Logo Hotelmanagement

Fernstudium Hotelmanagement

IU Internationale Hochschule, Bachelor of Arts (B.A.) 😍
  1

Gastfreundschaft und professioneller Gästeservice sind Ihre Welt – dann bereiten Sie sich auf eine Karriere vor in der Hotelbranche. Mit dem Bachelor-Fernstudium Hotelmanagement vermitteln wir Ihnen einen Überblick über Planung, Entwicklung und das Management von Hotelbetrieben sowie Kenntnisse in Buchhaltung und BWL.

Hochschule  IU Internationale Hochschule
Fachrichtung  Wirtschaft & Medien, Tourismus & Hospitality
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Wissenschaftliches Arbeiten, Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Wirtschaftsmathematik, Ökonomie und Markt, Buchführung und Bilanzierung, Computer Training, Unternehmerisches Hotelmanagement, Food and Beverage Management, Dienstleistungsmanagement, Finanzierung und Investition, Recht, Kosten- und Leistungsrechnung, Statistik, Personal Skills, Destinationsmanagement, Room Division Management, Handelsrecht, Interkulturelles Management, Planung und Entwicklung von Hotelbetrieben, Personalwesen, Vertrieb in Hotel und Tourismus, aktuelle Themen im Hospitality Management, Revenue Management, Digital Business-Module, Unternehmensführung, Bachelorarbeit Wahlmodule Spezialisierungen: zwei Module aus dem Bereich Hotelmanagement und ein Modul aus dem Bereich Funktionen der BWL oder Branchen

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang Hotelmanagement unter der Nummer 169717 zugelassen.

Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Lernaufwand  28 Stunden wöchentlich
Studierende  3 auf fernstudi.net
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  13623 EUR Gesamtstudiengebühren  (2154 EUR pro Semester)
Mehr Infos  https://www.iu-fernstudium.de

  • Hotel- und Hospitality Management schon ab 209,– Euro monatlich studieren
  • zahlreiche Vertiefungsmöglichkeiten
  • Studieninhalte gedruckt und digital, Podcasts und Onlinevorlesungen
  • 3 flexible Zeitmodelle von 6 Semestern Vollzeit bis 12 Semester Teilzeit

Zulassungsvoraussetzungen

Mit Ihrem B.A. in Hotelmanagement arbeiten Sie beispielsweise als Front Office Manager, als Revenue Manager oder als General Manager eines Kreuzfahrtschiffs.
© davit85/Fotolia

Um ins Fernstudium Hotelmanagement zugelassen zu werden, legen Sie uns lediglich Ihr Abitur (die allgemeine Hochschulreife), Ihr Fachabitur (die allgemeine Fachhochschulreife) oder Ihre fachgebundene Hochschulreife vor. Es gibt keinen Numerus Clausus und keine weiteren Zulassungsbeschränkungen.

Darüber hinaus können wir Sie auch immatrikulieren, wenn Sie keinen dieser Abschlüsse haben. Ein Hotelmanagement-Studium ohne Abitur ist an der IU unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Sie haben eine Aufstiegsfortbildung erfolgreich absolviert, etwa zum Staatlich geprüften Betriebswirt.
  • Oder Sie haben eine Berufsausbildung abgeschlossen, etwa zur Tourismuskauffrau. Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie mindestens 3 Jahre Vollzeit in Ihrem Beruf gearbeitet. Falls Ihre Ausbildung nicht so richtig zum Bachelor Hotelmanagement passt, können wir Sie trotzdem über ein Probestudium immatrikulieren.

Studieninhalte, Module und Vertiefungen

Fernstudiengänge an der IU sind modular aufgebaut, so auch der Bachelor-Studiengang Hotelmanagement. Die Leistungen, die Sie an der IU erbringen, sind also international anerkannt und vergleichbar und können so in Studiengängen anderer Hochschulen anerkannt werden.

