Logo Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung

Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung

Hochschule Fresenius, Bachelor of Engineering (B.Eng.) 😍

Dieser Studiengang mit interdisziplinärem Hintergrund in allgemeinen, technischen und ökonomischen Wissensfeldern macht Sie in 6 Semestern zum Bachelor of Engineering. Entwicklungspartner dieses Fernstudiengangs sind das Hasso-Plattner-Institut in Potsdam, die W.S. Werkstoff Service GmbH sowie 3win Maschinenbau.

Hochschule  Hochschule Fresenius
Fachrichtung  Technik & Informatik, Wirtschaftsingenieur
Abschluss  Bachelor of Engineering (B.Eng.), grundständig
Studieninhalte 

je 1, 3 Module aus den Modulgruppen: wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen, Quantitative Methoden, Wirtschaftsrecht, Berufliche Professionalisierung, English and Intercultural Skills, überfachliche Qualifikationen mit Kommunikation, Präsentation, selbstorganisiertes Lernen, wissenschaftliches Arbeiten sowie 3 Module aus der Gruppe Studiengangspezifische Module mit u. a. Finanzwirtschaft, Personalmanagement; 5 Module Produktion und Fertigung sowie 7 Schwerpunktmodule (4 davon müssen ausgewählt werden): Innovations- und Technologiemanagement, Produktmanagement, Prozessmanagement, Planung im Marketing-Management, Technischer Vertrieb, C-Techniken, Fabrikplanung, Logistiksysteme, Bachelor-Thesis

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung unter der Nummer 171217c zugelassen.

Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Lernaufwand  27 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  1770 EUR pro Semester
Mehr Infos  https://www.hs-fresenius.de

Voraussetzungen

Ins Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Fresenius können Sie sich jederzeit immatrikulieren, wenn Sie ein Abitur oder ein Fachabitur vorlegen.

Der Zugang ist auch ohne Abitur möglich: Sie haben eine Meisterbrief oder eine Aufstiegsfortbildung abgeschlossen, etwa zum Staatlich geprüften Techniker? Dann können Sie sich sofort bei onlineplus immatrikulieren. Oder Sie haben eine Ausbildung abgeschlossen, beispielsweise zum Zerspanungsmechaniker. Im Anschluss an die Berufsausbildung haben Sie mindestens 2 Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Sie können dann über eine Hochschulzugangsprüfung ins Bachelor-Studium an der HS Fresenius zugelassen werden.

Studieninhalte

  • Technische Inhalte: Finanzwirtschaft, Rechnungslegung und Controlling, Personalmanagement, Organisation und operative Planung, Produktion und Logistik mit virtuellem Labor, Fertigungstechnik und -systeme, Steuerung und Regelung in der Automatisierung, Industrierobotik, Maschinenelemente für Wirtschaftsingenieure, Individuelle Lernerkundung | studymission
  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen und Recht: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Einführung in die Volkswirtschaftslehre, Buchführung und Kostenrechnung, Recht für Wirtschaftsingenieure und -informatiker, Technische Mechanik für Wirtschaftsingenieure, Werkstofftechnik für Wirtschaftsingenieure, Elektrotechnik für Wirtschaftsingenieure, Digitaltechnik für Wirtschaftsingenieure, Thermodynamik für Wirtschaftsingenieure, Grundlagen und Anwendungen der Automatisierung, Messtechnik für Wirtschaftsingenieure, Grundlagen der Informatik und Programmierung
  • Quantitative Methoden: Mathematik, Mathematik/Naturwissenschaften für Wirtschaftsingenieure, Deskriptive und induktive Statistik
  • Überfachliche Qualifikationen: Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen, Wissenschaftliches Arbeiten, Kommunikation und Präsentation
  • Berufliche Professionalisierung: Praxisprojekt Gründung, Projekt- und Qualitätsmanagement
  • English and Intercultural Skills: Business Language Issues, Technical English

Fachspezifische Wahlpunkte: Prozessmanagement, Innovations- und Technologiemanagement, Produktmanagement, Technischer Vertrieb, C-Techniken, Fabrikplanung, Logistiksysteme

Logo der Fernhochschule Hochschule Fresenius

Über die Hochschule Hochschule Fresenius

Qualität seit 1848 – jetzt auch im Fernstudium! Der Fachbereich onlineplus bringt das Angebot an Präsenzstudiengängen der Hochschule Fresenius als Fernstudium online. Damit stellt sich die Hochschule Fresenius zukunftsorientiert auf die neuen Möglichkeiten des Lehrens und Lernens ein: das Studium wird digital, der Campus mobil, die Art und Weise zu studieren flexibler.

Mehr Infos zur Hochschule      

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Fresenius oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Wirtschaftsingenieurwesen Produktion und Fertigung mit.