Universität Duisburg-Essen

Universität in Essen
  14

Studienangebot, Studiengebühren und Studienmodelle: Hier finden Sie alle Informationen zur Universität Universität Duisburg-Essen (staatlich). Fragen an diesen Fernstudium-Anbieter können Sie in die Kommentare schreiben.

Hochschule im Überblick

Typ Universität (staatlich)
Standort Essen in Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Fachrichtungen Sozialwissenschaften
Studienmodelle Präsenzstudium, Fernstudium (Vollzeitstudium, Teilzeitstudium, berufsbegleitend)
Abschlüsse Master of Arts (M.A.)
Kontakt
https://www.uni-due.de/

Studienangebot

FernstudiumAbschlussDauerKosten*
Educational Leadership
Master of Arts (M.A.)4 Semester2000 EUR
Educational Media
Master of Arts (M.A.)4 Semester2000 EUR
Pharmaceutical Medicine
Master of Science (M.Sc.)4 Semester297 EUR
VAWi – Virtueller Weiterbildungsstudiengang Wirtschaftsinformatik
Master of Science (M.Sc.)3 Semester3220 EUR

*in EUR pro Semester. Ohne Gewähr.
Tagesaktuelle Angaben erfragen Sie bei der Studienberatung der Hochschule Universität Duisburg-Essen.

Erfahrungsberichte und Fragen

Fragen an die Studienberatung dieser Einrichtung? Stell deine Frage hier, die Studienberatung der Fernhochschule Universität Duisburg-Essen oder die Redaktion von fernstudi.net wird dir antworten. Oder hinterlasse uns deine Meinung zur Hochschule.

