Logo Berufsbetreuer

Fernstudium Berufsbetreuer

Hochschule Wismar, Bachelor of Arts (B.A.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Berufsbetreuer, Bachelor of Arts (B.A.), grundständig. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Hochschule Wismar. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Studiengang auf einen Blick

Hochschule  Hochschule Wismar

Die „Wismar International Graduation Services GmbH“, kurz WINGS, ist das 2004 gegründete Tochterunternehmen der Hochschule Wismar und ermöglicht Berufstätigen auf dem ersten bzw. zweiten Bildungsweg ein flexibles Onlinestudium bzw. Fernstudium mit staatlichem Hochschulabschluss zum Bachelor, Diplom oder Master.

Studienort  Wismar, Mecklenburg-Vorpommern
Fachrichtung  Rechtswissenschaften
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Einführung in das Bürgerliche Recht, Grundlagen der rechtlichen Betreuung, Grundlagen Sozialrecht I, Kommunikation und Gesprächsführung, Grundlagen Sozialrecht II, Grundlagen der wichtigsten betreuungsrelevanten Krankheitsbilder, Sozialpolitische Grundlagen und Inklusion, Betreuungsrecht und Aufgabenkreise, Juristische Fallbearbeitung, Vertiefte Betrachtung psychiatrischer Erkrankungen unter betreuungsrechtlichen Gesichtspunkten: Verlauf, Behandlung und Prognose, Wissenschaftliches Arbeiten, Grundlagen Familien- und Erbrecht, Organisation und Management, Coaching des Betreuten, Beratung, Schlichtung und Verhandlung, Betreuungsverfahren und Unterbringung, Der Betreuer als Unternehmer: Finanzmanagement, Buchführung und Rechnungslegung, Vergütung und Vertiefung Betreuungsverfahren, Grundlagen Sachen- und Strafrecht, Ethik und Reflexion in der Betreuungspraxis, Case Management: Gestaltung eines professionellen Beratungs- und Unterstützungsprozesses, Aktuelle Diskurse

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  7 Semester
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  1788 EUR pro Semester
Mehr Infos  http://www.wings.hs-wismar.de

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Berufsbetreuer? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Hochschule Wismar oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Berufsbetreuer mit.

Margrit Reutliger

Könnte man bei Ihnen auch in Teilzeit studieren, haben Sie ein Maximum Alter um

noch bei Ihnen noch ein Studium anfangen zu dürfen und gibt es einen Rabatt, wenn der Studierende eine Schwerbehindertenrente bezieht?

Freundliche Grüsse

M. Reutlinger

Hallo Margrit,

der Bachelor-Fernstudiengang „Berufsbetreuer“ am WINGS der Hochschule Wismar wird u.E. derzeit nur in einer Vollzeit-Variante angeboten (7 Semester).



Eine Altersgrenze gibt es nicht.



Die Semesterbeiträge können Sie auch in Raten zahlen. Ermäßigungen können folgende Personengruppen in Anspruch nehmen: Mitglieder des Bundesverbandes freier Berufsbetreuer e.V., Mitglieder des Bundesverbandes der Berufsbetreuer/innen e.V., Mitglieder des Betreuungsgerichtstags e.V., Absolventen BeckAkademie, die nicht in das 3. Fachsemester eingestuft werden, Alumni der WINGS.