Abendgymnasium Ostwürttemberg, Standort Aalen

Abendschule in Aalen (Baden-Württemberg)

In Aalen das Abi, die Realschule oder die Hauptschule nachmachen: Informieren Sie sich hier über die Abendschule in Baden-Württemberg. Sie können können an dieser Schule für Erwachsene auf dem 2. Bildungsweg folgende Abschlüsse nachholen: Fachabitur, Mittlere Reife, Abitur.

Schulabschlüsse  Fachabitur, Mittlere Reife, Abitur
Adresse  Friedrichstr. 68
73430 Aalen (Baden-Württemberg)
Telefon  07361555464
Website  http://abendgymnasium-ostwuerttemberg.de/

Voraussetzungen

Bei Bewerbern, die bereits die Mittlere Reife mitbringen, ist unter bestimmten Voraussetzungen eine Verkürzung der Ausbildungszeit um ein halbes bis ganzes Schuljahr möglich. Darüber hinaus gelten folgende Aufnahmekriterien:

  • Mindestalter 18 Jahre,
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit (Nachweis ist erforderlich)
  • Erziehungszeiten, Wehr- bzw. Ersatzdienstzeiten sowie Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst können angerechnet werden, ebenso Zeiten der Arbeitslosigkeit (Nachweis ist erforderlich)

Zum Wesen einer Abendschule gehört es, dass für die Schüler/innen grundsätzlich die Verpflichtung zur Berufstätigkeit besteht. Diese Verpflichtung entfällt ab dem zweiten Halbjahr der Kursstufe.

Deine Frage oder Meinung?

Du willst das Abi oder die Mittlere Reife in Aalen nachholen und hast Fragen? Stell deine Frage hier. Ein Mitarbeiter der Schule Abendgymnasium Ostwürttemberg, Standort Aalen oder die Redaktion von fernstudi.net wird dir antworten.

Elias Lechler

Hi Mein name ist Elias Lechler(20) ich würde gerne die Mittlere Reife auf dem Zweiten Bildungsweg Nachholen. Ich komme aus dem Raum 74564 Crailsheim ich hab einen hauptschulabschluss und eine abgeschlossene berufsausbildung Als Kfz-Mechatroniker. Seit ca 1,5 Jahren bin ich fertig mit der Ausbildung und würde mich gerne weiterbliden, leider bin ich erst jetzt zu dem entschluss gekommen mich weiterzubilden, wan muss ich mich für das nächste jahr bewerben und erfülle ich die anforderungen.

Mfg Elias Lechler

Hallo Elias,



erst mal, weil du schreibst "leider": Dass du dich weiterbilden willst, ist doch eine sehr gute Entscheidung!



Das Abendgymnasium Ostwürttemberg ist ein Abendgymnasium, das heißt, dass die Schüler dort sich hauptsächlich auf das Abschlussziel Abitur vorbereiten. Die gesamte Ausbildungszeit erstreckt sich über vier Schuljahre, wobei du zwischendurch den Realschulabschluss nacholst (in der 11. Klasse) auf dem Weg zum Abi.



Vorausgestzt wird: Mindestalter 18 Jahre sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung (oder

eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit ).



Zum Wesen einer Abendschule gehört es, dass für die Schüler/innen grundsätzlich die Verpflichtung zur Berufstätigkeit besteht. Diese Verpflichtung entfällt ab dem zweiten Halbjahr der Kursstufe.



Am besten meldest du dich direkt im Sekretariat der Schule, um die Anmeldung zu klären. Das Sekretariat des Abendgymnasiums ist in den Sommerferien nicht besetzt. Ab 04.09.2017 kannst du es telefonisch und per Mail erreichen.



Für alle Interessierten, die sich noch vor Schulbeginn anmelden möchten, gibt es hierzu die Möglichkeit am Mittwoch, 06.09.2017 in der Zeit zwischen 15.00 und 18.00 Uhr im Sekretariat in Aalen, Friedrichstraße 68.

Was du für die Anmeldung für Unterlagen mitbringen musst, kannst du hier nachlesen: http://abendgymnasium-ostwuerttemberg.de/index.php/kontakt-3