Wann Sie welches Modul belegen, bestimmen Sie weitgehend selbst. Im Vollzeitstudium könnten Sie Ihr Curriculum beispielsweise wie folgt aufbauen:

  • 1. Semester: Betriebswirtschaftslehre, Wissenschaftliches Arbeiten, Computer Training, Unternehmerisches Hotelmanagement
  • 2. Semester: Marketing, Wirtschaftsmathematik, Ökonomie und Markt, Buchführung und Bilanzierung (wahlweise nach deutscher oder nach österreichischer Rechtsgrundlage), Food and Beverage Management, Recht (wahlweise nach deutscher oder nach österreichischer Rechtsgrundlage)
  • 3. Semester: Kosten- und Leistungsrechnung, Statistik, Fremdsprache Englisch, Finanzierung und Investition, Dienstleistungsmanagement, Destinationsmanagement
  • 4. Semester: Room Division Management, Handelsrecht (wahlweise nach deutscher oder nach österreichischer Rechtsgrundlage), Interkulturelles Management, Planung und Entwicklung von Hotelbetrieben, Personalwesen, Vertrieb in Hotel und Tourismus
  • 5. Semester: Aktuelle Themen im Hospitality Management, 2 Spezialisierungen zur freien Wahl, Revenue Management
  • 6. Semester: 1 Spezialisierung zur freien Wahl, Digitale Business-Modelle, Unternehmungsführung, Bachelorarbeit

Im Laufe des Fernstudiums vertiefen Sie sich in insgesamt 3 Themenbereiche Ihrer Wahl. Sie wählen dazu eine fachwissenschaftliche Spezialisierung aus diesem Pool an Themen: Nach­haltig­keits­management in Hospitality, Tourismus und Event, Gastronomie und Catering, Kreuzfahrt­tourismus, Gesundheits­tourismus. Zusätzlich wählen Sie 2 Funktions- und Branchenspezialisierungen aus diesen Modulen: Gesund­heits­ökonomie, Pflegemanagment, Kranken­haus­management, Meeting Events, Leisure Events, Business Controlling, Advanced Leadership, Angewandter Vertrieb, Business Consulting, E-Commerce, Personal­wesen, Internationales Marketing und Branding, IT-Management, Supply Chain Management, Health Care Management, Immobilien­management, Luftverkehrs­management, Tourismus­management, System­gastronomie, Markt­psychologie, Online- und Social Media Marketing, Organisations­psychologie, Planen und Entscheiden (ERP), Unternehmens­finanzierung, Praxis­projekt, Eventmanagement, International Management.

Ablauf

An der IU studieren Sie maximal flexibel und bestimmen selbst, wann Sie studieren wollen und wo Sie studieren wollen.
© chika mila/Fotolia

Das Besondere am IU-Fernstudium: Sie können Ihr Studium auch berufsbegleitend absolvieren und so Praxis und Theorie miteinander kombinieren. Das Hotelmanagement-Studium fügen Sie so in Ihr Leben ein, wie es am besten für Sie passt. Sie wählen beispielsweise eines von 3 Zeitmodellen. Im Vollzeitstudium studieren Sie insgesamt 6 Semester bis zum B.A. in Hotelmanagement. Im Teilzeitstudium I brauchen Sie 8 Semester bis zum Bachelorabschluss. Oder Sie studieren im Teilzeitstudium II und lassen sich 12 Semester Zeit bis zum Abschluss.

Die Studienunterlagen für Ihre belegten Module erhalten Sie regelmäßig per Post. Alle Unterlagen – von BWL bis Destinationsmanagement – liegen Ihnen aber auch in digitaler Form vor, falls Sie lieber am iPad lernen. Klicken Sie hier, um sich eine Vorschau eines unserer IU Interactive Books anzeigen zu lassen. Den Hotelmanagement-Lernstoff vertiefen Sie mithilfe unserer IU-Podcasts, gemeinsam mit Ihrem Kommilitonen in Webinaren und natürlich mithilfe von Onlinevorlesungen.

