Hochschule Macromedia

Private Fachhochschule in München, Bayern
Infomaterial/Probelektion
Studienzentren Berlin, Freiburg, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart uvm.
Fachrichtungen Sprach- und Kommunikationswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften
Studienmodelle Fernstudium, Weiterbildung (Vollzeitstudium, Teilzeitstudium, berufsbegleitend)
Abschlüsse Bachelor of Arts (B.A.), Master of Arts (M.A.)
Studierende 3423 (WS 2018/2019)
Kontakt
Hochschule Macromedia
Sandstraße 9
80335 München

Tel. 0800-5227557
info@macromedia-fernstudium.de
https://fernstudium.macromedia-fachhochschule.de

Studienangebot

FernstudiengangAbschlussDauer
Eventmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)6 Sem.
General Management
Bachelor of Arts (B.A.)6 Sem.
International Management
Bachelor of Arts (B.A.)6 Sem.
Markenkommunikation und Werbung
Bachelor of Arts (B.A.)6 Sem.
Marketingmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)6 Sem.
Medien- und Kommunikationsmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)6 Sem.
Medien- und Werbepsychologie
Bachelor of Arts (B.A.)6 Sem.
Personalmanagement/HR Management
Bachelor of Arts (B.A.)6 Sem.
Sportmanagement
Bachelor of Arts (B.A.)6 Sem.
Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Arts (B.A.)6 Sem.
  • Im CHE-Hochschulranking 2014/15 belegt die Hochschule Macromedia im Bereich Medien-/Kommunikationswissenschaften/Journalistik den ersten Platz unter den privaten Hochschulen.
  • Das Fernstudium an der Hochschule Macromedia ist vollständig ohne Präsenzphasen absolvierbar.
  • Alle Professoren und Lehrkräfte der Hochschule haben einen besonders hohen Bezug zur Praxis und sind bestens vernetzt.
  • Alle Fernstudienprogramme der Hochschule Macromedia bieten eine einzigartige Verbindung von kreativen Prozessen mit Managementskills.

Seit 2006: Hochschule zur Gestaltung des digitalen Wandels

2006 wurde die Hochschule Macromedia mit ihrem ersten Standort in Stuttgart gegründet. Seitdem hat sich die staatlich anerkannte und akkreditierte Hochschule mit ihren zahlreichen Standorten zur größten deutschen privaten Hochschule für Medien, Management und Kommunikation entwickelt.

Die derzeit rund 3500 Studierenden werden von etwa 100 Professorinnen und Professoren in Studienprogrammen wie Medienmanagement, Journalistik und Business Management betreut.

Das Besondere an der Macromedia: Die Hochschule verbindet kreative Prozesse mit Management-Skills. Entsprechend bereiten die Programme Studierende auf die Arbeitswelt der Industrie 4.0 vor und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des digitalen Wandels.

Seit 2019 bietet die Hochschule Macromedia Fernstudiengänge in den Fachbereichen Management und Medienmanagement an, die Studierenden ein hochflexibles Studium ohne jegliche Präsenzphasen ermöglichen.

Top Bewertung mit CHE-Spitzenranking

Die Hochschule Macromedia ist nicht nur staatlich anerkannt und akkreditiert als Fachhochschule, sondern auch mehrfach ausgezeichnet. Im CHE-Hochschulranking 2014/15 beispielsweise belegt die Hochschule in den Bereichen Medienwissenschaften/Kommunikationswissenschaften/Journalistik den Top-Platz unter den privaten Hochschulen Deutschland. Spitzennoten erreicht die Hochschule insbesondere in den Bereichen Internationalität und Praxisbezug der Lehre.

So läuft Dein Fernstudium an der Hochschule Macromedia ab

Über das LearnBuddy-Netzwerk findest Du jederzeit Fernstudierende in Deiner Nähe

Die flexiblen Fernstudienprogramme an der Hochschule Macromedia sind voll und ganz auf die Bedürfnisse von berufstätigen Studierenden zugeschnitten. Als Macromedia-Fernstudierender kannst Du beispielsweise auswählen, ob Du Vollzeit studieren möchtest oder lieber Teilzeit. Das Vollzeit-Bachelorstudium dauert 36 Monate bis zum Bachelor-Abschluss. Im Teilzeitstudium kannst Du zwischen zwei Modellen wählen: 48 oder 72 Monate – und solltest Du doch noch etwas mehr Zeit benötigen, kannst Du kostenfrei Deine Betreuungszeit verlängern.

Nach Deiner Einschreibung bekommst Du die Zugangsdaten für den Online-Campus. Im Online-Campus wählst Du beispielsweise Deine Module, lädst Dir Dein Lernmaterial herunter und knüpfst erste Kontakte zu Deinen Kommilitonen, Betreuern, Tutoren und Professoren. Hier kannst Du Dir auch einzelne Videos direkt anschauen.

