Weiterbildungskolleg Siegen

Abendschule in Siegen (Nordrhein-Westfalen)

In Siegen das Abi, die Realschule oder die Hauptschule nachmachen: Informieren Sie sich hier über die Abendschule in Nordrhein-Westfalen. Sie können können an dieser Schule für Erwachsene auf dem 2. Bildungsweg folgende Abschlüsse nachholen: Abitur, Mittlere Reife, Hauptschulabschluss, Fachabitur.

Schulabschlüsse  Abitur, Mittlere Reife, Hauptschulabschluss, Fachabitur
Adresse  Bürbacher Weg 9
57072 Siegen (Nordrhein-Westfalen)
Telefon  027142099
Website  http://www.weiterbildungskolleg-siegen.de

Voraussetzungen

  • Bei Eintritt in den Bildungsgang Abendrealschule müssen Sie mindestens 17 Jahre alt sein und die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben. Sie bleiben schulpflichtig bis zum Ende des Schuljahres, in dem Sie 18 Jahre alt werden. Zusätzlich müssen Sie eine Berufstätigkeit nachweisen.
  • Bei Eintritt in die Einführungsphase Abendgymnasium müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, den mittleren Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine zweijährige Berufstätigkeit nachweisen.

Über die Anrechnung von Wehr- und Zivildienst, Familienzeiten oder Arbeitslosigkeit informiert Sie der Beratungslehrer.

Deine Frage oder Meinung

Du willst das Abi oder die Mittlere Reife in Siegen nachholen und hast Fragen? Stell deine Frage hier. Ein Mitarbeiter der Schule Weiterbildungskolleg Siegen oder die Redaktion von fernstudi.net wird dir antworten.

Deine Frage an die Studienberatung?
or post as a guest
Lade Kommentar … The comment will be refreshed after 00:00.
  • Rima · vor 5 Monaten
    Ich bin 22 Jahr alt , ich mache gerade Fachabi und möchte später die Klasse 13 machen damit ich Vollabi bekomme. zweite Fremdsprache habe ich nicht 
    Und zwei Jahre Arbeit habe ich auch nicht , kann ich aber trotzdem die Weiterbildung besuchen  ? 
    • fernstudi.net · vor 4 Monaten
      @Rima
      Hallo Rima, um am Kolleg beginnen zu können, sind drei Bedingungen zu erfüllen:

      - Sie müssen bei Eintritt ins erste Semester mindestens 18 Jahre alt sein,
      - Sie müssen einen mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) besitzen, wobei der Qualifikationsvermerk nicht erforderlich ist, und
      - Sie müssen eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine wenigstens zweijährige berufliche Tätigkeit nachweisen.

      Alternativ könnten Sie Ihr Abitur auch im Anschluss via Fernabitur nachholen, dafür ist keine Berufstätigkeit notwendig.
  • Astrid · vor 2 Jahren
    Ich bin 50 Jahre alt.Wäre ich da ein Ausnahmefall.Möchte mich gerne weiterbilden .
    • fernstudi.net · vor 2 Jahren
      @Astrid Hallo Astrid,
      nein, es gibt keine Altersbegrenzung, wenn Sie das Abi am Weiterbildungskolleg Siegen nachmachen willst. Allerdings müssen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder eine wenigstens zweijährige berufliche Tätigkeit nachweisen.