Staatliches Abendgymnasium mit Abendreal- und Abendhauptschule St. Georg

In Hamburg das Abi, die Realschule oder die Hauptschule nachmachen: Informieren Sie sich hier über die Abendschule in Hamburg. Sie können können an dieser Schule für Erwachsene auf dem 2. Bildungsweg folgende Abschlüsse nachholen: Hochschulreife (Abitur), Mittlere Reife (Realschulabschluss), Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss), Fachhochschulreife (Fachabitur).

Auf einen Blick

Schulabschlüsse  Hochschulreife (Abitur), Mittlere Reife (Realschulabschluss), Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss), Fachhochschulreife (Fachabitur)
Adresse  Rostocker Straße 41
20099 Hamburg (Hamburg)
Telefon  040/428974521
Website  http://www.hh.schule.de/abg-stgeorg/

Voraussetzungen

Bei uns können Sie den Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss, das Abitur und die Fachhochschulreife erwerben.

Hauptschulabschluss

Grundsätzlich werden Berufstätige, die das 18. Lebensjahr vollendet haben in einer einjährigen Ausbildung zum ersten allgemeinbildenden Schulabschluss geführt. Unsere Bildungsangebote  richten wir an hamburgische Staatsbürger, d. h. spätestens bei Antritt des Schulbesuches benötigen Sie eine Meldebestätigung für eine Wohnung in Hamburg.

Realschulabschluss

Grundsätzlich werden Berufstätige, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und den ersten allgemeinbildenden Schulabschluss oder einen gleichwertigen Schulabschluss nachweisen zum mittleren allgemeinbildenden Schulabschluss geführt. Unsere Bildungsangebote  richten wir an hamburgische Staatsbürger, d. h. spätestens bei Antritt des Schulbesuches benötigen Sie eine Meldebestätigung für eine Wohnung in Hamburg.

Vorbereitungsjahr (Abitur und FH-Reife)

Der Bildungsgang zur Erlangung der allgemeinen Hochschulreife umfasst drei Schuljahre und gliedert sich in die Vorstufe und die Studienstufe. Die Vorstufe umfasst ein Schuljahr und bereitet auf die Studienstufe, die zwei Jahre umfasst, vor.

In das Vorbereitungsjahr des Abendgymnasiums St. Georg werden Bewerber aufgenommen, die 

  1. die Hauptschule abgeschlossen oder eine von der zuständigen Behörde als gleichwertig anerkannte Vorbildung erworben haben,  
  2. eine Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, im öffentlichen Dienst oder in einer Berufsfachschule abgeschlossen oder eine dreijährige geregelte Berufstätigkeit ausgeübt haben,
  3. berufstätig oder beim Arbeitsamt arbeitssuchend gemeldet sind und  4. das neunzehnte Lebensjahr vollendet haben. 

Studienstufe (Abitur und FH-Reife)

Der Übergang von der Vorstufe in die Studienstufe setzt eine Versetzung voraus. Grundlage der Entscheidung über die Versetzung in die Studienstufe sind die Noten des Jahreszeugnisses der Vorstufe. Schülerinnen und Schüler werden versetzt, wenn sie in allen Fächern mindestens ausreichende Leistungen erbracht haben oder wenn sie für mangelhafte Leistungen einen Ausgleich haben und der Ausgleich nicht ausgeschlossen ist.

Anfahrt und Standort

Ihre Frage oder Meinung?

Wollen Sie das Abi oder die Mittlere Reife nachholen und haben Fragen? Stellen Sie Ihre Frage hier. Ein Mitarbeiter der Schule Staatliches Abendgymnasium mit Abendreal- und Abendhauptschule St. Georg oder die Redaktion von fernstudi.net wird Ihnen antworten.