Fernstudium Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit

Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund, Bachelor of Arts (B.A.)

Lesen Sie hier alles zum Fernstudiengang Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit, Bachelor of Arts (B.A.), grundständig. Der Studiengang wird angeboten von der Hochschule Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund. Fragen zum Studium? Schreiben Sie Ihre Frage oder Bewertung in die Kommentare.

Hochschule  Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Fachrichtung  Gesundheit & Soziales, Pädagogik
Abschluss  Bachelor of Arts (B.A.), grundständig
Studieninhalte 

Grundlagen des Bildungs- und Sozialmanagements, Leitungsfunktionen und Leitungskompetenzen, Management in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, Qualitätsmanagement und Evaluation, Übergreifende Qualifikationen für das Leitungspersonal

Präsenzphasen  Projektphasen und Präsenzphasen an 5 Wochenenden (Freitag und Samstag) in Koblenz
ECTS  210 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Praxissemester  Praxissemester vorgesehen
Dauer  7 Semester
Lernaufwand  20 Stunden wöchentlich
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 195 EUR
Kosten gesamt ab 1365 EUR
Mehr Infos  Anbieterprofil Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund

Über den Studiengang

Der berufsintegrierende Fernstudiengang Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.) richtet sich an berufserfahrene Erzieher_innen, die in einer Leitungsfunktion tätig sind oder diese zukünftig anstreben. Ziel des Studienganges ist es, die Teilnehmer_innen auf eine Managementtätigkeit mit pädagogischen und betriebswirtschaftlichen Inhalten vorzubereiten.
 
Studieninhalte
Es handelt sich um einen Managementstudiengang, der sich aber nicht nur auf betriebswirtschaftliche Fragen im engeren Sinne beschränkt, sondern der die zunehmenden bildungspolitischen Aufgaben der Kindertagesstätten in den Mittelpunkt rückt. Der Studiengang umfasst fünf Studienschwerpunkte:
 
- Grundlagen des Bildungs- und Sozialmanagements
- Leitungsfunktionen und Kompetenzen in Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungseinrichtungen
- Management in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen
- Qualitätsmanagement und Evaluation
- Übergreifende Qualifikationen

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Bildungs- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Susanne · vor 4 Jahren
    Guten Tag, ist es richtig, dass man diesen Studiengang nur studieren kann, wenn man in RLP, Hessen oder im Saarland lebt? Muss man zwingend Erzieherin sein?
  • s · vor 2 Jahren
    Hallo, ich bin Leiterin einer Kindertageseinrichtung und mich würde interessieren, wieviel wöchentliches Arbeitspensum in etwa bei dem Studium auf mich zukommen würde ?
    • fernstudi.net · vor 2 Jahren
      @s Hallo s,
      für den Studiengang ist ein Gesamtvolumen von 210 cp (Creditpoints) zu erreichen. Das sind 30 cp pro Semester für die ersten sechs Semester im Vollzeitstudium. Bei 25-30 Arbeitsstunden pro cp sind das also etwa 750 Stunden, die Sie pro Semester einplanen müssen.

      Die offiziellen Zeitangaben zu Bachelor-Studiengängen sind allerdings nur begrenzt aussagekräftig, weil der tatsächliche Arbeitsaufwand in einem berufsbegleitenden Studium unter anderem sehr davon abhängt, welche Qualifikationen, Berufserfahrungen und Weiterbildungen die Studierenden mitbringen.

      Zur Orientierung ist vielleicht folgender Hinweis hilfreich: Pro Modul erhalten die Studierenden ein Studienbuch im Umfang von ca. 100 Seiten. Darin sind theoretische, methodische Grundlagen sowie Übungsaufgaben zur Vertiefung enthalten. In den ersten fünf Semestern ergibt das einen "Lernumfang" von sechs Modulen (d. h. rund 600 Seiten).

      Hinzu kommen die Präsenzphasen (ein Blockseminar pro Monat) sowie Projekte, die allerdings i. d. R. in den eigenen Einrichtungen vor Ort durchgeführt werden können.

      Studierende berichten von einer durchschnittlichen Belastung von 15 bis 20 Stunden pro Woche.
  • H. · vor 3 Jahren
    Guten Tag! Wie oft ist es nötig, Präsenz zu zeigen oder läuft das Studium komplett von zu Hause aus?

Erfahrungen & Bewertungen