Klausuren können Sie übrigens von zuhause schreiben, wenn Sie möchten. Eine Onlineklausur können Sie rund um die Uhr absolvieren, an 7 Tagen die Woche. Und falls Sie klassische Prüfungssituationen bevorzugen, schreiben Sie Ihre Klausuren einfach an einem unserer 40 Klausurzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kosten

Die Studiengebühren für Ihr Bachelor-Fernstudium Hotelmanagement zahlen Sie in monatlichen Raten. Wie hoch diese Raten sind, richtet sich danach, für welches Zeitmodell Sie sich entscheiden:

  • Im Vollzeitstudium zahlen Sie monatlich 359,– €, insgesamt 13.623,– €.
  • Im Teilzeitstudium I zahlen Sie monatlich 309,– €, insgesamt sind das 15.531,– €.
  • Und im Teilzeitstudium II zahlen Sie monatlich 209,– €, insgesamt 15.747,– €.

Übrigens können Sie die Studiengebühren für Ihr Fernstudium Hotelmanagement ggf. steuerlich geltend machen. Sprechen Sie uns an, wir zeigen Ihnen viele Möglichkeiten auf, wie Sie sich Ihre Studiengebühren wieder zurückholen können!

Logo der Fernhochschule IU Internationale Hochschule

IU Internationale Hochschule

Studieren, wann und wo man will: Mit ihren Fernstudiengängen bietet die IU Internationale Hochschule ein Studium, das sich flexibel und individuell an den eigenen Alltag anpasst – egal, ob man sich gerade mitten im Berufsleben, in der Elternzeit oder in der Selbstständigkeit befindet. Aktuell sind an der IU über 60.000 Studierende eingeschrieben – damit ist die IU die größte deutsche private Fernhochschule.

Mehr Infos zur Hochschule      

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Hotelmanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IU Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.

Erfahrungen & Bewertungen

Meine Erfahrung mit dem Fernstudium Hotelmanagement
vor 9 Monaten  · von  · studiert noch
Mein Gesamteindruck
Der Unterrichtsstoff ist super, die Skripte gut zu verstehen und die meisten Vodcasts sind auch lohnenswert. Jedoch die Organisation der Firma ist ein Desaster. Die rechte Hand weiss nicht was die linke tut...
Studienmaterialien: Fachlich Vollkommen in Ordnung. Ab und an Druckfehler oder Schreibfehler. Vodcasts sind neuerdings schwieriger zu finden und könnten noch verbessert werden. Podcasts sind die Vodcasts ohne Bild. Ich lerne gerne mit Skript und Vodcasts.

Was noch fehlt wäre eine funktionierende App die Care und mycampus vereint und mehr Tipps für Lektüren im Skript - damit man ein Thema leichter Vertiefen kann.
Betreuung: Manche Tutoren sind spitze, andere wissen nicht mal welche Lehrmaterialien zur verfügung stehen. Das Studierendensekretariat ist ein Desaster
  • Studieninhalte & Vertiefungen
  • Betreuung & Support
  • Onlinecampus
  • Präsenzen & Seminare
  • Flexibilität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Alles anzeigen
1 von 1 Nutzern finden diese Bewertung hilfreich
  • Christian vor 9 Monaten
    Hallo Conny,



    dass man im Studentensekretariat der IU wechselnde Ansprechpartner hat, ist mir auch aufgefallen. Liegt wahrscheinlich daran, dass die Hochschule so groß ist. Das merkt man immer erst dann, wenn es mal ein etwas Komplizierteres Problem zu lösen gibt. Ähnliches kenne ich von der FernUni Hagen (> 70000 Studierende) und von der staatlichen Präsenzuni, an der ich immatrikuliert bin. Kannst du noch ein wenig drauf eingehen, was du mit Desaster meinst?



    Die Vodcasts sind in meinem aktuellen Modul übrigens alle unter „Interactive Video Lectures“ zu finden. Aber kann sein, dass das von Modul zu Modul verschieden ist.