Logo Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung

Fernstudium Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung

IUBH Internationale Hochschule, Bachelor of Arts (B.A.) 😍

Der Bachelorstudiengang Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung vermittelt Ihnen das nötige Know-how aus psychologischen, soziologischen, betriebswirtschaftlichen und pädagogischen Inhalten, um Erwachsene zu beraten, mögliche Wissenslücken zu schließen und sie in ihrer Weiterentwicklung im Unternehmen zu unterstützen.

Hochschule  IUBH Internationale Hochschule
Studienort  Bad Honnef, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Pädagogik
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Wissenschaftliches Arbeiten, Pädagogik, Gesellschaftliche Bedingungen der Pädagogik, Einführung in lebenslanges Lernen, Konzepte und Arbeitsfelder der Pädagogik, Geschichte und Theorien des lebenslangen Lernens, Quantitative und qualitative Forschungsmethoden, Berufsfelderkundung im System, Fremdsprache Englisch, Persönlichkeitspsychologie und Differentielle Psychologie, Personalwesen, Lernen von Erwachsenen, Gestaltung von Bildungsprozessen bei Erwachsenen, Soziologie, Qualitätsmanagement im System des lebenslangen Lernens, Institutionen und Organisationen im System des lebenslangen Lernens, Sozialpsychologie, Projekte: Pädagogik im Bildungssektor und im Dienstleistungssektor, Marketing, Grundlagen von Beratung in der Arbeitswelt, Diversity Management, Personalmarketing und Personalentwicklung, Aktuelle Entwicklungen der Bildung, Beratung und Personalentwicklung, Konfliktmanagement und Mediation

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung unter der Nummer 1100419 zugelassen.

Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
Dauer  6 Semester
Lernaufwand  28 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  2034 EUR pro Semester
Mehr Infos  https://www.iubh-fernstudium.de

IUBH Aktion

  • Wirtschaftspädagogik-Fernstudium schon ab 199,– Euro monatlich
  • inkl. Praxisphasen ab dem 4. Semester
  • Immatrikulation jederzeit möglich
  • Prüfungen als Onlineklausuren von zuhause aus oder in einem unserer Prüfungszentren

Zulassungsvoraussetzungen: Auch ohne Abitur, kein NC, keine Wartesemester

Bildungs- und Beratungsprozesse von Erwachsenen in Unternehmen initiieren und begleiten – Ausbildung zum Experten für lebenslanges Lernen an der IUBH
© contrastwerkstatt/Fotolia

Kein NC, keine Wartesemester, Immatrikulation jederzeit! In das Pädagogik-Fernstudium an der IUBH können Sie sich jederzeit einschreiben, wenn Sie einen der folgenden Abschlüsse nachweisen: allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife (Fachabitur) oder fachgebundene Hochschulreife.

Aber auch ohne ein Abitur oder Fachabitur ist ein Einstieg ins Studium der Pädagogik an der IUBH möglich:

  • Einstieg mit Meisterbrief oder Aufstiegsfortbildung. Haben Sie einen Meisterbrief oder eine Aufstiegsfortbildung, etwa den Staatlich geprüften Betriebswirt oder den IHK-Fachwirt, können Sie sich ins Studium an der IUBH immatrikulieren.
  • Einstieg mit abgeschlossener Berufsausbildung. Mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Umfang von mindestens 2 Jahren sowie anschließener Berufspraxis von mindestens 3 Jahren können Sie sich ins Fernstudium an der IUBH einschreiben. Die Berufsausbildung sollte einschlägig sein, also im Bereich Pädagogik oder im Personalbereich angesiedet sein. Ist die Ausbildung nicht einschlägig, absolvieren Sie ein Probestudium. Mehr Infos hierzu erteilt Ihnen gerne unsere Studienberatung.

Studieninhalte und Vertiefungsmöglichkeiten

Ihren Wirtschaftspädagogik-Lernstoff arbeiten Sie an der IUBH in Lerneinheiten, den sogenannten Modulen durch. Ein typischer Studienplan für ein Vollzeit-Fernstudium sieht so aus:

  • 1. Semester: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten, Pädagogik, Gesellschaftliche Bedingungen der Pädagogik, Einführung in das lebenslange Lernen, Konzepte und Arbeitsfelder der Pädagogik, Geschichte und Theorien des lebenslangen Lernens
  • 2. Semester: Quantitative Forschungsmethoden, Qualitative Forschungsmethoden, Berufsfelderkundung im System des lebenslangen Lernens, Fremdsprache Englisch, Persönlichkeits- und Differentielle Psychologie, Personalwesen
  • 3. Semester: Lernen von Erwachsenen, Planung von Bildungsprozessen bei Erwachsenen, Soziologie, Qualitätsmanagement im System des lebenslangen Lernens, Instituitonen und Organisationen im System des lebenslangen Lernens, Sozialpsychologie
  • 4. Semester: Praxisprojekt: Pädagogik im Bildungssektor, Veranstaltungsplanung und -durchführung von Lehr-Lern-Prozessen, Grundlagen von Beratung, Diversity Management
  • 5. Semester: Personalmarketing und -entwicklung, Wahlpflichtfach A, Seminar: Aktuelle Entwicklungen der Bildung, Beratung und Personalentwicklung, Konfliktmanagement und Mediation
  • 6. Semester: Wahlpflichtfach B Kurs 1, Wahlpflichtfach B Kurs 2, Praxisprojekt: Pädagogik im Dienstleistungssektor, Bachelorarbeit

Das Besondere an der IUBH: ein einzigartiges System aus Vertiefungen und Spezialisierungsmöglichkeiten. Im Laufe des Pädagogik-Studium wählen Sie so mindestens eine fachwissenschaftliche Spezialisierung, etwa Personalentwicklung, Digitale Bildung, Betriebliche Bildung, Beratung und Coaching (systemisch) oder Beratung.

