Logo Pflegepädagogik

Fernstudium Pflegepädagogik

IUBH Internationale Hochschule, Bachelor of Arts (B.A.) 😍

Dieses Pädagogik-Fernstudium richtet sich an Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger und Hebammen, die im Bereich der Pflege pädagogisch tätig werden möchten. Sie eignen sich wichtiges Know-how aus den Sozialwissenschaften, aus der Psychologie, aus der Philosophie sowie aus den Gesundheitswissenschaften an und befassen sich systematisch mit politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sowie dem Thema Digitalisierung in der Pflege.

Hochschule  IUBH Internationale Hochschule
Studienort  Bad Honnef, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Pflegewissenschaft
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Pädagogik, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Gesundheit und Prävention, Einführung in das Gesundheitsmangement, Pflegerecht, Soziologie, Allgemeine Didaktik, Kollaboratives Arbeiten, Gesellschaftliche Bedingungen der Pädagogik, Sozialpolitik, Geschichte und Theorien des lebenslangen Lernens, Gesellschaftlicher Wandel und soziale Innovation, Rahmenbedingungen des Gesundheitsmarktes, Seminar: Pflegetheorien, Qualitative Forschungsmethoden, Persönlichkeitspsychologie & Differentielle Psychologie, Fachdidaktik Pflege, Didaktik und Methodik von E-Learning und digitalen Medien, Quantitative Forschungsmethoden, Planung von Bildungsprozessen bei Erwachsenen, Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, Einführung in das Pflegemanagement, Konfliktmanagement und Mediation, Schulrecht, Entwicklung und Stand der Pflegewissenschaft, Qualitätsmanagement in der Pflege, Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik, Gerontologie, Praxisprojekt uvm.

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
Dauer  6 Semester
Lernaufwand  20 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  2034 EUR pro Semester
Mehr Infos  https://www.iubh-fernstudium.de

IUBH Aktion

  • Pflegepädagogik schon ab 199,– Euro monatlich studieren
  • inkl. 40 Tage Praxisprojekt
  • Fernstudium jederzeit möglich, kein Semesterbetrieb
  • 3 flexible Zeitmodelle von 6 Semester Vollzeitstudium bis 12 Semester Teilzeit

Zulassungsvoraussetzungen

Pflegepädagogik kommuniziert zu Teilnehmer in einem Seminar
Mit Ihrem B.A. in Pflegepädagogik arbeiten Sie beispielsweise in der Fort- und Weiterbildung als Pflegepädagogin, als Fachredakteur für Pflegethemen oder als wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Hochschule.
© nd3000/Fotolia

Ins Fernstudium Pflegepädagogik an der IUBH werden Sie unter folgenden Voraussetzungen zugelassen:

  • Sie haben die allgemeine Hochschulreife (das Abitur), die Fachhochschulreife (das Fachabitur) oder die fachgebundene Hochschulreife.
  • Sie haben eine der folgenden Ausbildungen in Deutschland abgeschlossen: Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in, Hebamme/Entbindungspfleger/-in, Altenpfleger/-in. Alternativ haben Sie eine vergleichbare Berufsausbildung in einem anderen Land abgeschlossen.

Der Einstieg ins IUBH-Fernstudium ist übrigens auch ohne Abitur möglich. Voraussetzung dafür ist, dass Sie eine der o.g. Berufsausbildung abgeschlossen haben. Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung gesammelt.

Studieninhalte

Im Pflegepädagogik-Studium befassen Sie sich ausführlich mit einem Mix aus sozialwissenschaftlichen, psychologischen, philosophischen und gesundheitlichen Themen. Der Studiengang ist modular aufgebaut, ein Modul umfasst etwa 5 ECTS – praktisch für Sie, weil Sie so das Studium in überschaubaren Einheiten Stück für Stück absolvieren werden.

Ein typisches Curriculum im Vollzeitstudium ist aufgebaut wie folgt:

  • 1. Semester: Pädagogik, Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Gesundheit und Prävention, Einführung in das Gesundheitsmangement, Pflegerecht, Soziologie
  • 2. Semester: Allgemeine Didaktik, Kollaboratives Arbeiten, Gesellschaftliche Bedingungen der Pädagogik, Sozialpolitik, Geschichte und Theorien des lebenslangen Lernens, Gesellschaftlicher Wandel und soziale Innovation
  • 3. Semester: Rahmenbedingungen des Gesundheitsmarktes, Seminar: Pflegetheorien, Qualitative Forschungsmethoden, Persönlichkeitspsychologie & Differentielle Psychologie, Fachdidaktik Pflege, Didaktik und Methodik von E-Learning und digitalen Medien
  • 4. Semester: Quantitative Forschungsmethoden, Planung von Bildungsprozessen bei Erwachsenen, Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen, Einführung in das Pflegemanagement, Konfliktmanagement und Mediation, Schulrecht
  • 5. Semester: Entwicklung und Stand der Pflegewissenschaft, Qualitätsmanagement in der Pflege, Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik, Gerontologie, Praxisprojekt: Konzeption und Durchführung des Fachunterrichts, Praxisprojekt: Prüfungskonzeption und Durchführung
  • 6. Semester: 2 Spezialisierungen zur freien Wahl, Bachelorarbeit

