Neues Feature: Skriptbörse online

Als drittes neues Feature ist ab sofort die Skriptbörse online, die ich im Folgenden kurz vorstellen will.

Die Skriptbörse auf fernstudi.net erlaubt es jedem, eigene Lernskripte, Hausarbeiten, Dokumentvorlagen etc. hochzuladen und seinen Kommilitonen zur Verfügung zu stellen.

Die Skripte, die ein Mitglied hochgeladen oder verlinkt hat, erscheinen dann in seinem Profil (siehe mein Profil).

Jedes angemeldete Mitglied kann die Skripte dann herunterladen und nutzen.

Ich werde verschiedene Lizenzmodelle zur Verfügung stellen, wahrscheinlich die Creative-Commons-Lizenzen, damit jeder auch problemlos Hausarbeiten etc. zum Download bereitstellen kann.

Das Kategoriensystem ist noch offen, ich habe bisher nur eine Kategorie für die Fernuni Hagen, eine für ILS und eine für Dokumentvorlagen. Je nach Wunsch erstelle ich dann neue Kategorien.

Was ist nun alles möglich auf fernstudi.net?

1. Natürlich werden die Datenbanken für Fernschulen, Fernhochschulen, Fernkurse und Fernstudiengänge ständig erweitert. Mittlerweile sind über 600 Fernkurse und Fernlehrgänge eingetragen. Alle können bewertet und kommentiert werden.

2. Jeder, der angemeldet ist, kann Gruppen erstellen, im Forum posten etc.

3. Jeder, der angemeldet ist, kann Freunde seiner Freundesliste hinzufügen, PMs schreiben usw.

4. Alle Nutzer können nach Anmeldung Blogbeiträge verfassen und so ein eigenes Blog führen.

5. Alle angemeldeten Nutzer können Skripte einreichen und herunterladen.

Die Abbildung zeigt die Gruppenfunktion im eingeloggten Zustand.

Alle Funktionen sind voll verfügbar, hier und da muss ich allerdings noch Schönheitskorrekturen vornehmen.

Viel Spaß damit ;-)

Hier könnt Ihr Euch anmelden.

Veröffentlicht vor 10 Jahren (aktualisiert vor 2 Jahren). Abgelegt unter fernstudi.net, Lernskripte.

Christian Wolf

Christian ist Wissenschaftsredakteur und Blogger, leidenschaftlicher Autodidakt, hat den Realschulabschluss mit 1,5 gemacht, sein Abi extern (3,6), hat in Göttingen, Jena, Berlin und an der FernUni studiert, und kann auch Latein, Altgriechisch, Französisch, Russisch und Englisch. Top, der Mann! Folge uns auf Facebook, um keine neuen Beiträgen von Christian zu verpassen.

Kommentare und Fragen

Mehr Beiträge zum Thema