  11
  2
  1
  0
  0

Erfahrungen und Bewertungen

Timo Pasing
Sehr flexibel in der Modulwahl und gut organisiert.
Tolle Betreuung und super Professoren.
Studienmaterialien: Die Materialien werden regelmäßig aktualisiert und sind gut strukturiert.
Es gibt viele Hinweise zu vertiefender Literatur.
Betreuung: Das Studiencenter ist immer erreichbar.
Professoren sind per EMail gut zu erreichen.
Gerrit Lehmann
Studiengang mit extrem variablem Curriculum, welches ein sehr interessenorientierten Studiengang der Wirtschaftsinformatik ermöglicht. Hat allerdings seinen Preis.
Studienmaterialien: Überwiegend Skriptbasiert (teilweise mit Buch-Charakter) gelegentlich als Video-Vorlesung. Interaktive Lehrmedien, sowie zu jeder Veranstaltung Tutorien bzw. Übungen. Zahlreiche Klausuren vorheriger Semester verfügbar.
Betreuung: Sehr gute Betreuung mit schnellen Reaktionszeiten auch zu später Stunde.
Andre Kohl
Stimmiges Konzept, umfangreiches Angebot an Kursen steht zur Auswahl.
Die Flexibilität ist herauszustellen. Man kann die Kurse frei wählen. Und man kann das Tempo selbst bestimmen (Anzahl der belegten Kurse pro Semester). Die Kosten sind überschaubar mit aktuell 520,00 € je Kurs.
Studienmaterialien: Überwiegend didaktisch gut durchdachte Lehrmaterialien für Selbststudium. Erkennt man aber oft erst auf den zweiten Blick, bei intensivem Studium. Verwendet werden haupsächlich Skripte. Es gibt aber auch Vorlesungsmitschnitte (Videos) und sonstige Tools (Software), je nach Kurs.
Betreuung: Sehr gute Betreuung durch Professoren über Lernplattform (CMS) oder per Mail mit kurzen Antwortzeiten. Zu Semesterbeginn gibt es immer eine 2tägige Einführungsveranstaltung. Dort kann man mit Professoren auch direkt in Kontakt treten.
Anita Dewald
Breite und aktuelle Kurswahl. Individuelle und technisch effiziente Belegung der Kurse.
Studienmaterialien: Umfassende Skripte oder PowerPoint-präsentationen.Zudem teilweise Lehrvideos oder Podcasts.
Betreuung: Sehr gut - über Learning-Plattform, per Email, Twitter, aber auch in Präsenz bei den Klausuren.
Andreas A J Urbanski
Ist absolut super.Hängt mit der Vielzahl annehmen zusammen und den Wahlmöglichkeiten. Auch die Kommunikation ist stimmig.
Studienmaterialien: Ist gut! Zwischendurch braucht man die ein oder andere Sekunärliteratur. Durch das LMS System wird man immer zeitnah mit PDF Dokumenten versorgt.
Betreuung: Die Kommunikation zum Lehrstuhl ist super. Man bekommt auf Fragen stets eine Antwort !
Rolf Blunk
VAWI ist aus meiner Erfahrung hervorragend geeignet, berufsbegleitend einen höchst aktuellen und wissenschaftlich qualifizierten M.sc. Abschluß in Wirtschaftsinformatik zu erlangen. Das Kurs-Angebot ist von exzellenter Qualität und von Professoren und Tutoren angeboten und betreut, die sowohl in der Wissenschaftsgemeinschaft als auch im Praxis-Bezug sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet haben und u.a. auch z. B. unser BMWI+Energie und EU-Gremien beraten. Die Kombination von ausgereifter E-Learning Plattform (u.a. Skripte und Semesteraufgabenstellungen *****) und persönlichen online wie offline Arbeitsgruppen erlebe ich persönlich als ideale Lern-Atmosphäre.
Studienmaterialien: Wie oben bereits erwähnt, erachte ich die bisher erlebten Skripte als hervorragend zum Lernen geeignet als auch als Nachschlagewerke in der täglichen Arbeit. Die zusätzlich zu den Klausuren angebotenen Studienleistungs-Aufgabenstellungen und Literaturempfehlungen sind perfekt praxisorientiert und erfordern das Anwenden des Lernstoffes in den einzelnen Kursen. Projekt- und Master-Thesis Arbeitsmaterialien runden die Unterstüzung bei der praxisorientierten Anwendung des Gelernten unter Berücksichtigung der Grundsätze beim Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten ab.
Betreuung: Die Betreuung ist für mich ebenfalls exzellent, zum einen in jedem einzelnen Kurs durch den jeweiligen Professor (multimedial aufbereitete Vorlesungen und Skripte) und in der persönlichen Betreuung durch die Tutoren!!! Darüberhinaus ist der Studien-Koordinator für alle Belange des gesamten Studienganges VAWI jederzeit ansprechbar und unterstützt mit Rat und Tat!!!
Stefanie Langer
Das virtuelle Lernkonzept lässt sich wunderbar in eine Vollzeittätigkeit integrieren. Betreuer und namhafte Professoren renommierter Universitäten sind nahezu rund um die Uhr für die Studierenden da und lehren mit neuesten E-Learning Methoden.
Studienmaterialien: Die Materialien sind ausschließlich virtuell in Form von Skripten, Vorlesungsmitschnitten, Videos, PodCasts etc. und somit auch unterwegs mit mobilen Endgeräten zugreifbar.
Betreuung: Die Betreuung findet am Wochenende und am Abend genauso wie in der Woche statt und ist erstklassig. Die Klausurvorbereitung ist sehr gut.
Julia Knöfelt
Der Studiengang ist für mich absolut empfehlenswert, da das Konzept eines Fernstudienganges in vielen Punkten sehr gut umgesetzt ist. Es gibt über 40 Fächer aus denen ich mir 13 je nach Interesse auswählen konnte. Je nach Zeit kann man sich aussuchen wie viele Kurse man im Semester belegen möchte. Durch diese flexible Auswahl ist der Studiengang sehr gut mit dem Beruf kombinierbar.
Studienmaterialien: Die Studienmaterialien werden online über das Portal von den Dozenten zur Verfügung gestellt und unterscheidet sich von Fach zu Fach. Während einige Dozenten ihre Materialien durch Videos aufzeichnen, stellen andere Dozenten ganz klassisch Skripte zur Verfügung.
Betreuung: Für organisatorische Fragen stand uns jeder Zeit ein Koordinator zur Verfügung. Die Betreuung der Dozenten ist sehr unterschiedlich, aber dennoch in fast allen Fälle sehr vorbildlich.
Jonas Küdde
Es fällt auf, dass die Organisatoren viel Erfahrung mit den Feinheiten des Fernstudiums haben. Gute Organisation und "Studentenkommunikation". Hohe Erreichbarkeit. Sehr vielvältige Modulauswahl. Gute Betreuung durch Lehrstühle.
Studienmaterialien: Von Modul zu Modul qualitativ und quantitativ sehr unterschiedlich. Größtenteils aber vollkommen ausreichend. Einige Dozenten liefern überdurchschnittlich viele Medien. Skripte, Vorlesungsmitschnitte, Podcasts, Videocasts etc.
Betreuung: Sehr gute Betreuung durch die Koordinatioren und Lehrstühle. Sowohl die administrative Betreuung durch den VAWi Fachbereich, als auch der Modulbezogenen Betreuer ist ausgezeichnet.
Melanie Ruppert
Ich habe mich für dieses Fernstudium aufgrund guter Rezensionen von Freunden entschieden und es war eine gute Wahl. Ich kann meinen Beruf weiter ausüben und mir die Zeit komplett frei einteilen. Nur Klausurtermine oder Übungsaufgaben sind terminiert.
Studienmaterialien: Die Studienmaterialen sind von Professor zu Professor unterschiedlich, aber immer auf das Fach bezogen gut ausgearbeitet und verständlich.
Betreuung: Ich fühle mich rundum gut betreut. Für Fragen kann ich jederzeit eine E-Mail schicken oder anrufen. Bisher habe ich immer zeitnah antworten auf E-Mails erhalten.
Alexander Hübbe
Die Flexibilität empfinde ich als großen Vorteil. Viele Inhalte sind online / virtuell zu bekommen. Auch ein direkter Draht in den regionalen Lerngruppe zu andren Studierenden ist möglich und ein guter Austausch für das gemeinsame Studium.
Studienmaterialien: Das Material, kann man sich ausdrucken oder wie ich es mir angewöhnt habe, herunterladen und am Mini-PC / Tablet bearbeiten. Wer mag, kann Infos zu Zusatz-Literatur bekommen. Alle notwendigen Lerninhalte werden über die Modul- Unterlagen bereitgestellt.
Betreuung: Die Betreuung läuft über die Tutoren unn den Modulen oder über den zentralen Ansprechpartner der Uni. Fragen werden schnell beantwortet und Hilfestellung aufgezeigt.
Niclas Papathanasiou