Gegen Ende des Fernstudium vertiefen Sie sich in 2 Fächer Ihrer Wahl. Dazu wählen Sie eine dieser fachwissenschaftlichen Spezialisierungen: Stationäre Kranken- und Altenpflege, Ambulante Kranken- und Altenpflege, Kranken­haus­management. Zusätzlich wählen Sie eine Funktions- und Branchenspezialisierung aus diesen Themengebieten: Medizin für Nicht­mediziner, Diversity, Integration und Migration, Technik im Gesundheits­wesen und E-Health, Bildungs-, Förderungs­management und Beratung, Allgemeine und diagnostische Grund­lagen der Heil­pädagogik, Recht im Gesundheits- und Sozial­wesen, Kindheits­pädagogik I, Beratung und Coaching (systemisch), Beratung, Fremdsprachen, Gesund­heits­ökonomie, Organisations­psychologie, Arbeits­recht

Ablauf

IUBH-Studierende lernt mit Tablet-PC
An der IUBH studieren Sie dann, wann Sie wollen, und dort, wo Sie am besten lernen können
© bongcarn/Fotolia

An der IUBH studieren Sie Pflegepädagogik so flexibel wie an kaum einer anderen deutschen Hochschule. Beispielsweise wählen Sie ein Zeitmodell, das am besten zu Ihrer beruflichen und privaten Situation passt. Im Vollzeitstudium studieren Sie bis zum Bachelor-Abschluss 6 Semester – und wenn Sie Vorleistungen anerkennen lassen, können Sie sogar in weniger als 6 Semestern bis zum Abschluss studieren. Im Teilzeitstudium I studieren Sie insgesamt 8 Semester Pflegepädagogik. Und im Teilzeitstudium II können Sie sich ganze 12 Semester Zeit lassen bis zum Abschluss.

Sämtliche Studienmaterialien liegen in gedruckter Form vor, aber auch digital. So haben Sie Ihre Lernunterlagen auf dem Tablet immer mit dabei und können bequem jederzeit und überall lernen. Klicken Sie hier, um sich ein Beispiel für eines unserer IUBH Interactive Books anzeigen zu lassen.

Die Unterlagen werden ergänzt durch Podcasts sowie Webinare. Ihre Pflegepädagogik-Lernstoff vertiefen Sie auch mithilfe von Vodcasts, also Onlinevorlesungen.

Klausuren schreiben Sie – auf Wunsch – als Onlineklausuren von zuhause aus. Größter Vorteil: Sie bestimmen selbst, wann Sie Ihre Modulklausuren schreiben. Alternativ können Sie sich natürlich ganz klassisch prüfen lassen, und zwar in einem unserer 40 Klausurzentren in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz.

Im Laufe des Fernstudiums absolvieren Sie ein 40-tägiges Praxisprojekt. So bereiten Sie sich schon im Studium auf Ihren beruflichen Alltag vor.

Ähnliche Bachelor-Studiengänge an der IUBH

Informieren Sie sich auch über diese interessanten Fernstudiengänge an der IUBH:

  • Pflegemanagement, Bachelor of Arts: Als Pflegemanager bzw. Pflegemanagerin arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen Verwaltung und Pflege. Dieser Fernstudiengang der IUBH bietet Ihnen exzellente Perspektiven in der Pflege, etwa im mittleren Management von Krankenhäusern, in Pflegeeinrichtungen oder auch bei ambulanten Diensten. Im Laufe des Bachelor-Fernstudiums vertiefen Sie sich in insgesamt 3 Wahlbereiche, beispielsweise Gesundheitsökonomie, Ambulante Kranken- und Altenpflege oder auch Heilerziehungspflege.
  • Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung, Bachelor of Arts: Der Bachelorstudiengang Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung vermittelt Ihnen das nötige Know-how aus psychologischen, soziologischen, betriebswirtschaftlichen und pädagogischen Inhalten, um Erwachsene zu beraten, mögliche Wissenslücken zu schließen und sie in ihrer Weiterentwicklung im Unternehmen zu unterstützen.
  • Wirtschaftspsychologie, Bachelor of Science: 100% Onlinestudium mit Onlineklausuren! Studieren Sie Wirtschaftspsychologie an einer der modernsten Hochschulen Deutschlands. Der Studiengang beleuchtet grundlegend die Wurzeln des Fachgebiets der Wirtschaftspsychologie und die zugehörigen Modelle, Methoden und Prozesse. Nach dem Studium sind Sie in der Lage, diagnostische und arbeitsrechtliche Kenntnisse anzuwenden und die Arbeit mit Managementkompetenzen zu verknüpfen.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Pflegepädagogik? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IUBH Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Pflegepädagogik mit.