Logo Sportmanagement

Fernstudium Sportmanagement

IUBH Internationale Hochschule, Bachelor of Arts (B.A.) 😍

Der Bachelorstudiengang Sportmanagement (B.A.) qualifiziert Sie für die Übernahme von Leitungsverantwortung und Beratungsaufgaben in der Sportbranche. Neben dem Erwerb breiter betriebswirtschaftlicher Grundlagenkenntnisse haben Sie im Fernstudium Sportmanagement die Möglichkeit, Vertiefungen im Umfang von insgesamt 30 ECTS zu wählen und sich so in attraktiven Funktionen und Branchen zu spezialisieren.

Hochschule  IUBH Internationale Hochschule
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Sportwissenschaft
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Spezialisierung aus dem Bereich Sportmanagement: Management von Sportvereinen udn Sportverbänden, Sporteventmanagement, Sport Media Management Weitere Spezialisierung: Advanced Leadership, Angewandter Vertrieb, Business Controlling, E-Commerce, Facility Management, Fremdsprachen, Health Care Management, Immobilienmanagement, IT-Management, Luftverkehrsmanagement, Marktpsychologie, Nachhaltigkeitsmanagement, Negotiation, Organisationspsychologie, Personalwesen, Planen und Entscheiden, Projektmanagement, Servicemanagement, Systemgastronomie, Unternehmensfinanzierung, Unternehm. Hotelmanagement Dritte Spezialisierung: Business Consulting, Gastronomie und Catering, Intern. Marketing und Branding, International Management, Management von Sportvereinen und Sportverbänden, Online- und Social Media Marketing, Sporteventmanagement, Sport Media Management

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang Sportmanagement unter der Nummer 174218 zugelassen.

Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Lernaufwand  28 Stunden wöchentlich
Studierende  1 auf fernstudi.net
    Immatrikulation  jederzeit
    Kosten  2034 EUR pro Semester
    Mehr Infos  https://www.iubh-fernstudium.de

    iubh aktion 7f677

    • Sportmanagement schon ab 199,– Euro monatlich studieren
    • 3 Zeitmodelle von Vollzeit bis Teilzeit für jede Lebenslage
    • Top-Studiengang für Leistungssportler als Vorbereitung für die Zeit nach dem Leistungssport
    • ideale Vereinbarkeit von Training, Familie und Studium

    Zulassungsvoraussetzungen

    Sprint auf der Aschebahn
    Mit Ihrem Bachelor in Sportmanagement arbeiten Sie beispielsweise als Sportmarketing-Manager, als Vereinsmanager oder als Sponsoring-Projektmanagerin.
    © Jacob Lund/Fotolia

    Ins Fernstudium Sportmanagement werden Sie zugelassen, wenn Sie ein Abitur (allgemeine Hochschulreife), ein Fachabitur (Fachhochschulreife) oder die fachgebundene Hochschulreife vorlegen.

    Immatrikulieren können Sie sich aber auch ohne Abitur! Ein Zugang ohne Abi oder Fachabi ist unter diesen Voraussetzungen mögich:

    • Sie haben eine Aufstiegsfortbildung absolviert, etwa zum Geprüften Sportfachwirt (IHK). Dann können wir Sie sofort an der IUBH ins Bachelor-Studium Sportmanagement immatrikulieren.
    • Oder Sie haben eine Ausbildung mit kaufmännischem Hintergrund absolviert, etwa zur Kauffrau im Gesundheitswesen. Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie mindestens 3 Jahre in Vollzeit in diesem Beruf gearbeitet.

    Studieninhalte

    Als angehender Sportmanager bzw. angehende Sportmanagerin befassen Sie sich insbesondere mit BWL- und Management-Themen. Das Fernstudium Sportmanagement an der IUBH ist modular aufgebaut; ein Modul umfasst in der Regel 5 ECTS. Das heißt für Sie: Sie arbeiten die Inhalte des Bachelor-Studiengangs in überschauen Teilen durch. Übrigens bestimmen Sie dabei weitgehend selbst, wann Sie welches Modul bearbeiten.

