Kolleg Theresianum Bamberg

Kolleg in Bamberg (Bayern)

In Bamberg das Abi, die Realschule oder die Hauptschule nachmachen: Informieren Sie sich hier über das Kolleg in Bayern. Sie können können an dieser Schule für Erwachsene auf dem 2. Bildungsweg folgende Abschlüsse nachholen: Abitur.

Schulabschlüsse  Abitur
Adresse  Karmelitenplatz 1-3
96049 Bamberg (Bayern)
Telefon  0951952240
Website  http://www.theresianum.de

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Aufnahme in die Jahrgangsstufe I sind:

  • im Schuljahr der Anmeldung ein Mindestalter von 18 Jahren
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit
  • einen mittleren Schulabschluss oder das erfolgreiche Durchlaufen des Vorkurses oder das erfolgreiche Ablegen einer Aufnahmeprüfung und
  • das Bestehen einer Probezeit

Voraussetzungen für die Aufnahme in den Vorkurs K für Bewerberinnen und Bewerber ohne mittleren Schulabschluss:

  • im Schuljahr der Anmeldung ein Mindestalter von 17 Jahren
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit
  • Zeiten des Wehr- oder Zivildienstes, des Entwicklungsdienstes und des Freiwilligen Sozialen und Ökologischen Jahres werden berücksichtigt
  • eine durch Bescheinigung der Agentur für Arbeit nachgewiesene Arbeitslosigkeit wird ebenso berücksichtigt

Deine Frage oder Meinung

Du willst das Abi oder die Mittlere Reife in Bamberg nachholen und hast Fragen? Stell deine Frage hier. Ein Mitarbeiter der Schule Kolleg Theresianum Bamberg oder die Redaktion von fernstudi.net wird dir antworten.

Deine Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Gast · vor 10 Monaten
    Hallo,
    mein 19-jähriger Sohn möchte die mittlere Reife in Bamberg nachholen. Er hat zuletzt versucht über eine zweijährige Ausbildung zum Masseur die Mittlere Reife zu erlangen - hat aber dann gemerkt, dass diese Ausbildung für ihn doch nicht das Richtige ist. Nach einem Jahr hat er die Schule daher wieder verlassen. Er hat einen Qualifizierten Hauptschulabschluss und ist derzeit im AlgII-Bezug.
    Wäre es für ihn möglich am Theresianum die mittlere Reife zu machen? Wie wäre der Weg? und wie hoch die Kosten?
    Freundliche Grüße
    Sylvia Metzig
    • fernstudi.net · vor 9 Monaten
      @Gast
      Hallo, für die Aufnahme wird eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit vorausgesetzt. Bitte wenden Sie sich direkt an das Sekretariat der Schule, um Details zur Aufnahme zu klären.

      Das Schulgeld beträgt monatlich 40,- € und wird pro Schuljahr für 11 Monate erhoben.