Bayernkolleg Augsburg

Kolleg mit Sitz in Augsburg (Bayern)

In Augsburg das Abi, die Realschule oder die Hauptschule nachmachen: Informiere dich hier über die Schule des zweiten Bildungsweg in Augsburg. Du kannst an dieser Schule folgende Abschlüsse nachholen: Abitur.

Trägerschaft staatlich
Abschlüsse Abitur
Adresse
Schillstr. 100
86169 Augsburg
Deutschland
Telefon 0821 747760
Website http://www.bayernkolleg-augsburg.de

Voraussetzungen

Sie können das Bayernkolleg Augsburg besuchen, wenn Sie

eine abgeschlossene Berufsausbildung  besitzen oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit nachweisen können mindestens 18 Jahre (Vorkurs 17 Jahre) alt sind

Die Führung eines Familienhaushalts, der mindestens drei Personen oder mindestens eine erziehungsbedürftige oder pflegebedürftige Person umfasst, ist einer Berufstätigkeit gleichgestellt.

Berücksichtigt werden Zeiten des Wehr- und Zivildienstes, des Entwicklungsdienstes und des Freiwilligen sozialen und ökonomischen Jahres. Berücksichtigt werden kann eine durch Bescheinigung der Agentur für Arbeit nachgewiesene Arbeitslosigkeit.


Deine Frage oder Meinung

Du willst das Abi oder die Mittlere Reife in Augsburg nachholen und hast Fragen? Stell deine Frage hier. Ein Mitarbeiter der Schule Bayernkolleg Augsburg oder die Redaktion wird dir antworten.

Deine Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Simone Längle · vor 16 Tagen
    Hallo, ich bin 24 Jahre alt  besitze die allgemeine Fachhochschulreife mit einem Durchschnitt von 2,8 , eine berufliche Ausbildung UND 3 Jahre Berufserfahrung. Wird mir davon etwas angerechnet wenn ich das Abitur bei Ihnen nachholen möchte ? Oder muss ich auch 3 Jahre einplanen?
    Liebe Grüße Simone
    • fernstudi.net · vor 15 Tagen
      @Simone Längle
      Hallo Simone,
      Ihre Berufstätigkeit und Ihre Ausbildung können durchaus angerechnet werden, um in die Jahrgangsstufe 1 einzutreten. Genaue Informationen erhalten Sie, wenn Sie Ihre Unterlagen unverbindlich zur Überprüfung einreichen.
  • Justin · vor 9 Monaten
    Ich gehe zurzeit in die 8 Klasse einer Hauptschule wenn ich danach eine Ausbildung mache kann ich dann gleich das Abitur machen oder erst die mittlere reife ?
    • fernstudi.net · vor 15 Tagen
      @Justin Hallo Justin,
      für den Eintritt in den Vorkurs ist ein Mindestalter von 17 Jahren notwendig. Einen mittlereren Schulabschluss brauchen Sie dann nicht.
      Für den Eintritt in die Jahrgangsstufe I des Kollegs (Eingangsphase) müssen Sie ein Mindestalter von 18 Jahren sowie einen mittleren Schulabschluss vorweisen und eine Aufnahmeprüfung bestehen.
      Für den Eintritt in die Jahrgangsstufe II des Kollegs (Q11) ist ein Mindestalter von 18 Jahren, ein mittlerer Schulabschluss und das Bestehen einer Aufnahmeprüfung notwendig.
  • Celine · vor 3 Jahren
    Hallo, ich habe eine 3 jährige abgeschlossene Berufsausbildung, bin 20 Jahre alt und würde gern mein Fachabitur nachholen. Ich hab die mittlere Reife gut abgeschlossen. Da ich Vollzeit berufstätig bin, würde nur eine Abendschule bei mir in Betracht kommen. Bieten sie so eine an? Wo und bis wann kann ich mich anmelden? Gibt es dort verschiedene Zweige Zb Wirtschaft? Vielen Dank im Voraus!
  • lisa · vor 4 Jahren
    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich wohne zurzeit in NRW und befürchte, dass ich mein Abitur aus persönlichen Gründen nicht bestehe. Ich ziehe nächstes Jahr nach Augsburg und hätte dann die Wahl einen Studium zu beginnen, wenn ich bestehe oder meine Frage ist, ob ich das an der Abendschule nachholen könnte
    • fernstudi.net · vor 4 Jahren
      @lisa Hallo Lisa,
      wenn Sie das Abitur an einer Abendschule nachholen möchten, dann müssen Sie in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung sowie Berufstätigkeit nachweisen.

      Haben Sie andere Optionen geprüft? Beispielsweise das Jahr noch einmal an einem Gymnasium zu wiederholen?