Fernstudium Spiel- und Medienpädagogik

Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Master of Arts (M.A.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Spiel- und Medienpädagogik, Master of Arts (M.A.), postgradual. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Ernst-Abbe-Hochschule Jena. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Pädagogik
Abschluss  Master of Arts (M.A.), postgradual
Studieninhalte 

Forschung und Entwicklung, Projektarbeit, Grundlagen: Digitale Spiele in der Bildung, Kulturelle Bildung, Medienethik und Jugendmedienschutz, Medienforschung, Medienpädagogik, -philosophie und Methoden, Spielforschung, Spielpädagogik & philosophie Vertiefung, Wissenschaftstheorien und empirische Forschung

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  4 Semester
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  1875 EUR pro Semester
Mehr Infos  Anbieterprofil Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Spiel- und Medienpädagogik? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Ernst-Abbe-Hochschule Jena oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Abs · vor 9 Monaten
    Hallo,
    ist das Studium "Spiel- und Medienpädagogik" ausschließlich als Fernstudium konzipiert oder gibt es auch vereinzelte Präsenzveranstaltungen? Ist es ein Vollzeitstudium oder wird es berufsbegleitend angeboten?
    Mit freundlichen Grüßen
    • fernstudi.net · vor 1 Monaten
      @Abs Hallo,
      es werden pro Semester jeweils zwei Blockwochen außerhalb der Vorlesungszeit und zwei Blockwochenenden durchgeführt. Die Präsenztage liegen zwischen 14 und 15 Tagen pro Semester. Über Online-Plattformen werden Selbststudiumsanteile betreut. Veranstaltungsort ist Jena. Es handelt sich um ein berufsbegleitendes Vollzeitstudium.

Erfahrungen & Bewertungen