Fernstudenten bloggen

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und ein paar Blogs von Fernstudenten zusammengetragen, eine Übersicht findet Ihr hier: Fernstudium-Blogs. Falls jemand noch weitere Blogs von Fernstudenten kennt, bitte einfach der Redaktion Bescheid geben oder hier kommentieren.

Ein Weblog ist ein nützliches Werkzeug besonders für Fernstudenten, die damit öffentlich ihre Fortschritte im Studium dokumentieren, sich Feedback einholen und ihr eigenes Lernverhalten ständig reflektieren.

Hier mal eine Übersicht darüber, was in den aufgelisteten Fernstudenten-Blogs so geschrieben wird:

 

Auffällig ist, dass vor allem Informatik-Studenten Blogs nutzen, um über ihre Fernstudium-Erfahrungen zu berichten. Woran das wohl liegt?

Falls Du noch ein Blog eines Fernstudenten kennst, das hier fehlt, schreib einfach einen Kommentar oder gib der Redaktion Bescheid.

 

Beitrag veröffentlicht vor 9 Jahren (aktualisiert vor 1 Jahr).

Über Wolf

Wolf

Wolf ist Redakteur, leidenschaftlicher Autodidakt, hat den Realschulabschluss mit 1,5 gemacht, sein Abi extern (3,6), hat in Göttingen, Jena, Berlin und an der FernUni studiert, und kann auch Latein, Altgriechisch, Französisch, Russisch und Englisch. Top, der Mann! Folge uns auf Facebook, um keine Beiträge von Wolf mehr zu verpassen.

Kommentare und Fragen

Wolf

Hallo Markus,

ich werde das mit in die Liste aufnehmen. Alle 80 wären etwas viel :-), aber falls jemand gesondert aufgeführt werden möchte, kann er sich einfach bei mir melden oder hier einen Kommentar hinterlassen (möglichst schon mit 1 bis 2 Sätzen, die das Blog beschreiben).

Auf Fernstudium-Infos.de kann jeder Fernstudent oder Fernschüler ein kostenloses Blog nutzen - fast 80 haben von dieser Möglichkeit schon Gebrauch gemacht:
http://www.fernstudium-infos.de/blogs/

Wolf

Richtig so, Studium geht vor :-)
Dein Blog hat übrigens ein sehr schickes Layout!

Danke für den Link:-)) ich würde ja wieder bloggen aber es ist genau das Studium welches mich immer davon abhält:D

Mehr Beiträge zum Thema