Logo MBA Business Consulting

Fernstudium MBA Business Consulting

Hochschule Wismar, Master of Business Administration (MBA)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang MBA Business Consulting, Master of Business Administration (MBA), postgradual. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Hochschule Wismar. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  Hochschule Wismar
Fachrichtung  Wirtschaft & Medien, MBA
Abschluss  Master of Business Administration (MBA), postgradual
Studieninhalte 

u. a. Grundlagen der Unternehmensberatung, Personalberatung, Investitions- und Finanzierungsberatung, Existenzgründungsberatung, Fallstudien zur Existensgründungsberatung, Strategische Unternehmensberatung, KMU-Controlling, Unternehmens- und Bilanzanalyse, Marketing- und Vertriebsberatung, Fallstudien zum Controlling, Corporate-Finance-Beratung, Prozess- und Organisationsberatung, Sanierungsberatung, Unternehmensplanspiel LUDUS, Fallstudien zur Sanierungs- und Prozessberatung, Master-Thesis

ECTS  90 ECTS-Punkte werden erworben
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang MBA Business Consulting unter der Nummer 1101919c zugelassen.

Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  4 Semester
Lernaufwand  15 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 2950 EUR
Kosten gesamt ab 11800 EUR
Mehr Infos  http://www.wings.hs-wismar.de

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang MBA Business Consulting? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Wismar oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Lena Neudeck · vor 22 Tagen
    Was sind die Zulassungsvoraussetzungen?
    • fernstudi.net · vor 21 Tagen
      @Lena Neudeck
      Hallo Lena, für den MBA Business Consulting werden

      - ein Hochschulabschluss (Bachelor, MBA, Master, Diplom (FH) bzw. Diplom) an einer nationalen oder internationalen Hochschule (unabhängig von der Fachrichtung) mit einer Abschlussnote von mindestens 2,5 sowie
      - eine in der Regel mindestens zweijährige kaufmännische Berufspraxis nach dem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss

      vorausgesetzt.

Erfahrungen & Bewertungen