Fernstudium Musik in der Kindheit

Leuphana Universität Lüneburg, Bachelor of Arts (B.A.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Musik in der Kindheit, Bachelor of Arts (B.A.), grundständig. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Leuphana Universität Lüneburg. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Auf einen Blick

Hochschule  Leuphana Universität Lüneburg
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Pädagogik
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
Dauer  6 Semester
Immatrikulation  Wintersemester
Kosten  2000 EUR pro Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Um die Zugangsvoraussetzungen zu erfüllen, brauchen Sie
eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin oder Erzieher mit staatlicher Anerkennung
mindestens 3 Jahre Berufserfahrung (inkl. Anerkennungsjahr)
Nachweis einer künstlerischen Befähigung
Der Studiengang startet jeweils im Oktober eines Jahres. Sie haben jeweils bis zum 31. Juli Zeit, Ihre Bewerbungsunterlagen bei der Studiengangskoordination einzureichen.

Über den Studiengang

Das Musikpädagogik-Studium richtet sich an staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher, die über eine mindestens dreijährige Berufserfahrung verfügen. Das Besondere: mit dem Bachelor Musik in der Kindheit können Sie Musik studieren ohne Abitur.
Der Bachelor Musik in der Kindheit eröffnet Erzieherinnen und Erziehern neue Kompetenzbereiche und berufliche Perspektiven. Das Studium ist so konzipiert, dass einige inhaltliche Teile aus der Erzieherausbildung auf das Studium in Höhe von zwei Semestern angerechnet werden. Dadurch können Sie das Musikpädagogik-Studium berufsbegleitend in nur sechs Semestern absolvieren.
Studieninhalte
Als Studentin bzw. Student des Bachelors Musik in der Kindheit beschäftigen Sie sich u.a. mit folgenden Schwerpunkten:
Kompetenzerwerb und Repertoireerweiterung in den wichtigen Feldern der Musikpädagogik, wie z.B. Instrumentalspiel, Singen, Bewegung
Musiklehre, Harmonielehre, Musikästhetik, Musikgeschichte, Instrumentenkunde
Musikpädagogik
Musik der Welt, Musik und Migration
Erwerb überfachlicher Kompetenzen
Projektstudium - Integration der Lehrinhalte in den beruflichen Alltag
Diese Module werden pauschal aus der Erzieherausbildung angerechnet und sind daher nicht Bestandteil der Lehrveranstaltungen:
F1 Einführung in die Pädagogik
F2 Techniken pädagogischen Handelns
F3 Orientierungspraktikum
Der Studiengang umfasst insgesamt 180 Credit Points. Diese setzten sich aus 27 Modulen à 5 CP sowie dem Bachelormodul mit 15 CP zusammen. Darüber hinaus gibt es 3 anrechenbare Module, die insgesamt 30 CP entsprechen. Letztere bilden die Voraussetzung zur pauschalen Anrechnung von zwei Semestern Ihrer Erstausbildung auf das Studium.
Ablauf
Den Bachelor berufsbegleitend zu studieren bedeutet, dass die Präsenzveranstaltungen an Wochenenden stattfinden und Sie die Lehrinhalte in Phasen des Selbststudiums (durch Bearbeitung von Lernmaterialien wie Büchern, Skripten, E-Learning-Inhalten) und des Lernens am Arbeitsplatz vor- und nachbereiten. Die relativ geringe Anzahl an Präsenztagen erlaubt es Ihnen, während des gesamten Studiums berufstätig zu bleiben.  Wir empfehlen eine Teilzeitbeschäftigung, um Beruf und Studium optimal miteinander zu verbinden und einen erfolgreichen Abschluss innerhalb der Regelstudienzeit zu gewährleisten.
Die Präsenzveranstaltungen finden im Durchschnitt einmal monatlich am Wochenende (freitags ab 15:00 Uhr bis sonntags 15:00 Uhr) an den jeweiligen Studienorten Lüneburg oder Frankfurt am Main statt. Eine internetbasierte Service-Plattform unterstützt das Selbststudium zwischen den Präsenzphasen.
Alle Module werden jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen. Die Endnote errechnet sich aus dem gewichteten Durchschnitt der einzelnen Modulnoten sowie der Bachelorarbeit. Die Prüfungsleistungen erfolgen in der Regel in Form von Hausarbeiten, Klausuren oder Portfolios.
Ein Kernelement der Ausbildung bildet das Projektstudium. Es verläuft parallel zu den Fachmodulen während des gesamten Studiums. Das Projektstudium bietet mehrere Vorteile: Zum einen werden die Lernthemen und -bereiche direkt in die Praxis umgesetzt und in einem Portfolio dokumentiert und reflektiert, zum anderen wird ein Teil der Lernzeit in die berufliche Praxis integriert, wodurch eine zeitliche Entlastung in der Verzahnung von Beruf und Studium gewährleistet wird.  Das Projektstudium findet innerhalb Ihres Arbeitsfeldes statt. Aus diesem Grunde benötigen Sie für eine Erfolg versprechende Teilnahme am Studium die Kooperationsbereitschaft Ihres Arbeitgebers.

Fragen und Meinungen

Fragen zum Fernstudiengang Musik in der Kindheit? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Leuphana Universität Lüneburg oder die Redaktion wird Ihnen antworten. Oder teilen Sie anderen Ihre Meinung zum Studium Musik in der Kindheit mit.

Ähnliche Fernstudiengänge