Fernstudium Betriebswirtschaft

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund, Bachelor of Arts (B.A.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Betriebswirtschaft, Bachelor of Arts (B.A.), grundständig. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Fachrichtung  Wirtschaft & Medien, Betriebswirtschaftslehre
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht, Quantitative Methoden, Methodenkompetenz, Vertiefungen: Energie- und Umweltmanagement, Banking and Insurance, Sport- und Eventmanagement, Unternehmensgründung und Unternehmertum

ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  7 Semester
Studierende  1 auf fernstudi.net
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 225 EUR
Mehr Infos  Anbieterprofil Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Über den Studiengang

Der Studiengang beinhaltet betriebswirtschaftliche Grundlagen mit der Möglichkeit einer  Schwerpunktwahl für den berufsbegleitenden Studiengang.
 
Grundlagenstudium:
- Betriebswirtschaft
- Volkswirtschaft
- Recht
- Quantitative Methoden
- Methodenkompetenz
 
Gleichzeitig werden soziale Komponenten und das Organisationstalent gefördert.
 
Schwerpunkte:
- Energie- und Umweltmanagement
- Banking und Insurance
- SPort- und Eventmanagement
- Unternehmensgründung und Unternehmertum
 
Das Studium besteht aus insgesamt 21 Modulen.
 

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Betriebswirtschaft? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Manuela · vor 1 Jahren
    Guten Tag,
    Ich würde mich für das Fernstudium in Betriebswirtschaft interessieren. Sind die Kosten hierfür auch 225 Euro pro Semester? Wie funktioniert das mit den Prüfungen, sind diese in Präsenz zu machen, wenn ja, wo? Ist der Abschluss auch in Italien anerkannt?

    Vielen Dank
    • Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund · vor 1 Jahren
      @Manuela Hallo Manuela,
      bei der angegebenen Summe von 225 EUR pro Semester handelt es sich um eine Durchschnittsangabe, die den Vorgaben dieser Plattform geschuldet ist. Tatsächlich werden die Kosten auf Grundlage der pro Semester belegten Module (das kann jedes Semester eine unterschiedliche Anzahl sein) berechnet: es sind insgesamt 22 Module zu bearbeiten, die jew. 75 EUR kosten, das macht 1.650 EUR für das gesamte Studium plus jedes Semester der studentische Beitrag für die HS Kaiserslautern in Höhe von zurzeit 103 EUR/Sem. Was die Anerkennung betrifft, so handelt es sich im einen "ganz normalen" BWL-Studiengang, der akkreditiert ist, von einer öffentlichen deutschen Hochschule angeboten wird und für Berufstätigkeiten ausbildet, die keiner fachlichen, staatlichen Reglementierung unterliegen. Selbstverständlich ist dieser Abschluss auch in Italien anerkannt.
      Mit freundlichem Gruß
      Annette Honsel
      zfh - Studienberatung
    • Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund · vor 1 Jahren
      @Manuela Und was die Prüfungen etrifft: VOR Corona gab es außer der Online-Lehre und dem Selbststudium immer auch noch Präsenztreffen am Standort der Hochschule in Zweibrücken. Zu Corona-Zeiten wurden diese Veranstaltungen online durchgeführt, das wird auch im Wintersemester 2020 vermutlich der Fall sein. Mündliche Prüfungen wurden auch online durchgeführt, schriftliche können aus rechtlichen Gründen bisher noch nicht online abgelegt werden, sondern finden dann an der Hochschule statt.
  • Stefan · vor 6 Monaten
    Hey, wo kann ich mich bewerben ?
  • Mike · vor 7 Monaten
    Guten Tag, 

    welche Voraussetzung muss man erfüllen um an dem Studiengang teilzunehmen?
    Kann man zum Sommersemester 2022 beginnen?

