Logo Informatik

Fernstudium Informatik

FernUni Hagen, Bachelor of Science (B.Sc.)
  1

Der Studiengang Bachelor of Science in Informatik vermittelt grundlegende Kenntnisse der Informatik. Sie lernen, fachliche Zusammenhänge zu überblicken und zur Lösung von typischen Problemen der Informatik geeignete wissenschaftliche Methoden auszuwählen und sachgerecht anzuwenden. Besonderes Gewicht liegt auf der Vermittlung praxisrelevanter Kenntnisse und Fähigkeiten.

Hochschule  FernUni Hagen
Fachrichtung  Technik & Informatik, Informatik
Abschluss  Bachelor of Science (B.Sc.), grundständig
Studieninhalte 

Mathematische Grundlagen, Einführung in die imperative Programmierung und Datenstrukturen I, Algorithmische Mathematik, Einführung in die objektorientierte Programmierung, Grundpraktikum Programmierung, Softwaresysteme (mündliche Prüfung), Grundlagen der Theoretischen Informatik (Prüfungsklausur), Computersyteme (Prüfungsklausur), Grundlagen der Informatik, Computersysteme, Informationssysteme und Künstliche Intelligenz, Software Engineering und Programmiersprachen, Computer und Mensch, Grundlagen des Privat- und Wirtschaftsrechts, Einführung in die Wirtschaftswissenschaft, Grundlagen des Marketings, Lineare Algebra, Analysis, Einführung in die Stochastik, Numerische Mathematik I

ECTS  180 ECTS-Punkte werden erworben
Unterrichtssprache  Deutsch
Dauer  6 Semester
Studierende  43 auf fernstudi.net
Immatrikulation  Wintersemester und Sommersemester
Semesterbeitrag 270 EUR
Mehr Infos  http://www.fernuni-hagen.de

Zulassungsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzung für diesen Studiengang:

  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife,
  • oder Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife
  • oder ein gleichwertiger Schulabschluss
  • oder eine berufliche Qualifikation
  • oder eine gleichwertige ausländische Qualifikation

Eine Einschreibung mit dem Zeugnis der Fachhochschulreife ist leider nicht möglich.

Studienberatung

Fragen zum Fernstudiengang Informatik? Stellen Sie Ihre Frage hier, auch anonym. Ein Mitarbeiter der Hochschule FernUni Hagen oder die Redaktion wird Ihnen antworten.

Ihre Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Paul Schmidt · vor 1 Jahren
    Kann ich dieses Studium beginnen wenn ich keine Fachhochschulreife habe, jedoch eine Fachinformatiker Ausbildung mit 5 Jahre Berufserfahrung?
    • fernstudi.net · vor 1 Jahren
      @Paul Schmidt Hallo Paul,
      an der FernUni kannst Du Dich ins Bachelor-Studium auch ohne Abitur einschreiben.

      Beruflich Qualifizierte mit fachlicher Eignung für ihren gewünschten Bachelorstudiengang können ohne Abitur unmittelbar das Studium an der FernUni aufnehmen. Die Aufnahme des fachlich entsprechenden Bachelorstudiengangs ist möglich, wenn du über eine abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung verfügst, eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis im Ausbildungsberuf (Vollzeittätigkeit, Teilzeittätigkeit wird anteilig berücksichtigt) nachweisen kannst und deine berufliche Qualifikation durch die Fakultät als fachlich entsprechend eingestuft wurde.

      Wende dich also am besten direkt an die Studienberatung der FernUni für die Immatrikulation.

      Weitere Infos zum Studium ohne Abitur an der FernUni findest du hier.
  • ReinerTorheit · vor 2 Jahren
    Die Fachhochschulreife befähigt laut der Universität Hagen nicht zu einem Hochschulstudium. Woher stammen Ihre Informationen?
    • fernstudi.net · vor 2 Jahren
      @ReinerTorheit Hallo,
      Sie haben recht, die Einschreibung mit dem Zeugnis der Fachhochschulreife ist in diesen Informatik-Fernstudiengang nicht möglich. Die FernUni Hagen selbst ist für die Aktualität des Eintrags verantwortlich, hat diesen allerdings seit längerer Zeit nicht mehr aktualisiert. Wir haben die Voraussetzungen korrigiert.
  • Galladon · vor 3 Jahren
    Kann man nach dem endgültigen Nichtbestehen an einer FH dieses Studium als Alternative nutzen?
    • Christian Wolf · vor 3 Jahren
      @Galladon Hallo Galladon,

      sofern Sie für einen Studiengang an der FernUniversität die Abschlussprüfung im selben Studiengang an einer Universität im Geltungsbereich des Hochschulrahmengesetzes endgültig nicht bestanden haben, können sie diesen Studiengang auch an der FernUniversität nicht mehr fortsetzen. Andere Studiengänge (auch im selben Fach bei anderem Abschlussziel) stehen Ihnen aber weiterhin offen, sofern Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Im Zweifel erkundigen Sie sich bitte schriftlich unter Beifügung des entsprechenden Negativbescheids beim Studierendensekretariat der FernUniversität.

Erfahrungen & Bewertungen

Leider nichts Gutes zu sagen.
vor einem Monat  · von  · Studium abgebrochen
Mein Gesamteindruck
Absolut frustrierend. Das Internetportal ist veraltet und sieht aus, als ob es von 1990 ist. Ständig muss man etwas suchen und selbst grundlegende Infos wie Prüfung (wo, wie, wann) sind mühselig zu finden, da jeder Kurs die Infos woanders hat. Während Corona wurden die Einsendeaufgaben anders gestaltet und man musste es online hochladen, zugeschickt bekam man nichts mehr. Habe ich erst gemerkt, als es soweit war. Katastrophale Kommunikation.
Die Firsten sind wahllos. Rückmeldefrist is 1. Juni bis 31. Juli. Prüfungen erst Mitte September. Absolut 0 Felexibilität. Wer die Frist verpasst, ist exmatrikuliert. Ich muss erstmal wissen, ob ich bestehe, bevor ich Kurse auswähle. Man muss das aber schon bis 31. Juli machen (inklusive Rückmeldung), oder man bezahlt extra. Unverschämt. Hilfe bekommt man auch nicht. Verstehe nicht, wie eine FERNuni dermaßen unflexibel und undurchsichtig sein kann. Die sollten daran interessiert sein, dass die Studenten abschließen und nicht wegen solchen Schikanen die Nase voll haben und abbrechen. Wer Frust sucht, ist hier genau richtig.
  • Studieninhalte & Vertiefungen
  • Betreuung & Support
  • Onlinecampus
  • Präsenzen & Seminare
  • Flexibilität
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Alles anzeigen
1 von 1 Nutzern finden diese Bewertung hilfreich