    Ein idealtypischer Studienverlaufsplan sieht im Vollzeitstudium aus wie folgt:

    • 1. Semester: Wissenschaftliches Arbeiten, Sportmanagement, Computer Training, Betriebswirtschaftslehre
    • 2. Semester: Ökonomie und Markt, Sportpsychologie, Statistik, Sportökonomie, Marketing, Recht
    • 3. Semester: Digitales Sportmarketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Personal Skills, Sportrecht, Finanzierung und Investition, Personalwesen
    • 4. Semester: Sportfinanzierung, Buchführung und Bilanzierung, Ligasport und kommerzielles Sportrecht, Interkulturelles Management, Leadership 4.0, Digitale Business-Modelle
    • 5. Semester: Aktuelle Themen im Sportmanagement, 2 Spezialisierungen zur freien Wahl, Projektmanagement
    • 6. Semester: Sports Venue Management, 1 Spezialisierung zur freien Wahl, Unternehmensführung, Bachelorarbeit

    Im Laufe des Fernstudiums vertiefen Sie sich in insgesamt 3 Thembereiche Ihrer Wahl. Ein Modul wählen Sie als fachwissenschaftliche Spezialisierung aus diesen Themen: Management von Sport­vereinen und Sport­verbänden, Sport­event­management, Sport Media Management. Zusätzlich wählen Sie 2 Funktions- und Branchenspezialisierungen aus diesen Themengebieten: Facility Management, Gastronomie und Catering, Business Controlling, Advanced Leadership, Angewandter Vertrieb, Business Consulting, E-Commerce, Personal­wesen, Internationales Marketing und Branding, IT-Management, Projekt­management, Health Care Management, Tourismus­management, Unter­nehmerisches Hotel­management, System­gastronomie, Markt­psychologie, Online- und Social Media Marketing, Organisations­psychologie, Planen und Entscheiden (ERP), Unternehmens­finanzierung, Praxis­projekt, International Management.

    Ablauf

    Berufsbegleitend studieren an der IUBH. Sie bestimmen selbst, wann Sie für Ihr Sportmanagement-Studium lernen, und wo Sie lernen.
    © chika milan/Fotolia

    Ein IUBH-Fernstudium passen Sie flexibel an Ihre Bedürfnisse an. Sie wählen beispielsweise das Zeitmodell, das am besten zu Ihrer Lebenssituation passt. Im Vollzeitstudium studieren Sie insgesamt 6 Semester bis zum Bachelor-Abschluss in Sportmanagement. Wählen Sie das Teilzeitmodell I, studieren Sie bis zum B.A. 8 Semester. Oder Sie entscheiden sich für das Teilzeitmodell II und lassen sich bis zum Abschluss in Sportmanagement insgesamt 12 Monate Zeit. Natürlich können Sie in allen Zeitmodellen bei Bedarf ohne zusätzliche Kosten um bis zu 2 Semester verlängern!

    Ihre Studienunterlagen schicken wir Ihnen in gedruckter Form je nach Belegung in jedem Semester zu. Zusätzlich liegen Ihnen alle Sportmanagement-Studienhefte in digitaler Form vor. Überzeugen Sie sich selbst: Klicken Sie hier, um sich eine Vorschau eines unserer IUBH Interactive Books anzeigen zu lassen.

    Zusätzlich lernen Sie im Fernstudium Sportmanagement mittels Podcasts, Webinaren und Vodcasts, also Onlinevorlesungen. Mit der Anmeldung erhalten Sie auch Zugriff auf unseren Onlinecampus myCampus, über den Sie mit Ihren Kommilitonen und Ihre Dozenten kommunizieren.

    Übrigens schreiben Sie Klausuren an der IUBH wahlweise als Onlineklausuren! Das heißt, dass Sie völlig flexibel in der Wahl Ihrer Klausurtermine sind. Und falls Sie sich lieber klassisch prüfen lassen möchten, schreiben Sie Sportmanagement-Klausuren einfach in einem unserer 40 Klausurzentren in Deutschland, in Österreich oder in der Schweiz.

    Kosten

    Die Höhe der Studiengebühren fürs Fernstudium Sportmanagement richtet sich danach, für welches Studienmodell Sie sich entscheiden. Im Vollzeitstudium zahlen Sie für das gesamte Studium 12.873,– Euro, zahlbar in 36 bequemen monatlichen Raten von je 339,– Euro. Im Teilzeitstudium I zahlen Sie insgesamt 14.541,– Euro in monatlichen Raten zu je 289,– Euro. Studieren Sie Sportmanagement nach dem Modell Teilzeit II, zahlen Sie insgesamt 14.997,– Euro in monatlichen Raten zu je 199,– Euro.

    Über die vielen Möglichkeiten der Studienfinanzierung, etwa steuerliche Absetzbarkeit, beraten wir Sie gerne. Weitere Infos zur Studienfinanzierung lesen Sie auch im Studienführer für das Bachelor-Fernstudium Sportmanagement.

    Fragen und Meinungen

    Fragen zum Fernstudiengang Sportmanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IUBH Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Sportmanagement mit.