Logo Soziale Arbeit (BASA-online)

Soziale Arbeit (BASA-online)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Soziale Arbeit (BASA-online), grundständig, Bachelor of Arts (B.A.). Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule:  Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Die 1995 gegründete Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) mit Sitz in Koblenz ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Länder Rheinland-Pfalz, Saarland und Hessen. Die ZFH fördert und unterstützt die Entwicklung und Durchführung von Fernstudien in diesen Bundesländern und kooperiert dazu mit 18 Fachhochschulen.

Fachrichtung:  Sozialwissenschaften, Sozialarbeit
Abschluss:  grundständig, Bachelor of Arts (B.A.)
Unterrichtssprache:  Deutsch
ECTS:  210 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer:  8 Semester
Einschreibung:  Wintersemester und Sommersemester
Kosten:  65 EUR pro Semester
Mehr Infos: Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Zulassungsvoraussetzungen

Wenn Sie über eine Hochschulzugangsberechtigung verfügen, oder einen als vergleichbar anrechenbaren Abschluss, sowie eine dreijährige, einschlägige Berufserfahrung im sozialen Bereich nachweisen, können Sie sich bewerben. darüber hinaus müssen Sie studienbegleitend wöchentlich eine mindestens 15-20-stündige Tätigkeit im sozialen Bereich nachweisen.

Über den Studiengang

Die Anforderungen an Mitarbeiter in sozialen Tätigkeitsfeldern haben sich durch Umstrukturierungen und den Abbau staatlicher Förderung in sozialen Einrichtungen verändert. Gleichzeitig steigen in der Gesellschaft soziale Probleme, die in den Aufgabenbereich der Sozialen Arbeit fallen. Das Fernstudium Soziale Arbeit B.A. (BASA-online) bietet Berufstätigen aus sozialen Berufen die Möglichkeit, sich für gestiegene Anforderungen weiter zu qualifizieren. Berufspraktiker erhalten bundesweit die Chance, sich mit dem theoretischen Hintergrund ihrer fachlichen Berufspraxis zu beschäftigen und berufsbegleitend einen international anerkannten akademischen Abschluss zu erwerben. Dieses Bachelorstudium wird im Projektverbund bundesweit an sieben Hochschulen angeboten.

 

Die Studieninhalte umfassen folgende Bereiche:

  • Grundlagen der Fachwissenschaft Soziale Arbeit
  • Rechtliche und sozialpolitische Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Geistes-, human- und gesellschaftswissenschaftliche Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Fähigkeit zur Selbstorganisation und zur Arbeit im Team
  • Fachliche Reflexion und Selbstreflexion
  • Umgang mit neuen Informations- und Kommunikationsmedien

 

Im vierten Semester können die Studierenden aus verschiedenen Wahlpflichtbereichen einen Schwerpunkt wählen:

  • Soziale Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Soziale Arbeit in der Rehabilitation
  • Soziale Arbeit im Kontext von Generationen
  • Soziale Arbeit und Bildung
  • Soziale Arbeit und Delinquenz

 

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Soziale Arbeit (BASA-online)? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Soziale Arbeit (BASA-online) mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 03.02.2017.