    Vielen Dank
    • Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund · vor 6 Monaten
      @Mike
      Hallo Mike,
      als Zugangsvoraussetzung für diesen Studiengang benötigt man lediglich eine Hochschulzugangsberechtigung, die für Rheinland-Pfalz gültig ist, also entweder eine Allgemeine Hochschulreife (also "Abitur") oder eine Fachgebundene Hochschulreife (ein "Fachabitur") oder eine Fachhochschulreife oder einen Meisterabschluss bzw. einen vergleichbaren Fort- und Weiterbildungsabschluss, es würde aber auch eine erfolgreich abgeschlosse Berufsausbildung (Abschlussnote mx. 2,5) ausreichen, wobei es in RLP keine Rolle spielt, um welchen Ausbildungsberuf es sich handelt (muss also nicht kaufmännisch sein); Berufserfahrung wird nicht verlangt.
      Angeboten wird der Studiengang sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester (deshalb ja, man kann zum Sommersemester 2022 starten). Die Bewerbungen erfolgen direkt über die Hochschule Kaiserslautern. Am 15.12. führt der Studiengang noch eine virtuelle Info-Veranstaltung durch: https://www.zfh.de/fileadmin/user_upload/I0103v065_zeitpl_bwl_ba.pdf.
      Mit freundlichem Gruß
      Annette Honsel
      zfh-Studienberatung
    • Mike · vor 6 Monaten
      @Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Bedeutet ich kann mit einer Fachhochschulereife (im Bereich Wirtschaft und Informatik) dieses Studium beginnen ? Und spielt es eine Rolle dass der Abschluss in NRW war?
    • Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund · vor 6 Monaten
      @Mike
      Hallo Mike, es kommt darauf an, ob es auf Ihrem Zeugnis eine Einschränkung für die länderübergreifende Gültigkeit gibt. Wenn da z.B. draufsteht, dass das Zeugnis nur für den Besuch einer Hochschule in NRW berechtigt, wäre das so eine Einschränkung. Das kenne ich aber nur von sehr alten Zeugnissen. Wenn da aber steht, dass es "im Bereich des Grundgesetzes" oder "auf dem Gebiet der Bundesrepublik" oder in bestimmten Bundesländern (die dann i.d.R. sogar aufgezählt werden) gültig ist, dann gilt es für den genannten Bereich.
      Die Fachrichtung des Zeugnisses passt auf jeden Fall.
      Mit freundlichem Gruß
      Annette Honsel
      zfh-Studienberatung
    • Mike · vor 6 Monaten
      @Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Besten Danke!!! Eine letzte Frage. Wie sieht es mit der Präsenz aus? Kann ich da genauere Informationen bekommen, bzw wo kann man sich da einlesen? Muss man nur zu den Prüfungen vor Ort sein und was passiert wenn man Prüfungen nicht antreten kann?

      Nochmals besten Dank
    • Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund · vor 6 Monaten
      @Mike
      Hallo Mike, in meiner Antwort an Razeq Khoshiwal finden Sie dazu Angaben und auch den Link auf die Homepage des Studiengangs. Dort finden Sie Antworten auf (fast) alle Fragen, aber vor allem die Kontaktdaten der Studiengangsbetreuerinnen an der Hochschule Kaiserslautern. Und nochmal der Hinweis auf die virtuelle Info-Veranstaltung am 15.12.21, auch da werden solche Fragen besprochen. Alles was mit Prüfungen zu tun hat, fällt immer in den Verantwortungsbereich der Hochschulen und kann leider nur durch die verbindlich beantwortet werden, nicht durch uns.
      MfG, Annette Honsel
  • Razeq Khoshiwal · vor 1 Jahren
    Guten Tag, ich habe mich für den Studiengang BWL interessiert und will ich gerne ab kommender Wintersemester damit beginnen darüber hinaus habe ich einige Frage. Wie viel Module muss man pro Semster absolvieren? Ist die Uni/Fachhochschule staatlich? Wird das Deutschlanstipendium angeboten? Sind die Prüfungen auch online?
    • Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund · vor 1 Jahren
      @Razeq Khoshiwal Hallo Razeq,
      die Hochschule, die den Studiengang in Kooperation mit uns anbietet, ist die Hochschule Kaiserslautern am Standort Zweibrücken, und ja, die ist staatlich, denn sonst wäre das Studium sicherlich sehr viel teurer :-) . Die Anzahl der Module pro Semester richtet sich danach, welche der drei möglichen Studienformen man wählt. Normalerweise gibt es auch ein paar Präsenztermine und auch Klausuren in Präsenz, aber zurzeit wird alles weitestgehend online durchgeführt, da die Hochschulen in Rheinland-Pfalz alle noch komplett geschlossen sind.
      Die persönliche Beratung erfolgt über den Studiengang selber, ausführliche Infos gibt es hier: https://www.hs-kl.de/betriebswirtschaft/studiengaenge/bachelor/betriebswirtschaft-fernstudium/
      Mit freundlichem Gruß
      Annette Honsel
      zfh-Studienberatung

Erfahrungen & Bewertungen