Fernstudium Wirtschaftswissenschaft für Ingenieure und Naturwissenschaftler

FernUni Hagen, Master of Science (M.Sc.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Wirtschaftswissenschaft für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Master of Science (M.Sc.), postgradual. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule FernUni Hagen. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  FernUni Hagen
Fachrichtung  Wirtschaft & Medien, Wirtschaftswissenschaften
Abschluss  Master of Science (M.Sc.), postgradual
Studieninhalte 

u.a. Externes Rechnungswesen, Investition und Finanzierung, Internes Rechnungswesen und funtionale Steuerung, Grundlagen des Privat- und Wirtschaftsrecht, Unternehmensführung, Mikro- und Makroökonomik, Optimierungsmethoden des Operations Research

ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  4 Semester
Studierende  1 auf fernstudi.net
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  250 EUR pro Semester
Mehr Infos  Anbieterprofil FernUni Hagen
Logo der Fernhochschule FernUni Hagen

FernUni Hagen

Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum. Seit nunmehr 40 Jahren ist sie die richtige Anlaufstelle für alle diejenigen, die eine vollwertige akademische Ausbildung anstreben, sich jedoch nicht an einer Präsenzuniversität einschreiben wollen oder können. Aktuell sind dies 70000 Studierende. Damit ist die FernUniversität zahlenmäßig die größte Hochschule in Deutschland.

Mehr Infos zur Hochschule

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Wirtschaftswissenschaft für Ingenieure und Naturwissenschaftler? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule FernUni Hagen oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Wirtschaftswissenschaft für Ingenieure und Naturwissenschaftler mit.

Young

vor 7 Monaten

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich würde gerne wissen wo die Unterschiede zwischen dem M. Sc. Wirtschaftswissenschaft für Ingenieure und Naturwissenschaftler und dem M. Sc. Wirtschaftswissenschaft liegen?

Ich habe ein B.Sc. in Wirtschaftsmathematik und überlege mir nach 3 Jahren im Beruf ein Master im Fernstudium zu absolvieren.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

Young

vor 7 Monaten

Hallo,

dieser Master richtet sich an alle, die eine Ingenieurwissenschaft bzw. eine Naturwissenschaft im Erststudium studiert haben. Vorausgesetzt wird, dass im Erstudium mindestens 120 ECTS-Punkte über ingenieurwissenschaftliche, naturwissenschaftliche oder mathematische Inhalte absolviert wurden. Dabei müssen die Inhalte der Höheren Mathematik und Statistik einen Umfang von mindestens 10 ECTS-Punkten aufweisen.



Ansonsten sind die zu absolvierenden Module zumindest im Pflichtbereich anders als im M.Sc. Wirtschaftswissenschaft. Der M.Sc. Wirtschaftswissenschaft für Ingenieure und Naturwissenschaftler wiederholt beispielsweise einige Themen, die Bachelor-Absolventen der Wirtschaftswissenschaft üblicherweise bereits belegt haben, etwa Rechnungswesen, Mikro- und Makroökonomie etc.

1
Osama

vor 8 Monaten

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe zu diesem Studiengang zwei Fragen und zwar

welche Module werden in diesem Studiengang unterrichtet? Und an welchen Tagen werden die Fächer unterrichtet?



Danke!



Gruß

Osama Kebab

vor 8 Monaten

Hallo,

die Module des Studiengangs sind u.a. Externes Rechnungswesen, Investition und Finanzierung, Internes Rechnungswesen und funtionale Steuerung, Grundlagen des Privat- und Wirtschaftsrecht, Unternehmensführung, Mikro- und Makroökonomik, Optimierungsmethoden des Operations Research.



Da es sich um ein Fernstudium handelt, bestimmen Sie selbst, an welchen Tagen Sie lernen wollen. Mentoriate und gelegentliche Seminare finden immer zu bestimmten Terminen statt, die Sie mit Semesterbeginn erfahren.

1