anzupassen. Im Vollzeitstudium studieren Sie insgesamt 6 Semester bis zum B.A. in E-Commerce. Im Teilzeitstudium I brauchen Sie bis zum Studienabschluss insgesamt 8 Semester. Und im Teilzeitstudium II können Sie sich bis zum Bachelorabschluss ganze 12 Semester Zeit lassen.

Mit jeder weiteren Modulbelegung schicken wir Ihnen ein Paket mit Ihren Studienunterlagen. Die Unterlagen gibt es darüber hinaus auch in digitaler Form! Klicken Sie hier, um sich ein Beispiel für eines unserer IUBH Interactive Books anzeigen zu lassen. Ihren E-Commerce-Lernstoff vertiefen Sie mit unseren IUBH-Podcasts, in Webinaren und natürlich auch Onlinevorlesungen.

Und Klausuren? Die Schreiben Sie im Bachelor-Studium E-Commerce von zuhause aus, wenn Sie möchten. Onlineklausuren können Sie an 7 Tagen die Woche rund um die Uhr schreiben. Alternativ lassen Sie sich klassisch prüfen in einem unserer 40 Klausurzentren in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.

Weitere IUBH-Fernstudiengänge im Fachbereich IT

Informieren Sie sich über unser weiteren Angebot an IT-Studiengänge mit Bachelor-Abschluss, beispielsweise die Studiengänge:

  • Digital Business, Bachelor of Arts: Das Fernstudium Digital Business bereitet Sie mit einer fundierten Ausbildung in den Bereichen BWL und Informatik gründlich auf die Arbeit in Unternehmen vor. Als Experte im Bereich Digital Business ist es Ihre Aufgabe, Unternehmen durch die Digitalisierung von Geschäftsmodellen Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Zusätzlich spezialsieren Sie sich gegen Ende des Studiums beispielsweise in Digital Marketing oder Data Science.
  • Wirtschaftsinformatik, Bachelor of Science: Ziel des Fernstudiums Wirtschaftsinformatik ist es, Sie als angehende Fach- und Führungskraft an der immer stärker an Bedeutung gewinnenden Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Informationstechnik auszubilden. Im Fokus des Studiengangs steht vor allem die fundierte Vermittlung integrativer und praxisorientierter Kenntnisse und Fähigkeiten auf Basis der Betriebswirtschaft und Informatik. Unsere zahlreichen Spezialisierungen unterstützen Sie, sich Expertenwissen in verschiedenen IT-, Fach- oder Branchengebieten anzueignen.
  • Medieninformatik, Bachelor of Science: Ziel des Fernstudiengangs ist es, Sie in allen Gebieten der Informatik auszubilden, die für die Konzeption und Umsetzung interaktiver Anwendungen, Apps und digitaler Medienangebote relevant sind. Mit Ihrem Abschluss sind Sie in der Lage, sich souverän im Bereich IT und Anwendungsentwicklung zu bewegen. An der IUBH studieren Sie Medieninformatik zu 100 % online bis hin zu Onlineklausuren.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang E-Commerce? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IUBH Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium E-Commerce mit.

Sebastian Krötzsch

hat den Kurs vor 3 Wochen bewertet

Solide und gut geführtes Studium. Viel Grundlagen um anschließend in der freien Wirtschaft erfolg zu haben. Vorschläge zur Verbesserung sind hier gern gesehen.
Studienmaterialien: Jedes Script kann neben der Onlineversion auch heruntergeladen oder als Print bestellt werden. Die Skripte sind sauber strukturiert und die Vortests mit steigendem Schwierigkeitsgrad um es den Studenten einfacher zu machen
Betreuung: Mein Betreuer ist sehr bemüht und jederzeit für mich da sollte ich Fragen haben. Die allgemeine Studienbetreuung hilft schnell und überaus unbürokratisch.

Lieber Sebastian,

wir freuen uns über Dein positives Feedback zu Deinem Fernstudium an der IUBH. Schön, dass Du mit den Inhalten, den Materialien und der Betreuung im Studium zufrieden bist.

Weiterhin alles Gute und viel Erfolg,

Dein Team vom IUBH Fernstudium