Fernstudium Digitale Forensik

Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Master of Science (M.Sc.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Digitale Forensik, Master of Science (M.Sc.), postgradual. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Studiengang auf einen Blick

Hochschule  Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Studienort  Sigmaringen, Baden-Württemberg
Fachrichtung  Technik & Informatik, Informatik
Abschluss  Master of Science (M.Sc.), postgradual
Studieninhalte 

Einführung in die Informatik, Einführung in Betriebssysteme, Internet-Grundlagen, IT-Sicherheit und IT-Angriffe, Programmieren im Forensik-Umfeld, Grundlagen digitaler Forensik, Betriebssystemforensik, Rechnernetze und Netzwerkforensik, Informationsrecht, Datenträger-Forensik, Reverse Engineering, Computerstrafrecht, Digitale Ermittlungen, Live Analyse, Computerstrafprozessrecht, Wirtschaftskriminalität, Browser- und Anwendungsforensik

ECTS  120 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  7 Semester
Immatrikulation  Wintersemester

Zulassungsvoraussetzungen

Für diesen Studiengang sollten Sie Ihren ersten Hochschulabschluss in einem Studiengang der folgenden Fächergruppen bzw. Studienbereiche erworben haben:
Fächergruppe: Ingenieurwissenschaften
Studienbereich: Informatik
Zusätzlich zu einem abgeschlossenen ersten Hochschulstudium benötigen Sie folgende praktische Erfahrung, um für diesen Studiengang zugelassen zu werden: 1 Jahr Berufserfahrung im Bereich Informatik.
 

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Digitale Forensik? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Albstadt-Sigmaringen oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Digitale Forensik mit.