Die Lernunterlagen sind speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und Fernlernern zugeschnitten. Du lernst nicht einfach nur mit gedruckten oder digitalen Skripten, sondern auch mit Lehrvideos, über Foren, Selbststests und Online-Tutorien.

Hier siehst Du ein Beispielvideo unseres Online-Campus. Prof. Dr. Philipp Riehm, Professor für Medienmanagement, erkärt, wie ein Preis zustande kommt.

Prüfungen kannst Du in einem der zahlreichen Prüfungszentren der Hochschule in ganz Deutschland oder auf einem Macromedia-Campus ablegen. Prüfungszentren gibt es beispielsweise in Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hannover, Nürnberg und Wien – und es werden immer mehr! Und falls Du lieber von zuhause aus geprüft werden möchtest, schreibst Du Deine Klausuren einfach in Form von Onlineklausuren am heimischen Schreibtisch.

Professoren und Lehrkräfte an der Hochschule Macromedia

Die Hochschule Macromedia beschäftigt mehr als 70 fest angestellte Professoren und Professorinnen. Alle Lehrkräfte haben einen besonders starken akademischen Hintergrund – müssen sich aber nicht nur in der Wissenschaft bewährt haben, sondern auch in der Wirtschaft. Fünf Jahre Branchenerfahrung setzt die Hochschule mindestens voraus, wenn eine Lehrkraft für eine Professur berufen wird.

Einige Deiner zukünftigen Profs im Macromedia-Fernstudium

Die Professoren, Tutoren und Coaches unterstützen Dich während des gesamten Fernstudium bei allen organisatorischen und fachlichen Fragen und sind über den Online-Campus der Hochschule jederzeit erreichbar.

Kosten für das Fernstudium bei Macromedia

Die Studiengebühren für das Fernstudium an der Hochschule Macromedia passen sich flexibel an Dein Leben und Deine Bedürfnisse an. Wichtig: Studiengebühren zahlst Du nicht mit einem Mal oder pro Semester, sondern monatlich. Du kannst zwischen drei unterschiedlichen Studienzeitmodellen wähle - Vollzeit sowie zwei Teilzeitmodelle. Der Preis des gesamten Studium richtet sich nach dem gewählten Studienzeitmodell.

  • Das Vollzeitstudium (36 Monate) kostet insgesamt 12.093,– Euro, monatlich sind das 329,– Euro.
  • Im 48-monatigen Teilzeitstudium zahlst Du insgesamt 12.681,– Euro, das sind monatlich 259,– Euro.
  • Im 72-monatigen Teilzeitstudium zahlst Du insgesamt 13.137,– Euro, das sind monatlich 179,– Euro.

Mit den Studiengebühren finanzierst Du nicht nur Deine Zukunft, sondern auch umfangreiche Leistungen für das Studium an der Hochschule Macromedia, beispielsweise die Lehr- und Lernmaterialien, die persönliche Betreuung durch die Professoren und Tutoren, den modernen Online-Campus, Coachings und vieles mehr.

Fragen und Antworten

Bisher gibt es zehn Studienprogramme, die Du als Fernstudium studieren kannst:
- General Management
- Medien- und Kommunikationsmanagement
- Wirtschaftspsychologie
- Personalmanagement/HR Management
- International Management
- Marketing Management

Ab April 2020 kannst Du auch folgende Studienprogramme studieren. Du kannst Dich bereits jetzt einschreiben und von unserem Rabatt profitieren:
- Markenkommunikation und Werbung
- Medien- und Werbepsychologie
- Eventmanagement
- Sportmanagement

Schau Dir einfach unsere weiteren Kursprofile an, um mehr zu erfahren.
Gehe einfach auf unsere Homepage und klicke auf den Button "jetzt einschreiben". Du kannst natürlich vorher erst noch unsere Broschüre anfordern. Entweder hier über das Portal oder direkt über unsere Homepage.
Nein, es gibt keine Präsenzphasen im Macromedia Fernstudium. Dein Studium findet komplett online statt. Auch Klausuren kannst Du online schreiben. Du hast aber auch die Möglichkeit, Deine Klausuren in einem unserer Prüfungszentren zu schreiben. Diese gibt es in ganz Deutschland und auch Österreich und es kommen immer mehr hinzu ... Termine werden derzeit einmal im Monat angeboten.

Ihre Frage oder Meinung

Fragen an die Studienberatung dieser Einrichtung? Stellen Sie Ihre Frage hier, die Studienberatung der Fernhochschule Hochschule Macromedia oder die Redaktion von fernstudi.net wird Ihnen antworten. Oder hinterlassen Sie uns Ihre Meinung zur Hochschule.