Logo Logistikmanagement

Fernstudium Logistikmanagement

IUBH Internationale Hochschule, Bachelor of Arts (B.A.) 😍

Der Bachelor in Logistikmanagement (B.A.) im Fernstudium der IUBH bereitet Sie perfekt auf die komplexen Herausforderungen des globalen Handels vor. Neben dem Erwerb breiter betriebswirtschaftlicher Grundlagenkenntnisse haben Sie bei diesem Fernstudiengang die Möglichkeit, Vertiefungen im Umfang von insgesamt 30 ECTS zu wählen und sich so in attraktiven Funktionen und Branchen, insbesondere im Logistiksektor, zu spezialisieren.

Hochschule  IUBH Internationale Hochschule
Studienort  Bad Honnef, Nordrhein-Westfalen
Fachrichtung  Technik & Informatik, Logistik
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Bilanzierung, Wissenschaftliches Arbeiten, Computer Training, Grundlagen des Logistik- und Prozessmanagements, Kosten- und Leistungsrechnung, Ökonomie und Markt, Wirtschaftsmathematik, Transport, Umschlag und Lagerung, Personal Skills, Dienstleistungsmanagement, IT in der Logistik, Statistik, Recht, Marketing, Logistik- und Prozessanalyse, Finanzierung und Investition, Projektmanagement, Digitale Businessmodelle, Wirtschafts-, Logistik- und Zollrecht, Aktuelle Themen des Logistikmanagements, Interkulturelles Management, Personalwesen, Supply Chain Management, Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement, Wahlmodule, Unternehmensführung, Strategisches Management, Bachelorarbeit

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
ZFU-Zulassung 

ZFUDie staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) hat den Fernstudiengang Logistikmanagement unter der Nummer 169016 zugelassen.

Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Lernaufwand  28 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  jederzeit
Kosten  2034 EUR pro Semester
Mehr Infos  https://www.iubh-fernstudium.de

IUBH Aktion

  • Logistikmanagement berufsbegleitend schon ab 199,– Euro monatlich studieren
  • Immatrikulation ins Fernstudium jederzeit möglich
  • 3 flexible Zeitmodelle von Vollzeitstudium bis Teilzeitstudium
  • Logistik-Curriculum wird vermittelt durch Studienhefte, Podcasts, Videovorlesungen und Webinare

Zulassungsvoraussetzungen

Logistik-Fachwirte inspizieren ein Waren
Mit Ihrem Bachelor in Logistikmanagement arbeiten Sie beispielsweise als Logistikberaterin, als Sourcingmanager oder als Prozessmanager
© StockRocket/Fotolia

Ins Logistik-Studium an der IUBH können Sie sich jederzeit einschreiben, wenn Sie die allgemeine Hochschulreife (das Abitur), die allgemeine Fachhochschulreife (Fachabitur) oder die fachgebundene Hochschulreife vorlegen. Eine Zulassungsbeschränkung bzw. einen NC gibt es nicht.

Darüber hinaus ist der Studiengang auch für Bewerber ohne Abitur zugänglich. Der Einstieg ohne Abitur ist unter folgenden Voraussetzungen möglich:

  • Sie haben einen Meisterbrief oder eine Aufstiegsfortbildung etwa zum Staatlich geprüften Betriebswirt der Fachrichtung Logistik absolviert. Dann können Sie sich sofort ins IUBH-Fernstudium einschreiben. Falls Ihre Fortbildung thematisch nicht zum Studiengang Logistikmanagement passt, absolvieren Sie eine Probestudium, bevor Sie voll immatrikuliert werden.
  • Oder Sie haben eine Ausbildung abgeschlossen, etwa zur Fachkraft für Lagerlogistik. Im Anschluss an Ihre Ausbildung haben Sie mindestens 3 Jahre in Vollzeit gearbeitet. Falls Ihre Ausbildung thematisch nicht zum Logistik-Bachelor passt, absolvieren Sie ein Probestudium, bevor Sie voll eingeschrieben werden.

Studieninhalte

Im Logistikmanagement-Bachelor an der IUBH beschäftigen Sie sich ausführlich sowohl mit allen Themen rund um Logistik, etwa mit Supply Chain Management, als auch mit BWL- sowie Management-Grundlagen. Das Studium ist modular aufgebaut, ein Modul umfasst etwa 5 ECTS – für Sie heißt das, dass Sie das Fernstudium in leicht zu bewältigenden Schritten absolvieren. 

