Aus fernuni.me wird fernstudi.net

Viele Arbeit liegt hinter, die ich vor allem auf mich genommen habe, um zum bundesweiten Fernstudientag 2010, der heute ist, fernuni.me Version 2 - fernstudi.net - vorzustellen.

Fernuni.me wurde komplett überarbeitet, zum einen zu einem Netzwerk für Fernschüler und Fernstudierende, die hier leicht miteinander in Kontakt kommen sollen und viele Werkzeuge für ihr Fernstudium vorfinden werden. Zum anderen für Weiterbildungsinteressierte, die sich umfassend über Studiengänge und Fernkurse sowie Anbieter informieren können.

Fernstudium-Vergleich

Die Datenbanken stehen daher auch noch an wichtiger Stelle. Das Kursverzeichnis ist auf über 1000 Kurse gewachsen - leider noch hauptsächlich die Kurse der großen Fernschulen, da aber die Nutzung für Anbieter auch enorm verbessert wurde, werden sich in Zukunft hoffentlich viele weitere Fernschulen und Fernhochschulen hier präsentieren. Auch wenn an den Verzeichnissen für Fernschulen, Fernkurse, Fernhochschulen und Fernstudiengänge noch viel getan werden muss, bieten Sie doch m.E. schon eine anständige Möglichkeit für Interessenten, sich über das vielfältige Angebot zu informieren.

Fernstudium-Forum

Im Fernstudium-Forum hat sich auch ein wenig verändert. Einige Bereiche wurden entfernt. Neu hinzugekommen ist das dafür Plauderforum. Im Forum für Studienberatung können sich Interessenten künftig beraten lassen.  Im Branchenforum können Dinge diskutiert werden, die die Fernstudium-Branche betreffen.

Lerngruppen für Fernstudierende

Die Gruppen-Funktion ist auch komplett überarbeitet. Nie war es so einfach, eine Lerngruppe zu gründen und zu verwalten oder einer bestehenden Gruppe beizutreten. In den Gruppen können Fernstudierende sich zusammentun und gemeinsames Lernen besser organisieren, als das in einem Forum der Fall wäre. Gründer können Ankündigungen schreiben und Mitglieder einladen, oder auch Gruppen nur für Mitglieder sichtbar machen; Mitglieder können in der Gruppe diskutieren, Fotos und Videos posten und noch viel mehr.

E-Learning und Lernskripte

Der E-Learning-Bereich umfasst Werkzeuge, die Studierenden ihr Studium oder ihre Weiterbildung vereinfachen sollen. Derzeit gibt es dort die Tutorials, die es auch vorher schon gab, den Webkatalog und das Glossar. Die Skriptbörse ist komplett überarbeitet und erlaubt es jedem, seine Lernskripte zu veröffentlichen und mit anderen zu teilen. Zudem können Mitglieder Videos bzw. Online-Vorlesungen posten und so Videos zum Thema Lernen und Fernstudium sammeln.

Fernstudium-Blogs

Auch der Blog ist neu. Mitglieder finden jetzt eine bequeme Schreiboberfläche und können so ganz einfach ihr eigenes Fernstudium-Tagebuch führen. Jeder Blog ist über eine eigene Adresse aufrufbar und liefert einen eigenen Newsfeed aus. Dazu werde ich noch einmal gesondert ein Posting verfassen.

Fernstudium Aktuell

Die News mussten komplett überarbeitet werden. Für Anbieter ist es jetzt ein leichtes, eigene Pressemitteilungen zu veröffenlichen. In den nächsten Tagen startet auch wieder der Ferstudium-Aktuell-Newsletter, der die letzten News einmal wöchentlich in den Posteingang befördert.

Fernstudi.net für Anbieter

Fernstudi.net möchte Anbieter von Fernstudiengängen mit Studierenden und Interessenten zusammenbringen. Für Anbieter gibt es einen umfangreichen Bereich und viele Möglichkeiten, mit den Mitgliedern in Kontakt zu treten. Anbieter können neue Fernkurse oder Studiengänge eintragen und ihre bestehenden Einträge leicht verwalten.

Die Liste an Features ließe sich noch ewig fortsetzen. An sich geht die Arbeit jetzt erst richtig los, denn die Plattform ist noch nicht annähernd so weit, wie sie eigentlich werden sollte. Ich bitte etwaige Fehler zu entschuldigen und mir einfach mitzuteilen; für einen ausführlichen Test war angesichts des Fernstudientages heute einfach keine Zeit mehr :)

Bitte meldet Euch einfach an oder loggt Euch ein, um Euch selbst ein Bild zu machen.

Einen schönen Fernstudientag wünscht
Christian

Ps: Ich hoffe, dass sich erklärt, dass ich in letzter Zeit so wenig gebloggt habe.

Veröffentlicht vor 8 Jahren (aktualisiert vor 1 Jahr). Abgelegt unter fernstudi.net, Fernstudientag.

Christian Wolf

Wolf ist Redakteur, leidenschaftlicher Autodidakt, hat den Realschulabschluss mit 1,5 gemacht, sein Abi extern (3,6), hat in Göttingen, Jena, Berlin und an der FernUni studiert, und kann auch Latein, Altgriechisch, Französisch, Russisch und Englisch. Top, der Mann! Folge uns auf Facebook, um keine Beiträge von Wolf mehr zu verpassen.

Kommentare und Fragen

Mehr Beiträge zum Thema