Fernstudium Tourismus Management

IST-Hochschule für Management, Bachelor of Arts (B.A.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Tourismus Management, Bachelor of Arts (B.A.), grundständig. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule IST-Hochschule für Management. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Hochschule  IST-Hochschule für Management
Fachrichtung  Wirtschaft & Medien, Betriebswirtschaftslehre (BWL)
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Kosten  2094 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Für den Bachelor Tourismus Management (B.A.) wird eine berufliche Erfahrung von mindestens 3 Monaten in der Tourismusbranche vorausgesetzt. Daneben muss die allgemeine (Fach-) Hochschulreife oder ein gleichwertiger Schulabschluss erlangt worden sein. Auch ohne Abitur kann der Bachelor-Studiengang belegt werden: Dafür müssen mindestens eine 2-jährige Berufsausbildung plus 3 Jahre Berufserfahrung oder ein Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung nachgewiesen werden.

Über den Studiengang

Die Tourismuswirtschaft boomt. Gut ausgebildetes Fachpersonal ist sehr wichtig. Damit steigen aber auch die Anforderungen an Führungskräfte. Auf diese Anforderungen bereitet der Fernstudiengang Tourismus Management (B.A.) gezielt vor. Die Absolventen dieses Studiums haben ein umfassendes Verständnis der Tourismuswirtschaft mit fundiertem wirtschaftswissenschaftlichem und branchenspezifischem Know-how. Sie entwickeln sich zum Branchenspezialisten und sind optimal für leitende Positionen im Tourismus aufgestellt.
Während des Studiums eignen Sie sich fundierte wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse an. Die erlernten Sozial-, Methoden- und Führungskompetenzen sind für Managementpositionen unerlässlich. Charakteristisch für diesen Studiengang ist der hohe Anteil an branchenspezifischen Studieninhalten, die vom ersten Semester an vermittelt werden. Hierzu zählen Themen wie beispielsweise „Tourismusmarketing“, „Trends und Innovationen im Tourismus“, „Hospitality Management“, „Kundenintegration und Kommunikation“ sowie „Customer Care Management“. Dieser Bachelorstudiengang ist modular aufgebaut.
Der Bachelor Tourismus Management (B.A.) wird als Fernstudiengang durchgeführt. Den theoretischen Rahmen bilden speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte. Parallel dazu werden moderne multimediale Vermittlungsformen, wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen angeboten. Mit Abschluss des Studiums erhalten Sie insgesamt 180 European Credit Points.
Zur Zielgruppe des Bachelor-Studiengangs gehören Schulabgänger mit Hochschul- oder Fachhochschulreife, die einen beruflichen Einstieg in die Tourismusbranche anstreben und Branchenkenner, die sich mit dem Bachelor-Abschluss akademisch weiterqualifizieren möchten.
Der Bachelor Tourismus Management (B.A.) kann im April und Oktober begonnen werden. Das Fernstudium dauert 6 Semester bei der Vollzeit- und 8 Semester bei der Teilzeitvariante.
Die Studiengebühren des Bachelors betragen bei 6 Semestern 12.564 Euro, was 349 Euro pro Monat entsprechen oder 13.872 Euro, also 289 Euro monatlich, bei 8 Semestern.
 

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Tourismus Management? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule IST-Hochschule für Management oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Tourismus Management mit.

Ähnliche Fernstudiengänge