Das Curriculum für das Vollzeitstudium kann wie folgt aussehen:

  • 1. Semester: Betriebswirtschaftslehre, Buchführung und Bilanzierung, Wissenschaftliches Arbeiten, Computertraining, Grundlagen des Logistik- und Prozessmanagement
  • 2. Semester: Kosten und Leistungsrechnung, Ökonomie und Markt, Wirtschaftsmathematik, Transport, Umschlag und Lagerung, Personal Skills, Dienstleistungsmanagement
  • 3. Semester: IT in der Logistik, Statistik, Recht, Marketing, Logistik- und Prozessanalyse, Finanzierung und Investition
  • 4. Semester: Projektmanagement, Digitale Businessmodelle, Wirtschaft-, Logistik- und Zollrecht, Aktuelle Themen des Logistikmanagements, Interkulturelles Management, Personalwesen
  • 5. Semester: Supply Chain Management, Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement, 2 Spezialisierungen zur freien Wahl
  • 6. Semester: 1 Spezialisierung zur freien Wahl, Unternehmensführung, Strategisches Management, Bachelorarbeit

Im Laufe des Studiums vertiefen Sie sich in insgesamt 3 Fächer Ihrer Wahl. Dazu wählen Sie eine fachwissenschaftliche, also logistik-bezogene Spezialisierung aus diesem Themenbereich: Logistik­dienst­leistung I, Industrielles Supply Chain Management I, Global Commerce I, Global Commerce II. Zusätzlich wählen Sie 2 Funktions- und Branchenspezialisierungen aus diesem Pool an Modulen: Fremdsprachen, Business Controlling, Advanced Leadership, Angewandter Vertrieb, Business Consulting, E-Commerce, Personal­wesen, Internationales Marketing und Branding, IT-Management, Projekt­management, Luftverkehrs­management, Online- und Social Media Marketing, Planen und Entscheiden (ERP), Unternehmens­finanzierung, Praxis­projekt.

Ablauf

Fernstudierende lernt am Tablet
An der IUBH studieren heißt: Sie bestimmen selbst, wann Sie lernen und wo Sie lernen
© bongkarn/Fotolia

An der IUBH studieren Sie Logistikmanagment entweder in Vollzeit oder in Teilzeit. Das heißt, Sie können auch berufsbegleitend oder dual studieren und etwa Ihre Ausbildung zu Fachkraft für Lagerlogistik mit dem Fernstudium in Logistikmanagement kombinieren. Der Studiengang bietet Ihnen 3 Zeitmodelle zur Auswahl: Im Vollzeitstudium studieren Sie bis zum Bachelor-Abschluss insgesamt 6 Semester. Im Teilzeitstudium I brauchen Sie bis zum Abschluss insgesamt 8 Semester. Oder Sie entscheiden sich für das Teilzeitmodell II und lassen sich insgesamt 12 Semester Zeit bis zum Logistik-Bachelor.

Sämtliche Studienunterlagen für Ihre belegten Module erhalten Sie sowohl in gedruckter Form als auch digital. Klicken Sie hier, um sich eine Vorschau für eines unserer IUBH Interactive Books anzeigen zu lassen. Zusätzlich vertiefen Sie Ihren Logistikmanagement-Lernstoff mithilfe von Podcasts und Webinaren, und natürlich auch in Onlinevorlesungen bzw. Vodcasts.

Besonders praktisch: An der IUBH schreiben Sie Ihre Klausuren auf Wunsch zuhause, in Form von Onlineklausuren. Sie bestimmen selbst, wann Sie Ihre Klausuren schreiben und wo Sie sie schreiben. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, Ihre Prüfungsleistungen in einem unserer 40 Klausurzentren in Deutschland, Österreich oder der Schweiz abzulegen.

Kosten

Studiengebühren für das Logstik-Fernstudium zahlen Sie an der IUBH nicht mit einem Schlag, sondern in bequemen und flexiblen monatlichen Raten. Die Höhe der Gebühren richtet sich danach, für welches Zeitmodell Sie sich entscheiden. Im Vollzeitstudium zahlen Sie insgesamt 12.873,– Eur in 36 monatlichen Raten zu je 233,– Euro. Im Teilzeitstudium I zahlen Sie insgesamt 14.541,– Euro in 48 monatlichen Raten zu je 289,– Euro. Und studieren Sie im Teilzeitmodell II kostet das gesamte Studium 14.997,– EUR, zahlbar in 72 monatlichen Raten zu je 199,– Euro.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Logistikmanagement? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IUBH Internationale Hochschule oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Logistikmanagement mit.