Zusätzlich wählen Sie eine Funktions- und Branchenspezialisierung aus einem Pool von Spezialisierungsmodulen: Qualitätsmanagement, Organisationsentwicklung und Change Management, Personal- und Betriebspsychologie, Social Entrepreneurship, Beratung, Advanced Leadership, Personalwesen, Projektmanagement, Organisationspsychologie, Unternehmensgründung.

Praxisprojekte: Fernstudium trifft auf Berufserfahrung

Im Laufe dieses Pädagogik-Fernstudiengangs absolvieren Sie insgesamt 2 Praxisprojekte im Umfang von je 450 Stunden:

  • Praxisprojekt 1 „Pädagogik im Bildungssektor“: Dieses Praktikum absolvieren Sie im 4 Semester bzw. dann, wenn Sie Module im Umfang von mindestens 90 ECTS und Module „Einführung in das lebenslange Lernen“ sowie „Berufsfelderkundung im System des lebenslangen Lernens“ absolviert haben.
  • Praxisprojekt 2 „Pädagogik im Dienstleistungssektor“: Dieses Praktikum absolvieren Sie ab dem 6. Semester bzw. dann, wenn Sie Module im Umfang von mindestens 150 ECTS und die Module „Lernen von Erwachsenen“, „Planung von Bildungsprozessen bei Erwachsenen“ und „Veranstaltungsplanung und Durchführung von Lehr-Lern-prozessen“ absolviert haben.

Haben Sie schon Berufserfahrung? Dann können Sie sich diese anerkennen lassen, um so die Praxisphasen zu verkürzen. Mehr Infos dazu erteilt Ihnen gerne unsere Studienberatung. Jetzt Rückruf vereinbaren …

Ablauf: Onlineklausuren, Onlinecampus und Teilzeitstudium

Wirtschaftspädagogin berät Personal im Meeting
Lebenslanges Lernen, Personalentwicklung und Wirtschaftspsychologie: Mit diesem Fernstudiengang steigen Sie in die Erwachsenenbildung ein
© David Pereiras

Flexibler Pädagogik studieren als an der IUBH geht kaum! Wir stellen Ihnen insgesamt 3 Zeitmodelle zur Auswahl, von denen Sie jenes wählen, das am besten zu Ihrer Lebenssituation passt. Im Vollzeitstudium studieren Sie insgesamt 6 Semester und wenden dafür etwa 28 Stunden Lernzeit wöchentlich auf. Im Teilzeitstudium I absolvieren Sie Ihr Fernstudium in 8 Semestern. Im Teilzeitstudium II studieren Sie etwa 12 Semester und können so ihre akademische Ausbildung perfekt in den Berufsalltag integrieren.

Das Fernstudium an der IUBH absolvieren Sie zu 100 % online. Ihre Studienunterlagen erhalten Sie in gedruckter Form und auch digital – so bearbeiten Sie den Pädagogik-Lernstoff mithilfe Ihrer Hefte oder am Tablet. Ergänzt werden die Unterlagen durch Onlinevorlesungen, Podcast sowie Online-Tutorien. Im Onlinecampus tauschen Sie sich mit Ihren Kommilitonen aus und pflegen Kontakt zu Profs, Dozenten und Betreuern. Das ganze Studium über steht Ihnen übrigens Ihr persönlicher Study Coach zur Seite.

Und Klausuren? Die schreiben Sie, wenn Sie möchten, von zuhause aus. Eine Onlineklausur schreiben Sie, wann Sie möchten und dann, wenn Sie sich ausreichend vorbereitet fühlen. Alternativ können Sie natürlich Klausuren auch ganz klassisch offline schreiben in einem unserer Prüfungszentren in Ihrer Nähe.

Weitere Pädagogik- und Psychologie-Studiengänge an der IUBH

  • Heilpädagogik, Bachelor of Arts: Im Bachelorstudiengang Heilpädagogik lernen Sie, Menschen mit Behinderungen und besonderem Förderbedarf eine Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen und erschwerte Lebensbedingungen auszugleichen. Dazu vermitteln der Studiengang solide, praxisbezogene, konkrete und fachwissenschaftliche Handlungskonzepte, die auch auf mögliche spätere Leitungsfunktionen vorbereiten.
  • Kindheitspädagogik, Bachelor of Arts: Im Mittelpunkt dieses Pädagogikstudium steht die Auseinandersetzung mit einem differenzierten kindheits­pädagogischen Angebot. Ziel des Fernstudiums ist es, unterschiedliche Lebensverhältnisse und Lebensentwürfe von Familien zu berücksichtigen und die Bildungsinstitutionen darin zu unterstützt, sich den Belangen der Familien zu öffnen. Studierenden dieses IUBH-Studiengangs wird außerdem der Titel „Staatlich anerkannte/r Kindheits­pädagoge/in“ verliehen, wenn sie die Praxisprojekte im Laufe des Studiums erfolgreich absolvieren.
  • Wirtschaftspsychologie, Bachelor of Science: Studieren Sie Wirtschaftspsychologie an einer der modernsten Hochschulen Deutschlands. Der Studiengang beleuchtet grundlegend die Wurzeln des Fachgebiets der Wirtschaftspsychologie und die zugehörigen Modelle, Methoden und Prozesse. Nach dem Studium sind Sie in der Lage, diagnostische und arbeitsrechtliche Kenntnisse anzuwenden und die Arbeit mit Managementkompetenzen zu verknüpfen.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IUBH Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Pädagogik für Bildung, Beratung und Personalentwicklung mit.