Automatisierungstechnik

Hochschule:  Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen
Fachrichtung:  Ingenieurswissenschaften, Elektrotechnik
Abschluss:  grundständig, Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Unterrichtssprache:  Deutsch
Praxissemester: Praxissemester vorgesehen
ECTS:  180 ECTS-Punkte werden erworben
Dauer:  8 Semester
Einschreibung:  Sommersemester
Kosten:  450 EUR pro Semester
Hochschulzugangsberechtigung gem. Landesrecht
durch Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder
qualifizierte Berufsausbildung mit zweijähriger Berufserfahrung oder
Meisterabschluss bzw. vergleichbarer Abschluss
zusätzlich ist eine bestehende einschlägige Berufstätigkeit nachzuweisen
in Zweifelsfällen entscheidet der Prüfungsausschuss
Innerhalb des achtsemestrigen Bachelorstudiengangs lernen Sie die erforderlichen Grundlagen in Mathematik, Physik, Elektrotechnik und Informatik, sowie fachspezifische Inhalte der Automatisierungstechnik. Die technischen Inhalte werden durch den Erwerb von nichttechnischen Schlüsselqualifikationen ergänzt. Zusätzlich erfolgt eine Praxisphase in der Industrie. Im achten Semester wird die Abschlussarbeit (Bachelorarbeit) verfasst und schließt mit einem Kolloquium ab.
 
Das Fernstudium ist modular aufgebaut und beinhaltet folgende Themen:
Naturwissenschaftliche Grundlagen und Programmieren
Grundlagen der Elektrotechnik, Mikroprozessortechnik
Elektronische Messtechnik
Digitale Kommunikationstechnik
Steuerungs- und Regelungstechnik (mit Labor)
Grundlagen digitaler Systeme, Bauelemente und Schaltungselektronik
Automatisierungstechnik, Elektrische Anlagentechnik
Antriebstechnik, Leistungselektronik und Regelungstechnik (mit Labor)
Mentor begleitete Tätigkeit
Praxisphase

Fragen, Kommentare, Bewertungen

Fragen zum Fernstudiengang Automatisierungstechnik? Stelle deine Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule oder die Redaktion von fernstudi.net wird dir antworten. Oder teile anderen deine Meinung zum Fernstudium Automatisierungstechnik mit.

Dieser Eintrag wird vom Anbieter Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen gepflegt.
Letzte Aktualisierung am 03.02.2017.