Fernstudium Master of Science: 15 Top-Studiengänge auf einen Blick

Mit einem postgradualen Abschluss wie dem Master of Science erwerben Sie per Fernstudium oder im Präsenzstudium sowohl fachspezifisches als auch fächerübergreifendes Grundlagen- und Fachwissen aus verschiedenen Fachbereichen wie Mathematik und Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder sogar Sozialwissenschaften. Welche Möglichkeiten es gibt, einen M.Sc. über eine Fernhochschule zu erwerben, lesen Sie hier.

Zielgruppe und Berufsfelder

Master of Science werden: Das geht auch per Fernstudium! (Foto: © Gernot Krautberger/Fotolia)

Zielgruppe der M.Sc.-Studiengängen sind Absolventen einschlägiger  Hochschulstudiengänge, die z. B. nach einigen Jahren Berufserfahrungeni ihrer Karriere (und auch Ihrem Wissensstand) einen Schub geben wollen. Auch eine internationale Karriere vereinfacht ein Studienabschluss wie der Master of Science. Der Vorteil eines Fernstudiums ist, dass Sie es auch berufsbegleitend absoliveren können. Zielgruppe von Master-Fernstudiengängen sind also insbesondere Berufstätige.

Die Berufsfelder für Absolventen von Master-of-Science-Studiengängen sind so vielfältig wie die Fachbereiche, in denen entsprechende Fernstudiengänge angeboten werden. Generell qualifizieren die meisten der Studiengänge Sie zum Spzialisten in Ihrem Fachbereich und in Ihrer Branche, der auch in der Lage sein sollte, Management- und Führungsaufgaben zu übernehmen. 

Nicht zuletzt ermöglicht ein Master-Abschluss auch die Promotion sowie den Zugang zu Laufbahnen des höheren Dienstes im öffentlichen Dienst.

Zulassungsvoraussetzungen: Master auch ohne Abitur

Voraussetzung für die Zulassung ins Master-Studium ist in der Regel ein Studienabschluss, der bereits erworben wurde, etwa ein Bachelor im Umfang von 180–210 ECTS-Punkten. Dieser Abschluss sollte i.d.R. einschlägig sein. Einschlägig heißt, dass der Abschluss dem Masterstudiengang verwandt sein sollte, dass er bestimmte, zum Fach passende Module umfasst. Häufig werden auch Berufserfahrung sowie Bewerbungsschreiben gefordert.

Natürlich unterscheiden sich die Zulassungsvoraussetzungen von Fach zu Fach und von Hochschule zu Hochschule; in viele Studiengänge mit Abschlussziel Master of Science ist auch ein Quereinstieg aus anderen Fachbereichen möglich. Häufig wird auch ein Motivationsschreiben gefordert, oder Bewerber werden telefonisch interviewt.

Übrigens ist mittlerweile an vielen Hochschulen eine Zulassung ins Master-Studium ohne Abitur möglich. Zwar wird für die meisten Master-Studiengänge ein erster Hochschulabschluss vorausgesetzt. In die Master-Fernstudiengänge der Europäischen Fernhochschule Hamburg etwa können Sie aber auch ohne Abitur einsteigen. Vorausgesetzt werden dafür eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie einschlägige Berufserfahrung von mindestens 10 Jahren, 6 Jahre davon sollten Führungsaufgaben umfassen. Sie absolvieren dann das 6-monatige Master-Einstiegsprogramm, und wenn Sie die Eingangsprüfung bestehen, können Sie sich ins Master-Studium immatrikulieren, etwa in den Master of Science Wirtschaftspsychologie.

Studiengebühren und Kosten

Die Studiengebühren, die für ein Fernstudium zum Master of Science anfallen, unterscheiden sich von Hochschule zu Hochschule - wie auch die Qualität der angebotenen Studiengänge. Für einen Masterstudiengang fallen in der Regel höhere Gebühren an als für einen Bachelor. Die Studiengebühren etwa für das Fernstudium Medieninformatik an der Wilhelm Büchner Hochschule liegen bei etwa 1700 EUR pro Semester. Das Master-Fernstudium Mathematik an der FernUni hingegen kostet insgesamt nur etwa 900 Euro.

Finanzierung über BAFöG ist bei einem Master-Studium nicht möglich. Da Fernstudenten meist berufstätig sind, dürften die Studiengebühren für viele jedoch kein Problem darstellen. Über verschiedene Möglichkeiten der Studienfinanzierung informieren auch die Studienführer und Websites der Hochschulen. Lesen Sie auch: Was kostet ein Fernstudium und was fördert der Staat?

15 beliebte Fernstudiengänge zum M.Sc. auf einen Blick

Top FernstudiumDer Abschluss Master of Science wird häufig im Anschluss an ein Fernstudium der Naturwissenschaften, der Humanwissenschaften oder der Ingenieurwissenschaften verliehen. Im Folgenden einige Fernstudiengänge, die mit einem Master of Science abschließen. 

FernstudiumHochschuleDauerKosten*
Medieninformatik Wilhelm Büchner Hochschule 4 Semester 3234 EUR/Sem.
Wirtschaftsinformatik Wilhelm Büchner Hochschule 4 Semester 3234 EUR/Sem.
Entwicklungs- und Simulationsmethoden im Maschinenbau HTW Berlin 4 Semester 3480 EUR/Sem.
Logistik Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen 4 Semester 1500 EUR/Sem.
Medizinische Physik Technische Universität Kaiserlautern 6 Semester 710 EUR/Sem.
Wirtschaftsinformatik Hochschule Wismar 5 Semester 2350 EUR/Sem.
Mathematik FernUni Hagen 4 Semester 225 EUR/Sem.
Wirtschaftswissenschaft FernUni Hagen 4 Semester 250 EUR/Sem.
Elektrotechnik Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen 6 Semester 2200 EUR/Sem.
Wirtschaftsingenieurwesen Wilhelm Büchner Hochschule 4 Semester 3234 EUR/Sem.
Angewandte Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaft SRH Fernhochschule - The Mobile University 4 Semester 3120 EUR/Sem.
Psychologie FernUni Hagen 4 Semester 300 EUR/Sem.
Wirtschaftspsychologie Europäische Fernhochschule Hamburg 3 Semester 3666 EUR/Sem.
Psychologie Private Hochschule Göttingen 4 Semester 2844 EUR/Sem.
Wirtschaftsinformatik Internationale Hochschule Bad Honnef 2 Semester 6041 EUR/Sem.

*Ohne Gewähr.
Tagesaktuelle Angaben erhalten Sie beim Anbieter direkt.

Beitrag veröffentlicht vor 4 Jahren (aktualisiert vor 4 Monaten).

Kommentare und Fragen

Mehr Beiträge zum Thema