Fernstudium Blinden- und Sehbehindertenpädagogik

Philipps-Universität Marburg, Master of Science (M.Sc.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Blinden- und Sehbehindertenpädagogik, Master of Science (M.Sc.), postgradual, weiterbildend. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Philipps-Universität Marburg. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  Philipps-Universität Marburg
Studienort  Marburg, Hessen
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Pädagogik
Abschluss  Master of Science (M.Sc.), postgradual
Studieninhalte 

Basiswissen und praktische Grundkenntnisse in den Gebieten Orientierung und Mobilität, Punktschriftsysteme, alltagspraktische Fähigkeiten, Mediengestaltung, Beratungsmodelle in der Zusammenarbeit mit Organisationen und Klienten, didaktische und methodische Interventionen auf Grundlage des Wissens über das physiologische Sehen, der Diagnostik des funktionalen Sehens sowie der Analyse des visuellen Charakters der Lernräume, Grundlagen aus dem Bereich der Ophthalmologie, der Physiologischen Optik, der barrierefreien Gestaltung der (räumlichen) Umwelt und aus dem Bereich der spezifischen Hilfsmittel, Nationale und internationale Konzepte und Theorien zur Blinden- und Sehbehindertenpädagogik, Wahrnehmungspsychologie und Theorien der Bewegung

ECTS  60 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  4 Semester
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  3000 EUR pro Semester
Mehr Infos  Anbieterprofil Philipps-Universität Marburg

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Blinden- und Sehbehindertenpädagogik? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Philipps-Universität Marburg oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Blinden- und Sehbehindertenpädagogik mit.