hat das Fernstudium Educational Leadership, Master of Arts (M.A.) bewertet

Gutes Angebot an Modulen. Keine Präsenztermine, reines Ferstudium. Sehr gute Kursbetreuung.
Studienmaterialien: Alles Notwendige wird als PDF zur Verfügung gestellt. Ansonsten gute Literaturhinweise und - empfehlungen.
Betreuung: Sehr gute und kompetente Betreuung. Unkompliziert und Zuvorkommendes Auuftreten.
Patrick Stockem
Hochflexibler Studiengang mit freier Kurswahl und flexibler Zeiteinteilung. Präsenzzeiten sind lediglich Prüfungen, alles weitere kann online erledigt werden.
Studienmaterialien: Alle Studienmaterialien sind online verfügbar. Je nach gewähltem Kurs sind dies aufgezeichnete Vorlesungen (Video), Skripte, Foliensätze.
Betreuung: Gute bis Sehr gute Betreuung über eine Lernplattform. Sehr guter Kontakt zu Professoren und Tutoren, Studierende helfen sich gerne gegenseitig. Bei aufkommenden Fragen wird oft sehr schnell geantwortet.
Wolfgang Bongartz
VAWi ist ein sehr flexibler Weiterbildungsstudiengang, den man bei freier Zeiteinteilung absolvieren kann. Natürlich wird einem hier nichts geschenkt, aber durch die hohe Flexibilität bleibt die Motivation auch nach dem Start des Studiums hoch, weil sich praktisch immer ein passender und interessanter Kurs findet. Ich musste nicht einen Kurs belegen, der mich nicht interessiert hat.
Studienmaterialien: Die Materialien werden online zur Verfügung gestellt und sind überwiegend von sehr guter Qualität.
Betreuung: Die Betreuung war bislang hervorragend. Auch bei etwas außergewöhnliche Anliegen wird schnell und unbürokratisch weiter geholfen. Auch die Betreuung durch die Dozenten ist durchweg gut. Fragen werden meist sehr schnell beantwortet.